Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus: Zwölf Künstler vom 1. Voerder Kunstverein zeigen ihre Werke

Das Bild "Rheinauen" bietet einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus.
Wo: Friedrichsfelder Bürgerhaus, Poststraße 36, 46562 Voerde (Niederrhein) auf Karte anzeigen

Zum mittlerweile 35. Mal stellen die Mitglieder des 1. Voerder Kunstvereins ihre Werke aus. Zu sehen sind Werke von Jutta Warbruck, Brigitte Nuß, Albina Sejdiu, Siegfried Gorka, Marianne Fischer, Dr. Wolfgang Payer, Kornelia Quade, Christiane Schaal, Elke Mölleken, Janina Socha und Shirin Sabzehzar sowie Bilder des im letzten Jahr verstorbenen Willi Wolbring.

Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann wird die Ausstellung am Sonntag, 28. Oktober, 11 Uhr, im Friedrichsfelder Bürgerhaus an der Poststraße 36 eröffnen, Jutta Warbruck wird die Bilder dem Publikum nahe bringen. Zur musikalischen Begleitung sind Jule Matter und Sofie Spelleken von der Musikschule Remberg dabei. Der Titel der Ausstellung, passend zum Alter des Vereins, heißt „Memories“ (Erinnerungen).
Zu sehen sind die Werke der zwölf Künstler außerdem am Donnerstag, 1., Samstag, 3., und Sonntag, 4. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen