Handgemalter Adventskalender
Wimmel-Weihnacht in Voerde

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Voerdes wurden kindgerecht auf dem Wimmelbild-Adventskalender dargestellt.
  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten Voerdes wurden kindgerecht auf dem Wimmelbild-Adventskalender dargestellt.
  • Foto: Alexandra Arndt / Gentlemen`s Club Voerde
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

In diesem Jahr veranstaltet der Gentlemen‘s Club Voerde am ersten Adventssonntag das mittlerweile 3. Tannenbaumschmücken auf dem Voerder Rathausplatz. Alle Voerder Bürgerinnen und Bürger sind am 1. Adventssonntag ab 16 Uhr eingeladen, den städtischen Tannenbaum zu schmücken.

Im Rahmen dieser Schmück-Aktion ist die Idee eines Voerder Wimmelbild-Adventskalenders für Kinder entstanden.Zusammen mit der Voerder Künstlerin Alexandra Arndt und der Hilfe vieler Sponsoren ist es dem Gentlemen‘s Club Voerde in diesem Jahr gelungen, die erste Auflage des Adventskalenders herauszubringen. Als Motiv wurde die Stadt Voerde aus der Vogelperspektive gewählt. Zwischen den Wasserstraßen „Rhein“ und „Wesel-Datteln-Kanal“ wurden die einzelnen Voerder Ortsteile mit Auszügen aus ihren jeweiligen Sehenswürdigkeiten künstlerisch dargestellt.

Handgemalter Kalender

Von der Schleuse in Friedrichsfeld geht es über den Schiffermast in Emmelsum und über Spellen bis hin zum Deichkreuz nach Ork. Entlang des Rheins geht es dann weiter bis zur Friedenseiche/Schloss nach Mehrum.Das Storchennest in Götterswickerhamm, die für den Niederrhein typischen Kopfweiden in Löhnen, das Wasserschloss und Rathaus in Voerde-Mitte, Haus Wohnung in Möllen, die Stockumer-Schule in Stockum und zum Abschluss der Holthausener Wald im Ortsteil Holthausen vollenden den händisch gezeichneten Kalender. Kindgerechte, weihnachtliche Motive haben auf dem Kalender ebenfalls Platz gefunden und wurden durch Alexandra Arndt künstlerisch in die Landschaft eingebracht. Der Kalender ist handgemalt. Durch die optische Gestaltung des ersten Voerder Wimmelbild-Adventskalender soll den Voerder Kindergarten- und Grundschulkindern ihre Heimatstadt sowie die einzelnen Ortsteile mit Auszügen aus den jeweiligen Sehenswürdigkeiten nähergebracht werden.

Nachhaltige Schokolade

Produziert wurde der Kalender durch die Firma Windel in Osnabrück. Die enthaltende Schokolade besteht aus UTZ-zertifiziertem Kakao. Bewusst wurde bei der Auswahl des Herstellers auch darauf geachtet, dass in der Schokolade kein Palmöl enthalten ist. Durch die UTZ-Zertifizierung und den Verzicht auf Palmöl unterstützt der Gentlemens Club den nachhaltigen Anbau von Kakao, beziehungsweise die nachhaltige Herstellung von Schokolade.Dank der Unterstützung von Sponsoren kann dieser Kalender für alle Voerder Kindergarten- und Grundschulkinder kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Namen und Logos der Sponsoren wurden ebenfalls optisch in den Kalender eingearbeitet. Eine Verteilung an die Kindergärten und Grundschulen ist zwischen dem 18. und 30. November vorgesehen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.