Voerde (Niederrhein) - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Ab ins kühle Nass: Morgen öffnet das Voerder Freibad. Foto: Dunja Vogel

Preise und Zeiten bleiben unverändert
Freibad Voerde öffnet morgen

Das Freibad Voerde öffnet am Donnerstag, 26. Mai, da die jährlichen Auswinterungs- und Wartungsarbeiten planmäßig beendet werden konnten. Sowohl Öffnungszeiten als auch Eintrittspreise bleiben für das Freibad Voerde unverändert.  Die aktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW sehen keine zwingenden Einschränkungen für den Betrieb des Freibades vor. Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer Gesichtsmaske (OP-Maske) soll - nur als Empfehlung - eigenverantwortlich im Eingangsbereich, in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.05.22
Das Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken präsentiert Werke der Künstlerin Tascha Skalli.

„Wegbegleiter“ von Tascha Skalli
Kunstausstellung im Gesundheitszentrum Lang

In der aktuellen Kunstausstellung „Wegbegleiter“ präsentiert das Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken Werke der Künstlerin Tascha Skalli. Wie fast jedes Kind liebte Tascha Skalli es zu malen. Da es in dem Dorf, aus dem sie stammt, jedoch kein spezielles Augenmerk auf abstrakte Kunst oder Förderung für Kinder gab, entwickelte sich ein echtes Interesse für Kunst erst im Erwachsenenalter. Während eines mehrjährigen Aufenthaltes in Norwegen legte sie sich bei anfänglicher Freizeit zur...

  • Dinslaken
  • 20.05.22
Finanzielle Unterstützung gibt es aus dem  Hof- und Fassadenprogramm in Dinslaken. Das Bild zeigt Prof. Friedrich Schmuck, Bürgermeisterin Michaela Eislöffel, Regina Timar, Alexandro Hugenberg (Leiter Stabsstelle Stadtentwicklung) und Kai Dunkerbeck (Stabsstelle Stadtentwicklung).

Städtebaufördermittel helfen
Verschönerung der Dinsakener Innenstadt ist Gemeinschaftsaufgabe

Bei genauerer Betrachtung ist das Haus in der Brückstraße 14a in mit dem Gesims und Stuck ein wahres Schmuckstück der Dinslakener Altstadt. Doch nicht allein aufgrund der versteckten Lage fällt eines der ältesten Wohn- und Geschäftsgebäude Dinslakens den meisten Besuchern der Altstadt nicht sofort ins Auge. Auch die in die Jahre gekommene Fassade selbst trägt hierzu bei: Hier und da haben sich Risse gebildet und die Farbe blättert stellenweise ab. Nun sollen die Risse ausgebessert und die...

  • Dinslaken
  • 20.05.22
Ingo Brohl hat eine Erdmännchen-Statue des Bildhauers Jörg Winke ersteigert. Fotos: Kreis Wesel
2 Bilder

Erlös geht an Kalisto-Tierpark
Landrat ersteigert Bronze-Erdmännchen

Landrat Ingo Brohl hat eine bronzene Erdmännchen-Statue des Kamp-Lintforter Bildhauers Jörg Winke ersteigert. Der Erlös der Auktion kommt dem Kalisto-Tierpark im Zechenpark Kamp-Lintfort zugute. „Der Kalisto-Tierpark bietet den Menschen im Kreis Wesel eine schöne Auszeit vom Alltag. Ich freue mich, dass ich deren gute Arbeit unterstützen kann“, so Landrat Ingo Brohl. Die Statue ist eine von 30 Exemplaren, die Jörg Winke zum einjährigen Bestehen des Kalisto-Tierparks modelliert hat. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.22
  • 1
Superintendent Friedhelm Waldhausen pflanzt mit den Kindergartenkindern in Dinslaken eine Zierkirsche.

"Sieben Bäume der Hoffnung“
Kita-Kinder pflanzen mit Superintendent in Dinslaken

Inspiriert von „7trees – sieben Bäume der Hoffnung“ werden jetzt im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken „Bäume der Hoffnung“ in ausgewählten Kindergärten der Ev. Kinderwelt im Ev. Kirchenkreis Dinslaken gepflanzt. Das Ev. Familienzentrum Hiesfeld kann sich über eine Hänge-Zierkirsche freuen. Diese wurde jetzt von Friedhelm Waldhausen, Superintendent des Ev. Kirchenkreises Dinslaken, im Beisein von Daniela Frank, Pädagogische Leitung der Ev. Kinderwelt, gemeinsam mit den Kindern gepflanzt. Nach...

  • Dinslaken
  • 18.05.22
Die Kita Fröbelstraße feiert Geburtstag. Mit dabei Reimund Schulz (Geschäftsführer Kinderwelt), Emilia, Charlotte, Alexandra Gabler (Kita-Leitung), Jonas, Stefan Radochowski (Geschäftsführer Brandschutztechnik) und Oliver Radochowski (Stell. Kit-Leitung).

Kinder lieben Geburtstage
60-jähriges Jubiläum Ev. Kita Fröbelstraße Dinslaken

Geburtstag feiern das kennen und lieben alle Kinder! Diesmal wurde ihr Kindergarten gefeiert: Die Ev. Kita Fröbelstraße in Dinslaken wurde 60! Zu einem bunten Programm trafen sich Kinder, Familien und Mitarbeitende im angrenzenden Sinnesgarten. „Seit 1962 stellen Sie sich hier tagtäglich den Herausforderungen, gewährleisten eine hervorragende Betreuung und teilen mit den Kindern Freud‘ und Leid“, so bedankte sich Reimund Schulz, Geschäftsführer der Ev. Kinderwelt Dinslaken, bei den...

  • Dinslaken
  • 18.05.22
Julia Benning und Guido Meyer, Netzwerk Ziele und Zeichen; Alexandra Schwedtmann, Geschäftsführerin der Diakonie im Ev. Kirchenkreis Dinslaken, Susanne Jantsch, Assessorin im Ev. Kirchenkreis Dinslaken.

"Wir möchten die Menschen wachrütteln"
Aktionsjahr gegen Kinderarmut gestartet

Mehr als 2,8 Millionen Kinder in Deutschland leben in Armut. Doch wir bemerken sie nicht, denn sie haben ein Dach über dem Kopf und laufen nicht in Lumpen herum. Wer aber genau hinschaut, kann sie sehen: Die Kinder, die im kalten Winter eine Sommerjacke tragen, die ihre erste Mahlzeit in der Schule oder bei der Tafel bekommen, die niemals mit ins Freibad oder Kino gehen. „Ich bin seit 18 Jahren Sozialarbeiterin und die Kinderarmut war immer allgegenwärtig. Es wurde so viel versprochen, aber bis...

  • Dinslaken
  • 18.05.22
Ab Freitag, 20. Mai, gelten keine besonderen Einschränkungen für Geflügelhaltungen mehr. Foto: Kreis Wesel

Ab Freitag können Geflügelhalter aufatmen
Sperrzone wird aufgehoben

Fast fünf Wochen nach dem später bestätigten Verdacht auf Geflügelpest in Kamp-Lintfort können die Geflügelhalter im Kreis Wesel aufatmen. Alle klinischen und virologischen Untersuchungen in der Sperrzone um den Putenbetrieb sind negativ verlaufen, so dass ab Freitag, 20. Mai, keine besonderen Einschränkungen für Geflügelhaltungen mehr gelten. Die Sperrzone, die weit in den Kreis Kleve reicht und auch den Kreis Viersen berührt, wird mit Wirkung zum 20. Mai aufgehoben. Im betroffenen Betrieb...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.22
Unter dem Motto „Fröhliche Voerder Falter“ sollen möglichst viele bunte, fantasievolle Schmetterlinge entstehen.

"Fröhliche Voerder Falter"
Malerisches Projekt für große und kleine Kreative

Im Jahr 2020 wurde die kreative Mitmachhomepage www.ideen-im-quadrat.de von Martina Reimann als gefördertes Projekt durch Künstlerstipendien im Rahmen der NRW-Corona-Hilfen erstellt. Es wurde eine Homepage voller Ideen und Inspiration. Inzwischen gibt es auf der Homepage drei große Themenbereiche: In der „Ideenkiste“ laden Bilder von Martina Reimann in sehr unterschiedlichen Techniken ein, zu malen und kreative Möglichkeiten auszuprobieren. So können die Angebote einen möglichen Rahmen für...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.05.22
Das Street Beach Festival Dinslaken verwandelt zum Late Night Shopping den Neutorplatz in eine traumhafte Strandlandschaft. Summer Night meets Karibik Feeling am 10. Juni.

„Karibische Nacht“ in Dinslaken
Zum Late-Night-Shopping am 10. Juni

Unter dem Motto „Karibische Nacht“ gibt es am Freitag, den 10. Juni, das nächste Late Night Shopping in Dinslaken. Von 18 bis 22 Uhr kann in den Geschäften der Innenstadt weiter nach Herzenslust gestöbert werden. Das abendliche Shoppingvergnügen trifft auf Sommergefühle: Sand, Palmen, Cocktails, Live-Musik sowie viele individuelle Angebote vor und in den Geschäften der Innenstadt warten auf die Besucher. Die teilnehmenden Geschäfte haben sich für den Abend besondere Aktionen für ihre Kunden...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
  • 1
  • 1
Die Wachsaisoneröffnung, das sogenannte „Anfahren“, wurde auch in diesem Jahr mit einem Tag der offenen Tür verbunden.
4 Bilder

Offene Türen bei der DLRG Dinslaken
Bürgermeisterin und Landrat eröffnen die Wachsaison

Die Aufgaben der DLRG sind seit vielen Jahren ein Ganzjahresgeschäft, trotzdem wird jährlich am zweiten Samstag im Mai die Wachsaison offiziell eröffnet. In diesem Jahr wurde die offizielle Flagge der DLRG gemeinschaftlich von Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel und dem Landrat Ingo Brohl gehisst. Ingo Brohl, welcher auch Schirmherr der DLRG ist, lobte die anwesenden Aktiven der DLRG für ihre Arbeit in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Bürgermeisterin Michaela Eislöffel lobte...

  • Dinslaken
  • 16.05.22
Seit 59 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Städten Dinslaken und Agen.
2 Bilder

Städtepartnerschaft in Dinslaken
Eine Freundschaft zwischen den Werkstätten

Seit 59 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Städten Dinslaken und Agen. Ein reger Austausch zwischen den Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in beiden Städten findet seit 1983 statt. Im kommenden Jahr wird also nicht nur 60 Jahre Städtepartnerschaft und die 750 Jahrfeier der Stadt Dinslaken, sondern auch 40 Jahre Freundschaft zwischen den Werkstätten A. und der Lebenshilfe Dinslaken e.V. gefeiert. 2023 wird das Jubiläumsjahr! Freundschaft und Zukunftspläne Aus den fast...

  • Dinslaken
  • 13.05.22
Der knapp 200 Hektar große landeseigene Wohnungswald in Voerde ist Teil des im Landschaftsplan Raum Dinslaken/Voerde festgesetzten Landschaftsschutzgebietes „Möllen und Wohnungswald“.

Kartierungen im Kreis Wesel
Naturschutzbehörde auch in Voerde unterwegs

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) in Recklinghausen hat auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Aufträge für Kartier-Arbeiten, insbesondere in Naturschutzgebieten (NSG) und europäischen Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Schutzgebieten, erteilt und hierüber die öffentlichen Eigentümer sowie die zuständigen Behörden und Verbände informiert. Die Kartierungen werden in Kürze beginnen und bis zum 31. Oktober andauern, sie dienen der Fortschreibung des Biotopkatasters des Landes...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.05.22

Wo drückt der Schuh?
Bürgermeistersprechstunde in Voerde und Spellen

Am Freitag, 20 Mai, starten wieder die „Bürgermeistersprechstunden vor Ort“ von Bürgermeister Dirk Haarmann. Rathausplatz Voerde und Dorfplatz in Spellen In der Zeit von 8.30 bis 10.30 Uhr findet die Sprechstunde auf dem Rathausplatz in Voerde statt. Am Nachmittag wird Bürgermeister Dirk Haarmann auf dem Dorfplatz in Voerde-Spellen von 14 bis 16 Uhr für Gespräche bereitstehen. Interessierte Bürger haben bei der Bürgermeistersprechstunde die Möglichkeit, Anregungen, Fragen oder Probleme im...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.05.22
Die Fußgängerzone in Dinslaken hält am verkaufsoffenen Sonntag einige Überraschungen für Jung und Alt bereit. Foto: LK-Archiv

Buntes Programm am 15. Mai in Dinslaken
Sonntag schon was vor?

Am Sonntag, 15. Mai, ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag in der Dinslakener Innenstadt. In dieser Zeit wird sich der Altmarkt zum Schauplatz eines Genuss- und Erlebnismarktes mit regionalen Produkten und Geschichten vom Hof verwandeln. Neben typisch niederrheinischen Spezialitäten aus dem Glas, Marmelade und Honig, kann feinstes Büffelfleisch probiert werden. Und zur Mittagszeit locken Kaffee und Kuchen. Natürlich können die Besucher auch auf dem Altmarkt einen leckeren Wein oder ein...

  • Dinslaken
  • 13.05.22
von links: Geschäftsführer Heino ten Brink, Dr. Winfried Neukäter (Ärztlicher Direktor), Jörg Rebhun (Pflegemanagement), Eero Mollik (Leiter Unternehmensentwicklung) , André Gorres (Geschäftsbereich Senioren- und Pflegeeinrichtungen)

Tag der offenen Tür zum 60-Jährigen
Evangelisches Krankenhaus (EVK) Wesel öffnet seine Pforten für alle Besucher am 22. Mai

Seit 60 Jahren besteht das Evangelische Krankenhaus Wesel, 60 Jahre, in denen es sich vom beschaulichen Krankenhaus am Rande der Stadt zum Gesundheitscampus entwickelt hat, der heute aus der Gesundheitsversorgung der Hansestadt nicht mehr wegzudenken ist. Geplant wurde die Einrichtung durch die 15 evangelischen Kirchengemeinden der Stadt als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Krankenanstalten der Innenstadt bereits 1959, während die Eröffnung am 02. Mai 1962 erfolgte. Im Laufe der...

  • Wesel
  • 12.05.22
Bodenakrobatik, Jonglage, Seiltanz, Trapez, Zaubern und vieles mehr … Alle Beteiligten lernen von professionellen Artisten die kleinen und großen Kunststücke.
2 Bilder

Bürgerstiftung KREAKTIV öffnet die Manege
Mitmach-Zirkus für Kinder und Jugendliche aus der Region

Endlich ist es wieder soweit und die Bürgerstiftung KREAKTIV lädt alle Zircusfreunde im Alter von acht bis 14 Jahren zum Mitmachen ein. Für dieses tolle Sommerferien-Projekt hat die Stiftung in diesem Jahr den Circus Morelli aus Oldendorf für einen viertägigen Workshop engagiert. Dieser schlägt seine Zelte auf der Schützenwiese in Wesel-Obrighoven auf, in Anbindung an die Gemeinschaftsgrundschule Buttendick, Alexander-von-Humboldt-Straße 29, 46485 Wesel. Wann findet das Circus-Projekt statt?...

  • Wesel
  • 12.05.22
Am 14. und 21. Mai bietet der Kreis Wesel wieder ein kostenfreies Pedelec-Training an.

Es sind noch Plätze frei
Kreis Wesel bietet wieder Pedelec-Training

Die Polizei und die Verkehrswacht im Kreis Wesel bieten an zwei Samstagen im Mai wieder kostenlose Pedelec-Trainings an. Die Teilnehmer können hier den sicheren Umgang mit den Fahrrädern trainieren. Die Kurse bestehen aus drei Etappen: Erst gibt es eine theoretische Einführung rund ums Thema Radfahren. Anschließend können die Teilnehmenden auf dem Pedelec-Simulator der Polizei durch eine virtuelle Landschaft fahren und ein Gefühl für Geschwindigkeit und Bremsstrecken bekommen. Im dritten...

  • Wesel
  • 09.05.22
Freuten sich, den neuen Abschnitt des Hülskens-Radweges offiziell zu eröffnen: Dieter Thurm (technischer Leiter DeltaPort), Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Werner Schaurte-Küppers (Geschäftsführender Gesellschafter der Hülskens Holding GmbH & Co. KG).

Weseler Rhein-Lippe-Hafen
Neuer Abschnitt des Hülskens-Radweges eröffnet

Pünktlich zur Radsaison wurde jetzt der neue Abschnitt des Hülskens-Radweges im Weseler Rhein-Lippe-Hafen eröffnet. Die beliebte Trasse wurde wegen des Ausbaus der Gewerbeflächen im Hafen verlegt. DeltaPort, die Hülskens Holding und die Stadt Wesel betonen die gute und schnelle Zusammenarbeit. Unter Naturliebhaber*innen und Radfahrer*innen genießt der Hülskens-Radweg einen sehr guten Ruf; auch weit über die Grenzen Wesels hinaus. Der 4,4 Kilometer lange Radweg im Lippe-Mündungsraum wurde...

  • Wesel
  • 09.05.22
Im „Duo Adamé“ haben sich zwei Musiker gefunden, die neben einer langjährigen Freundschaft vor allem die Liebe zur Kammermusik verbindet. Am 14. Mai spielen sie in Oberlohberg.

Das ganz besondere Konzert
„Duo Adamé“ aus Kiew in Oberlohberg

Als der Förderverein sich im vergangenen Jahr entschloss, für das Konzert am 15. Mai, das „ Duo Adamé „ mit Violina Petrychenko, Klavier, und Vitalii Nekhoroshev, Klarinette, zu verpflichten, schien die Welt noch in Ordnung und an einen Überfall der russischen Truppen in die Ukraine mit den schrecklichen Bildern von Tod, Zerstörung und Flucht war noch nicht zu denken. Beide Künstler stammen aus Kiew, Ukraine, und haben dort an der Nationalen Tschaikowsky -Musikakademie für Hochbegabte studiert....

  • Dinslaken
  • 09.05.22
Zu einer kuriosen Ausstellung lädt der Weltladen anlässlich des Weltladentags am 14. Mai ein.

„MÄCHTIG unfair“
Eine Welt Gruppe Dinslaken fordert gerechte Preise

Zum Weltladentag am 14. Mai fordern hunderte Weltläden bundesweit, dass die Gewinne entlang globaler Lieferketten gerechter verteilt werden müssen. Unter dem Motto „MÄCHTIG unfair“ zeigen sie die negativen Auswirkungen niedriger Erzeuger-Preise auf. Auch der Eine Welt Laden Dinslaken beteiligt sich mit einer Aktion an der bundesweiten Kampagne des Weltladen-Dachverbandes. Warum sind ein Box-Handschuh, eine Saftpresse und eine Kaffeemühle vor dem Eine Welt Laden Dinslaken ausgestellt? Zu dieser...

  • Dinslaken
  • 09.05.22
(V.l.n.r.): Die Filialleiterin der Volksbank Rhein-Lippe in Voerde, Frauke Lemm, mit Peter Fette, Edda Kohlhase und Karl-Heinz Kathöwer.
41 Bilder

Ausstellung: Sieger des Fotowettbewerbs ermittelt
Beeindruckende Bilder

Etwa 40 Hobbyfotografen aus der Region haben bei unserem Wettbewerb „Posten sie ein Foto und stellen sie ihre Exponate zwei Wochen lang in der Volksbank aus“ teilgenommen und ihr favorisiertes Foto eingereicht. Für die Motive gab es keine Vorgaben. Erlaubt war, was gefällt. Eine unabhängige Jury ermittelte die Sieger, die sich Plätze im Ausstellungsraum im Foyer der Banken sichern konnten. Im Beisein von Filialleiterin Frauke Lemm konnten gestern in der Volksbank an der Bahnhofstraße 52 in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.05.22
  • 2
  • 2
Die Stadt Voerde informiert zur Landtagswahl am 15. Mai.

Zur Landtagswahl NRW
Stadt Voerde gibt Hinweise zum Ablauf

In weniger als zwei Wochen findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. Damit am Wahlsonntag, 15. Mai, alles planmäßig verläuft, gibt die Stadt Voerde wichtige Hinweise zu geänderten Wahllokal-Adressen sowie zu Corona-Maßnahmen während der Wahl. Der Stimmbezirk 002.0 in Möllen wählt in der Regenbogenschule, der Stimmbezirk 004.0 in der Janusz-Korczak-Schule in Möllen. Im Ortsteil Friedrichsfeld wählt der Stimmbezirk 015.0 in der Kita St. Antonius von Padua und der Stimmbezirk 019.0 im...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.05.22

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.