„Wohnquartier Pestalozzischule“ im Diskurs

Bürgerinformation zur künftigen Entwicklung des Geländes der ehemaligen Pestalozzischule. Am heutigen Mittwoch, 6. Juli, findet eine frühzeitige Bürgerinformation zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 134 „Wohnquartier Pestalozzischule“ um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Raum 101) statt. Auf dem ehemaligen Schulgelände sollen die planungsrechtlichen Grundlagen für ein städtebaulich attraktives und bedarfsgerechtes Wohnquartier geschaffen werden.Die Verwaltung wird hierzu unter anderem erste Varianten für die zukünftige Bebauungsstruktur vorstellen. Die Bürger haben in der Veranstaltung Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich zu den Planungen zu äußern.

Autor:

Dunja Vogel aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.