SDF Westdeutsche Meisterschaft 2020 in Wesel
GROUND UP auf Platz 4

4Bilder
  • Foto: (c) Baumann für ADTV Rautenberg
  • hochgeladen von Mirco Baumann

9 Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren bilden die Tanzgruppe "GROUND UP" - eine Tanzformation aus dem Hause ADTV Tanzschule Rautenberg. Am Samstag, den 26.09.2020 nahm die Gruppe an der diesjährigen, von der Street Dance Factory ausgerichteten - WESTDEUTSCHE SDF MEISTERSCHAFT teil und sicherte sich den vierten Platz.

Tanzschule Rautenberg

"Die Rautenbergs sind da!" So hallt es an diesem Wochenende durch die Weseler Niederrheinhalle. Vorne vorweg - Trainerin und ADTV Hiphop Tanzehrerin Julia Richter-Müller. Seit gut zwei Jahren trainiert sie "ihre Mädels" - die von Grund auf (engl. GROUND UP) - erstmals eine Choreographie erlernten. Fast alle Mädchen sind von Anfang an dabei und lernten ihre ersten "Moves" in den Kursen der Tanzschule.
Die Tanzschule Rautenberg gehört in Voerde und inzwischen auch Dinslaken zum etablierten Stadtbild. Insbesondere das Angebot für Kinder und Jugendliche hebt sich hier ab. Hiphop, Breakdance, Videoclip oder auch das "Welttanzprogram" stehen im Ballhaus Dinslaken und auch in Voerde im Gewerbegebiet Grenzstraße auf dem Programm.
Als Mitglied im ADTV (Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V.) gehört die Tanzschule Rautenberg zu rund 800 Tanzschulen, die in Deutschland erfolgreich jung und alt in Bewegung versetzen.

GROUND UP

Die Gruppe entstand aus den Kursen der Tanzschule und nahm bereits im Oktober 2019 zum ersten mal bei der "Offene SDF Stadtmeisterschaft Essen" teil. Seit dem trainieren die Mädchen fleißig an ihrer Choreographie. "Die Corona Kriese hat uns Zeit gekostet" sagte Trainerin Julia. Wertvolle Zeit die in den letzten Monaten verstrichen war wurden nun in intensiven Training möglichst nachgeholt. Dabei stieg die Nervosität in den letzten Tagen deutlich an. Am Samstag traf sich GROUND UP schon Morgens um 10 Uhr, ging noch ein weiteres Mal mit letzten Korrekturen ihren Tanz durch und machten sich anschließend fertig. Tatkräftig von den Eltern, Freunden und Angehörigen unterstützt ging es gegen Mittag zur Niederrheinhalle Wesel.

Reduzierte Teilnehmer & Zuschauer

Die Niederrheinhalle ist seit Jahren ein beliebter Veranstaltungsort. Der Veranstalter "Street Dance Factory" konnte mit dem Hallenbetreiber und der Stadt, ein passendes Hygienekonzept beschließen. Natürlich ging dies zu Lasten der Kapazitäten. Es wurde "Blockweise" Kategorisiert und auch passend zu den Tanzgruppen - wurden die "Fans" zu den Tischgruppen zugewiesen. So blieb eine Ordnung der Gruppen und auch die beste mögliche Hygiene gewahrt. Die Stimmung hingegen blieb nicht aus. Lautstark wurden die jeweiligen Teams angefeuert und die fünf "Judges" notierten sich jeden kleinen Fehler und bewerteten das Gesamtergebnis der Gruppe. Insgesamt 11 Teams starteten im Dritten und letzten Durchlauf des Tages. Nach gut 3 Stunden wurden die Plätze vergeben und Sieger gekürt.

Mit dem vierten Platz ist GROUND UP als quasi noch "Neueinsteiger" gut bewertet worden und wächst mit jeder Teilnahme ein Stück weiter. Trainerin Julia ist begeistert, was ihre Mädels an diesem Tag geleistet haben! Sie blickt bereits nach vorne und freut sich auf die nächsten Turniere die sie mit mit dieser starken Truppe meistern möchte.

YouTube Video - GROUND UP

Lust am Tanzen?

Die Tanzschule Rautenberg freut sich über neue tanzbegeisterte Kinder, Jungendliche und Erwachsene, die in den Tanzsport hineinschnuppern möchten. Die Übersicht der Kurse ist auf der Webseite www.tanzschule-rautenberg.de zu finden.

Autor:

Mirco Baumann aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen