Jahreshauptversammlung beim RV Voerde

Foto von links: Anette Mölleken (2. Vorsitzende), Christian Quik, Kerstin Quik und Anne Scheffran (1. Vorsitzende)
  • Foto von links: Anette Mölleken (2. Vorsitzende), Christian Quik, Kerstin Quik und Anne Scheffran (1. Vorsitzende)
  • hochgeladen von Nina Heißen

Bei der Jahreshauptversammlung des Reiterverein Voerdes am 14.03.2011 in der Gaststätte „Zur Kutsche“ galt es einige Vorstandspositionen neu zu wählen bzw. erneut zu bestätigen. Des Weiteren gab es sieben Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder.
Anette Mölleken wurde in ihrem Amt als 2. Vorsitzende einstimmig wieder gewählt. Auch Nicole Drischer als 2. Kassiererin und Jörg Drischner als 2. Beisitzer wurden in ihrer Position im Vorstand von der Versammlung bestätigt. Das Amt des Presse und Sozialwarten wird weiterhin von Nina Heißen geführt. Die Geschäftsführerin des Reiterverein Voerdes Birga Feldkamp wird ihrer Position im Vorstand nach 6 jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit nicht weiter nachkommen. Für ihr Amt wurde Edda Brandt einstimmig von der Mittgliederversammlung gewählt.
Bei der Jugendversammlung am Mittag wurde Simon Schwarz als 2. Jugendwartin in ihrer Position bestätigt. Das Amt der 2. Jugendsprecherin wird weiterhin von Meike Rüss und der Posten der 2. Jugendbeisitzerin von Marid Staudt geführt.
Bei den Ehrungen wurden dieses Jahr Dieter te Heesen, Christian Quik, Kerstin Quik, Andrea Schmid und Britta Wichert für 25 jährige Vereinsmitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Die goldene Ehrennadel für 40 jährige Vereinsmitgliedschaft erhielt Bernhard Klein. Als Ehrenmitglied im Reiterverin Voerde wurde Paul Tekaat ausgezeichnet.

Autor:

Nina Heißen aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen