Töpferkurs der Bürgerstiftung KREATIV

Die Bürgerstiftung KREAKTIV bietet erneut ihr beliebtes „Töpferprojekt“ an. Interessierte Schüler/innen im Alter von 8 bis 12 Jahren haben die Möglichkeit, ab dem 20. Oktober 2015 in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld, Parkstraße 13, „Tolles aus Ton“ anzufertigen. Das Projekt findet insgesamt neun Mal - jeweils dienstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr - statt.

Julia Konarski, Kunsttherapeutin, wird die Gruppe von 8 Kindern professionell anleiten und ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der Töpferei aufzeigen. Nach der Formgestaltung werden die selbst kreierten Werkstücke vor Ort gebrannt und können anschließend von den „Künstlern“ nach eigenen Ideen und Wünschen bunt bemalt oder glasiert werden. Nach dem zweiten Brennvorgang, der die „Töpferstücke“ noch haltbarer und langlebiger macht, dürfen die Kinder ihre individuell gestalteten Gefäße oder Figuren selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Anmeldungen für dieses Projekt können unter www.buergerstiftung-rhein-lippe.de im Veran-staltungskalender vorgenommen werden. Ein Bestätigungsschreiben wird den Teilnehmern nach der Anmeldung zugesandt.

Die Kosten dieser Aktionen werden komplett von der KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung übernommen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.