Datteln: "Ob Sie's glauben oder nicht" - Wilfried Besser liest im Literaturcafé Datteln

Wilfried Besser schreibt nicht nur mit leichter Feder, er trägt seine Aphorismen und Geschichten auch äußerst humorvoll mit lockerer Zunge vor.
  • Wilfried Besser schreibt nicht nur mit leichter Feder, er trägt seine Aphorismen und Geschichten auch äußerst humorvoll mit lockerer Zunge vor.
  • Foto: Petra Pospiech
  • hochgeladen von Petra Pospiech

"Ob Sie's glauben oder nicht" - es gibt Menschen, die können dem täglichen Kampf mit widerspenstigen Haushaltgeräten, dem wuchernden Unkraut im Garten und anderen Widrigkeiten des Lebens etwas Positives abgewinnen. Sie schreiben sogar Bücher darüber, so wie Wilfried Besser. Am 15. November outet sich der Recklinghauser Autor bei seiner Lesung im Literaturcafé Datteln nicht nur als "Tanz-Legastheniker", er offenbart auch seine verzweifelte Suche nach dem günstigsten Discounter und einem Freund fürs Leben.

Insgesamt 31 dieser und anderer skurriler Situationen beschreibt Wilfried Besser in seinem Buch "Ob Sie's glauben oder nicht" - und das mit jeder Menge Humor. Geschichten mitten aus dem Leben sind es, die die blühende Fantasie des 66-Jährigen beflügeln.
Daher wundert es nicht, dass der gelernte Bankkaufmann schon früh Zahlen und Zinsen seinen Kollegen überlässt und sich nach einem entsprechenden Studium lieber der kreativen Marketing-Welt widmet. So ganz nebenbei schreibt sich der zweifache Familienvater schon seit vielen Jahren im häuslichen Kämmerlein seinen Frust über Gott und die Welt von der Seele.
"Eigentlich war ich in der Schule nie ein großer Aufsatzschreiber", erinnert sich der gebürtige Hildesheimer, den es Anfang der 80er Jahre aus Liebe nach Recklinghausen verschlug. "Mich hat erst später die Lust am Schreiben gepackt. Dabei haben es mir besonders die Aphorismen angetan. Das sind einzelne Gedanken oder Lebensweisheiten, die man wunderbar in einem oder wenigen Sätzen zusammenfassen kann."
Und diese kurzen Sätze können es in sich haben, wie ein Beispiel aus seiner Feder beweist: "Humor sollte er haben, stand in der Kontaktanzeige, der war auch nötig, um sie zu ertragen." Auch die meisten seiner längeren Geschichten laden zum Schmunzeln ein.
In den 90er Jahren ergeben sich erste Kontakte zur örtlichen Literaturszene. Seither brachten ihm die Teilnahmen an elf Recklinghäuser Autorennächten gleich drei Auszeichnungen mit der Vestischen Literatureule ein. 2007 gründet Wilfried Besser zusammen mit Helmut Peters und Ulrich Dittman den Literatur-Stammtisch "Die Tram". Er ist Mitglied des Projektes "DuoLit" sowie der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen. Neben seinem Buch "Ob Sie's glauben oder nicht" aus dem Jahr 2015 erscheinen weitere Werke mit Aphorismen und Geschichten unter den Titeln "Was ist schon die Realität gegen die Wirklichkeit" (2000), "Bisher und noch weiter" (2002), "Vom Dasein und Hiersein" (2005), "Über kurz oder lang" (2010) und "Schichtwechsel - Sichtwechsel" (2013).
Wilfried Bessers Lesung im Literatur-Café Datteln am Mittwoch, 15. November, um 17 Uhr im "Bücherwurm", Castroper Straße 33, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Autor:

Petra Pospiech aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen