Waltrop: "Sprache verbindet" - Lesung im Kulturforum

Barbara Hoffmann, Elka Hejda, Mechthild Eickhoff, Matthias Erfmann (Leitung), Rosemarie Nußhardt, Jörg Steiof, Annette Weidmann, Friedhelm Schroer, Uwe Schniederjahn (Sparkasse), Inge Knosalla und Bürgermeisterin Nicole Moenikes nahmen das neue Heft gemeinsam in Augenschein.
  • Barbara Hoffmann, Elka Hejda, Mechthild Eickhoff, Matthias Erfmann (Leitung), Rosemarie Nußhardt, Jörg Steiof, Annette Weidmann, Friedhelm Schroer, Uwe Schniederjahn (Sparkasse), Inge Knosalla und Bürgermeisterin Nicole Moenikes nahmen das neue Heft gemeinsam in Augenschein.
  • Foto: VHS Waltrop
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Bereits zum 25. Mal stellten die Teilnehmer der VHS-Schreibwerkstatt das neue Heft "Geschichten schreiben" vor. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Sprache verbindet".
Die 68-seitige Broschüre enthält zahlreiche Kurzgeschichten von neun Autorinnen und Autoren, die im zurückliegenden Jahr entstanden sind. Diese Sammlung von Erlebtem und Gehörtem ist eine wunderbare kleine Geschenkidee für den Gabentisch und für 4 Euro in der VHS erhältlich.
Wer einen Eindruck von den kurzweiligen und lesenswerten Texten bekommen möchte, ist am Sonntag, 25. November, herzlich zur Lesung eingeladen. Im Kulturforum Kapelle stellt die VHS-Schreibwerkstatt ab 15.30 Uhr ihr neuestes Werk bei Kaffee und Gebäck vor. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen