Schüler helfen Senioren am Computer

Auf dem Foto nimmt Lena Seelinger (15) die Auszeichnung von der Bürgermeisterin entgegen. Foto: Petra Pospiech
  • Auf dem Foto nimmt Lena Seelinger (15) die Auszeichnung von der Bürgermeisterin entgegen. Foto: Petra Pospiech
  • hochgeladen von Petra Pospiech

Früher lernten junge Menschen von den Alten. Im Zeitalter von Computer und Co. geschieht das gern auch mal andersherum. Ein positives Beispiel ist der Schüler-Senioren-Computerkurs an der Realschule Waltrop, der nun bereits zum dritten Mal stattfand.

Hier geben Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse ihr Wissen an Senioren weiter. Entstanden ist diese etwas andere Art des Lernens durch eine Kooperation des Waltroper Senioren-Beirats mit der Realschule.

„Mit unserem Anliegen, von jungen Menschen etwas über die moderne Technik zu lernen, stießen wir vor zwei Jahren bei Schulleiterin Christa Münter und ihren Schülern sofort auf offene Ohren“, freut sich Ulrike Wulf. Im Verhältnis eins zu eins sitzen 14 Senioren und Schüler jeweils zu zweit vor einem Computer, lehren und lernen und haben sichtlich Spaß daran. Zum Abschluss des letzten Kurses bedankte sich Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe mit Ehrenurkunden der Stadt Waltrop bei den Jugendlichen für ihr ehrenamtliches Engagement.

Der nächste kostenlose Computerkurs ist ab dem 4. Februar geplant. Wer teilnehmen möchte, kann sich im Seniorentreff am Markt anmelden. Telefonische Auskunft erteilt Werner Speckbrock unter 02309/70822.

Autor:

Petra Pospiech aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen