Furry beim WDR Studiofest zu besuch

Kind ist von dem Furry Begeistert
9Bilder

Beim jährlichen Dortmunder Wdr Studiofest war unter den Üblichen prominenten wie Maus und Maulwurf auch ein Furry Namens Keenora Unterwegs.
Sehr zur Freude der kleinen Festbesucher.
Furry`s sind könnt man sagen selbst erstellte Comicfiguren.
Hier ein zufälliges treffen zwischen dem Furry und einem Klassiker dem Maulwurf gekommen.
Das treffen viel sehr herzlich aus.
Ob sie Freunde geworden sind ist mir nicht Bekannt.
Das fest war bestens Organisiert.
Das Bühnen Programm sehr Untehaltsam u.a
Gab es einen Liveauftritt von Angie und Pier.
Auch gab es in diesem Jahr wieder die Beliebten Haus und Studioführungen.
Durch ein Rundfunk Nachrichtenstudio und das Legendäre Lokalzeit Dortmund Studio. So wie der Allerheiligste der Räume. Dem Regieraum . Im Lokalzeitstudio nahm sich die Moderatorin Sabine Ziemke Zeit für die Gäste und erklärte die Technik und den Ablauf einer Lokalzeitsendung.
Außerhalb des Hauses gab neben der Livebühne noch Torwandschießen mit KM/h Ermittlung. Video Mini-Ü-Wagen-pacourfahren.
Besichtigung der Ü-wagen. Und immer wieder mal die Möglichkeit sich als Moderator oder Kameramann zu Versuchen.
Wer`s Verpasst hat nicht schlimm.
Ich denk Im nächsten Jahr gibt es wieder eins

Hier noch weitere Termine im Juni der WDR Studiofeste
EIN TAG LIVE 2013 in Bergisch Gladbach:
Bergisch Gladbach, 22. Juni, 11 bis 17 Uhr

Dieses Jahr lädt das WDR Studio Köln
zum Familienfest nach Bergisch Gladbach ein.

EIN TAG LIVE 2013 in Essen: Essen, 29. Juni 2013

Das WDR Studio Essen lädt zum Blick hinter die Kulissen ein.
Weiter Termin von Juli bis OKtober auf der Original Termin Seite des WDR

Ein Tag Live WDR-Studio Feste;

Autor:

Christian Duhme aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen