Waltrop: Waldnahe Kita der Lebenshilfe pflanzt Birnenbaum

Vertreter der Bürgerstiftung, Stiftungspate Hugo Heitfeld und viele Kindergartenkinder pflanzten mit der Gärtnerei Bolder einen Birnenbaum.
  • Vertreter der Bürgerstiftung, Stiftungspate Hugo Heitfeld und viele Kindergartenkinder pflanzten mit der Gärtnerei Bolder einen Birnenbaum.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Die Kindertagesstätte „Wakidele – Waldnahe Kita der Lebenshilfe“ in Waltrop hat eine enge Bindung zur Natur. So passt die Baumpflanzaktion von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land perfekt in das Konzept. Vertreter der Bürgerstiftung, Stiftungspate Hugo Heitfeld und viele Kindergartenkinder pflanzten mit der Gärtnerei Bolder einen Birnenbaum. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land ist 2005 auf Initiative von der Volksbank eG, Waltrop ins Leben gerufen worden.
Als Aufsichtsratsmitglied ist Hugo Heitfeld seit Jahren mit der Volksbank eng verbunden und mit der Arbeit der Bürgerstiftung vertraut. Anlässlich seines 60. Geburtstages verzichtete er bewusst auf persönliche Geschenke. Stattdessen bat er um Geldspenden für die Bürgerstiftung. Dank dieser Geste kann nun ein Birnenbaum Früchte tragen und den Kindern der Kindertagesstätte „Wakidele“ viel Freude bereiten. „Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Naturerfahrung. So verbringen unsere Kinder viel Zeit in der Natur. Dank der Baumpflanzung werden sie mit ihren eigenen Augen sehen, wie sich ein Baum in den verschiedenen Jahreszeiten entwickelt. Auch sind wir gespannt, wann wir das erste Mal in den Genuss von pflückfrischen Birnen kommen“, sagte Corinna Kubis, Einrichtungsleiterin der Kindertagesstätte.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.