Amateurbühne Lampenfieber
Karten sichern für neue Komödie "Hotel im Angebot!"

Freut sich aufs geneigte Publikum: das Ensemble der Amateurbühne Lampenfieber. Im November 2019 darf viel gelacht werden.
  • Freut sich aufs geneigte Publikum: das Ensemble der Amateurbühne Lampenfieber. Im November 2019 darf viel gelacht werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Für das kleine, in die Jahre gekommene Hotel „Schwarzes Rössl“, nahe am Rhein-Herne-Kanal, gibt es wenig Zukunftschancen. Die Besitzer Toni und Tina Tönnes versuchen verzweifelt, die „alte Stadtvilla“ am Leben zu halten.
Es bietet sich die einmalige Chance das „Schwarze Rössl“ an einen Interessenten aus Bochum zu verkaufen, der unerwartet auftaucht. Mit Hauspersonal und Stammgästen soll er überzeugt werden, dass es sich hier um eine Goldgrube handelt. Verwechslungen entstehen, haarige Situationen wollen gemeistert werden und es hagelt Missverständnisse. Ob dies gut gehen wird, wenn das Chaos zuschlägt und alle Hoffnung schwindet zu verkaufen? Soviel sei vorab verraten über den neustes Komödienstreich des Amateuertheaters Lampenfieber mit dem Titel "Hotel im Angebot!". "Wir stecken mitten in den Proben und haben viel Spaß dabei", so die Truppe. Die Komödie von Micheal Parker „The Hotbed Hotel“ wurde von Herbert Kreppel ins Deutsche übersetzt. Mit Conny Hirschi und Andrea Koch wurde die Inszenierung direkt zum Mittelpunkt des Ruhrgebietes gebracht.

Aufführungen vom 8.-16. November

"Wir können uns auf ein turbulentes Bühnenstück freuen, das mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten kann. In diesem Zweiakter ist das Ruhrgebiet und insbesondere Wanne-Eickel der Schauplatz der Aktionen. Auch dieses Jahr dürfen die Zuschauer sich wieder über neue Gesichter auf der Bühne freuen!
Es wirken mit: Tina Tönnes: Andrea Andres, Hotelinhaberin und Managerin des Hotels; Toni Tönnes: Uwe Rainer Schulz, Hotelinhaber und liebt Tina und seine Küche; Kapitän Störtebecker: Thomas Hirschi, Dauergast im „Schwarzen Rössl“; Totti: Michael Hirschi, Trottelig aber liebenswert. Mädchen für alles; Schröder: Wolfgang Späth, Handwerker und dem Alkohol sehr zugewandt; Scheich Abdul El Hadsch: Thomas Hirschi, ein Scheich auf „Einkaufstour“; Georg Stich: Michael Zimmermann, Geschäftsmann aus Bochum, Hotel interessiert; Lola , „Frau Stich“ Isa Hübner, sympathische und sexy Begleitung von Georg; Elvira Breitbein: Conny Hirschi, Männer verschlingend, kommt immer zur Kirmes Zeit; Charlotte Albrecht, Verlobte von Georg Stich: Kristina Geßner, prüde Grundschullehrerin und verlobte von Georg.

Termine und Karten-Infos

Das Stück wird in der Aula der Realschule Crange an der Semler Straße 4 gespielt.
Aufführungen: Samstag, 9. November, um 19 Uhr - anschließend Premieren Party mit Frank Lindner. Sonntag, 10. November, um 17 Uhr. (Einlass schon ab 15 Uhr mit Gelegenheit, Kaffee und Kuchen zu genießen.) Freitag, 15. November, um 19 Uhr. Samstag, 16. November, um 19 Uhr.  
Kartenpreis: 14 Euro (50 Cents für einen guten Zweck). Vorverkaufsstellen: Blumen Kuck, Auf der Wenge 12,02325/635531; Schumacher Angelos Dimou, Bielefelder Straße 131, 02325/467449; Brillenmode Plum, Hauptstraße 267, 02325/77774; A.Budde, Berlinerplatz 6A, 02323/95370.

Spendable Künstler

Die Amateurbühne Lampenfieber zeigt seit 2012 in jedem Spätherbst eine Komödie. Die Mitwirkenden sind alte Hasen und junge Küken, wie sich der Verein auf seiner Homepage selbst beschreibt. Man muss mindestens 18 Jahre alt sein, um mitzuspielen.
Von den Erlösen aus dem Kartenverkauf wird immer einen soziale Einrichtung unterstütz. 50 Cent jeder verkauften Eintrittskarte werden jedes Jahr zur Seite gelegt, um diesen Betrag dann einem guten Zweck zuzuführen. In der Spielzeit 2018 wurden bei vier Vorstellungen 654 Euro eingespielt. Davon erhielt das Lukas Hospiz eine Spende.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.