Köpfe fürs Museum gesucht

Das Sodinger Urgestein Bernhard Kock, Bergmann auf Mont Cenis, um 1958.
  • Das Sodinger Urgestein Bernhard Kock, Bergmann auf Mont Cenis, um 1958.
  • hochgeladen von Rainer Rüsing

Das Heimatmuseum "Unser Fritz" hat nun mit dem 28. April dieses Jahres einen offiziellen Eröffnungstermin. Aber es fehlt noch etwas...

Für den Eingangsbereich des Museums werden Porträtfotos von ganz normalen Leuten gesucht. Die Bilder sollten etwa aus den Jahren von 1920 bis 1980 stammen. Sie werden im Foyer des Heimatmuseums ausgestellt. "Da sich das Museum als Museum der Menschen versteht, ist es nur folgerichtig, dass auch ganz normale Gesichter aus der Stadtgeschichte den Eingang flankieren", erklärt Ausstellungsmacher Ralf Piorr.

Aufruf läuft noch bis zum 8. März

Die Aktion - Stichwort: Be part - geht noch bis zum 8. März. Die Fotos können entweder per E-Mail an ralf.piorr@herne.de geschickt werden, oder sie können direkt im Stadtarchiv (Kulturzentrum), im Heimatmuseum an der Unser-Fritz-Straße 108 oder im Schloss Strünkede (Karl-Brandt-Weg 5) abgegeben werden.
Es wäre doch schade, wenn keine Fotos zusammenkämen. Also bitte mal nachschauen, ob sich in Fotoalben und Schubfächern nichts findet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen