Mond-Radio feiert mit Top-Bands der Herner Musikszene

Good Vibration
2Bilder

Vier Jahre gibt es nun schon das Mond-Radio Wanne-Eickel. Das muss natürlich gefeiert werden und zwar am 17. und 18. Januar im Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a.

Das von Christian Hans gegründete Internetradio ist nun rund um die Uhr auf Sendung und hat seine feste Anhängerschaft gefunden. Auch ist es bei zahlreichen Veranstaltungen im Stadtgebiet vertreten.

Zum diesjährigen Jubiläumskonzert setzt das Mond-Radio noch einen drauf: An zwei Tagen wird dem Publikum ein faszinierender Querschnitt durch die Herner und Wanne-Eickeler-Musikszene geboten.

Mit Timo Maiwald geht es los

An beiden Tagen wird die Veranstaltung um 18 Uhr durch Timo Maiwald an der Akustikgitarre eröffnet.

Am Freitag, 17. Januar, werden anschließend Society Be, die dem Publikum bereits aus dem vergangenen Jahr bekannt sind, mit Funk & Soul begeistern. Anschließend gibt es ein Wiedersehen mit den Alternative Rockern Why Amnesia, die sich in den vergangenen Jahren als fester Bestandteil der Herner Musikszene etabliert haben und neben ihren eigenen Songs – darunter die letztjährige Mond-Radio-Single – wie immer einige Coverstücke im Gepäck haben werden. Anschließend gibt es mehr Rock- und Covermusik mit Timeless Rockmusik und den Lokal-Matadoren Good Vibration.

Am Samstag, 18. Januar, lockt ein bunter Reigen Coverbands das Publikum: Brandschaden, Cool Runnings, Musiksteal und Los Gerlachos spielen die besten Hits der letzten Jahrzehnte und werden für garantiert gute Stimmung sorgen.

Hier gibt es die Karten

Einlass zu der Veranstaltung im Stadtteilzentrum Pluto ist an beiden Tagen ab 17.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro pro Tag (Abendkasse 15 Euro). Kombi-Tickets für beide Tage sind für 15 Euro zu haben (Abendkasse 25 Euro).

Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Mondradio, Landgrafenstr. 2d; Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a; Alte Drogerie Meinken, Hauptstr. 408; Timo Maiwald, Mont-Cenis-Str. 71.

Good Vibration
Why Amnesia
Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.