Wanne-Eickel - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Sportgala und City-Kirmes in Herne finden wegen des Coronavirus nicht statt.

Keine neuen Coronavirus-Fälle in Herne
Sportgala und City-Kirmes abgesagt

Zu den vier mit Corona infizierten Personen sind am heutigen Donnerstag, 12. März, keine weiteren hinzugekommen. Der Krisenstab der Stadt Herne hat sich heute vor allem mit Veranstaltungen befasst, die für die kommenden Tage geplant sind. Derzeit hat der Krisenstab entschieden, Veranstaltungen nicht pauschal abzusagen, sondern in Einzelfällen zu entscheiden. In Abstimmung mit dem Stadtsportbund hat die Stadt Herne beschlossen, dass die Sportgala am Freitag, 13. März, ausfällt. Nach den...

  • Herne
  • 12.03.20
Die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne / Castrop-Rauxel reagiert auf das Coronavirus.

Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne / Castrop-Rauxel
Nur noch ein Besucher pro Patient wegen des Coronavirus

Wegen des Coronavirus trifft die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel, zu der die Evangelischen Krankenhäuser in Herne-Mitte, Herne-Eickel, Castrop-Rauxel und Witten gehören, Regelungen für Besuchskontakte und Veranstaltungen. Wichtigster Punkt des Maßnahmenpakets ist eine geänderte Regelung der Besuchskontakte. Pro Patient wird nur noch ein Besucher pro Tag zugelassen. Die Besuchszeiten unterliegen jedoch nach wie vor keiner Einschränkung. Der Besuchsdienst der...

  • Herne
  • 12.03.20
Die St. Elisabeth-Gruppe in Herne hat die Besuchszeiten in ihren Krankenhäusern eingeschränkt.

Coronavirus
Besuchszeiten in Krankenhäusern der St. Elisabeth-Gruppe in Herne eingeschränkt

Um das Risiko zu minimieren, dass das Coronavirus durch Besucher weiterverbreitet wird, sind in den Krankenhäusern der St. Elisabeth-Gruppe ab sofort neue Besuchsregeln in Kraft getreten. Dies gilt für das St. Anna-Hospital, das Marien-Hospital, das Marien-Hospital Witten sowie das Rheumazentrum Ruhrgebiet. Die Besuchszeiten wurden auf die Zeit zwischen 16 und 18 Uhr beschränkt. Zudem ist täglich pro Patient nur noch ein Besucher zugelassen. Menschen mit Erkältung  Besucher, die an...

  • Herne
  • 12.03.20
Dr. Katrin Linthorst (v.l.), Fachbereichsleiterin Gesundheitsmanagement, Stadtrat Johannes Chudziak und Oberbürgermeister Frank Dudda stellten mit weiteren Vertretern der Stadtverwaltung die Maßnahmen vor, um das Coronavirus in Herne einzudämmen.

Coronavirus in Herne
Zahl der bestätigten Infektionen auf vier gestiegen

Gestern Abend wurden die ersten beiden Infektionen mit dem Coronavirus in Herne bekannt. Seit heute Nachmittag steht fest, dass zwei weitere Personen infiziert sind. Dies gab die Stadt Herne soeben auf einer Pressekonferenz bekannt. Von Vera Demuth Die vier Personen, von denen eine keine Symptome zeigt, sind gesundheitlich stabil, bestätigte Dr. Angelika Burrichter vom Amtsärztlichen Dienst. Sie halten sich in häuslicher Quarantäne auf. Zu weiteren Angaben zu den Erkrankten hielt sich...

  • Herne
  • 11.03.20
  • 2
Die Woche der Ausbildung mit dem Schwerpunkt Gesundheit in Herne wird wegen des Coronavirus verschoben.

Coronavirus
Woche der Ausbildung in Herne wird verschoben

Die Woche der Ausbildung mit dem Schwerpunkt Gesundheit wird verschoben. Geplant war, dass am Donnerstag, 12. März, rund 15 verschiedene Arbeitgeber in den Flottmann-Hallen in Herne Ausbildungs- und Studienangebote aus Gesundheit und Pflegevorstellen. Nun haben die Veranstalter, Agentur für Arbeit und Stadt Herne, inAbsprache mit den Schulen und Ausstellern entschieden, dass die Infoveranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verlegt wird. Hintergrund sei die derzeit schwer...

  • Herne
  • 10.03.20
Die St. Elisabeth-Gruppe in Herne sagt wegen des Coronavirus größere Veranstaltungen ab.

St. Elisabeth-Gruppe reagiert auf Coronavirus
Medizinische Veranstaltungen in Herne werden abgesagt

Die St. Elisabeth-Gruppe in Herne reagiert darauf, dass in Nordrhein-Westfalen derzeit die Zahl der Coronafälle kontinuierlich ansteigt, und sagt bis Ende März einige ihrer größeren Veranstaltungen ab. Da diese auch Interessierte aus den Nachbarstädten anzögen, soll durch die Absage das Risiko einer Ausweitung der Infektion in NRW insbesondere für ältere und vorerkrankte Menschen reduziert werden. Folgende Veranstaltungen finden nicht statt: 11. März: Gebärmutterhalskrebs – Vorbeugen und...

  • Herne
  • 10.03.20
Sollte sich ein Mitarbeiter von Entsorgung Herne mit dem Coronavirus anstecken, würde der Abfall trotzdem entsorgt.

Müll bleibt nicht liegen
Infektion von Mitarbeitern mit dem Coronavirus würde Entsorgung Herne nicht stoppen

Das Coronavirus bestimmt zurzeit den Alltag, wenn es auch bislang in Herne keinen Fall gibt (Stand Montagnachmittag). Trotzdem stellt sich die Frage, was eigentlich passiert, wenn zum Beispiel Mitarbeiter der Müllabfuhr krank werden sollten und in Quarantäne müssten. Bleibt dann der Abfall auf Hernes Straßen liegen? Bei Entsorgung Herne verneint man dies. Von Vera Demuth In vielen Unternehmen bereitet man sich auf mögliche Infektionen vor und entwirft Szenarien, um weiterhin seine...

  • Herne
  • 09.03.20
Die Stadt Herne richtet jetzt ein Corona-Diagnosezentrum ein.

Noch keine Infektionen mit dem Coronavirus in Herne
Stadtverwaltung richtet ein Diagnosezentrum ein

Weder Verdachtsfälle noch Menschen, die sich tatsächlich mit dem Coronavirus infiziert haben, gibt es bislang in Herne. Um auf mögliche Krankheitsfälle vorbereitet zu sein, bereitet die Stadtverwaltung nichtsdestotrotz gegenwärtig ein Corona-Diagnosezentrum vor. Es soll in den ersten Tagen der kommenden Woche den Betrieb aufnehmen. Bei der Einrichtung wird es sich ausdrücklich nicht um eine Zugangspraxis handeln. Das bedeutet konkret: In der Einrichtung gibt es keinen allgemeinzugänglichen...

  • Herne
  • 06.03.20

Herne
Heiligabend-Nachtverkehr - zusätzliche Weihnachtsbusse unterwegs

Auch in diesem Jahr können sich die Herner wieder auf den Heiligabend-Nachtverkehr verlassen. Mit einem verstärkten Angebot der NachtExpress-Linien fahren HCR, BOGESTRA und VESTISCHE alle Nachtschwärmer kreuz und quer durch Herne. Die Busse und Bahnen der drei Verkehrsunternehmen sind wieder im Stundentakt bis teilweise um 5 Uhr am frühen Morgen unterwegs. Von Herne Bf fahren die NE 5 (ab 18.46 Uhr), NE 31 und NE 33 (ab 18.30 Uhr) sowie die NE32 (ab 18.55 Uhr) und NE U35 (ab 19.01 Uhr) in die...

  • Herne
  • 23.12.19

Herne
Termine der Müllabfuhr verschieben sich - Übersicht

Durch die Feiertage verschiebt sich in Herne die Abfuhr der Restmülltonnen, Biotonnen, Papiertonnen und der Gelben Säcke beziehungsweise Wertstofftonnen. Erster Weihnachtstag: Die Abfuhr findet einen Tag früher statt. Deshalb verschiebt sich der reguläre Abfuhrtermin von Mittwoch, dem 25.12. auf Dienstag, den 24.12., von Dienstag, dem 24.12. auf Montag, den 23.12. von Montag, dem 23.12. auf Samstag, den 21. Dezember. Zweiter Weihnachtstag: Die Abfuhr findet einen Tag später statt....

  • Herne
  • 19.12.19

Wegen Holzfällarbeiten
Mögliche Einschränkungen am Donnerstag auf der A43 zwischen Herne-Eickel und Bochum-Riemke

Weil Bäume gefällt werden, kann es auf der A43 zwischen den Anschlussstellen Herne-Eickel und Bochum-Riemke, Fahrtrichtung Wuppertal, am Donnerstag (19.12.) von 9 bis 15 Uhr zu Staus kommen. Dort ist in dieser Zeit nur ein Fahrstreifen frei. Das meldet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr. Die Arbeiten gehören zur sogenannten Baufeldräumung für den Ausbau der A43 auf sechs Spuren. Im Gegensatz zur sonst üblichen Gehölzpflege werden die Bäume bei der Baufeldräumung nicht...

  • Herne
  • 18.12.19
HCR-Fahrgastnachwuchs vor dem Sud- und Treberhaus in Eickel. Die neue Linie 391 fährt unter anderem die Haltestelle Eickeler Markt an.

Herne
Fahrplanwechsel am 15. Dezember - Änderungen im Überblick

HCR und BOGESTRA passen zum 15.12.2019 die Fahrpläne des Bus- und Straßenbahnverkehrs auf das veränderte Angebot der Zug-Linien an. Die Fahrplanlagen verschieben sich montags bis freitags ab zirka 19 Uhr und samstags sowie sonn- und feiertags ganztägig auf den meisten Linien um 15 Minuten. Die neuen Linien 366 und 391 erweitern in Herne das Angebot. Der 366er wird über den Linienweg der 367 aus Bochum und Herne-Süd bis Herne Bf verlängert. Der 391er verkehrt auf Herner Stadtgebiet parallel zur...

  • Herne
  • 11.12.19
von links: Leon Hoffmann (Stadt Herne), Yousef (Schüler), Nico (Schüler), Silke Gerstler (Verbraucherzentrale Herne), Benita und Marie (Schülerinnen)
3 Bilder

Nachhaltigkeitsausstellung in der Hans-Tilkowski-Schule

„Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ – diesen Titel trägt eine Ausstellung der Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW, die in Kooperation mit der Abteilung Gesundheitsförderung des Fachbereich Gesundheitsmanagement der Stadt Herne seit Anfang Dezember in der Hans-Tilkowski-Schule zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt in fünf Stationen, wie nachhaltige – also umweltfreundliche und sozialverträgliche – Konsumentscheidungen aussehen können. Umweltberaterin Silke Gerstler wird in...

  • Wanne-Eickel
  • 09.12.19

Am Dienstag findet die Ehrenamtsberatung im Seniorenberatungsstelle Flora Marzina statt
Ehrenamts-Beratung in Wanne

Das Ehrenamtsbüro bietet am Dienstag, 3. Dezember, von 14 bis 16 Uhr eine Ehrenamtsberatung im Clubraum 3 der Seniorenberatungsstelle Flora Marzina, Hauptstraße 360, an. Interessierte erhalten in einem persönlichen Gespräch Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten, sich in Herne zu engagieren. Außerdem können sie aktuelle Gesuche finden und sich über die Ehrenamtskarte informieren. Dringende Unterstützung wird gerade bei der Essensausgabe an Bedürftige, in einem Kleiderladen und im...

  • Wanne-Eickel
  • 29.11.19

Alexander Vogt und Serdar Yüksel rufen zum Handeln auf
„Gewalt gegen Frauen“

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen stellte Bundesfrauenministerin Franziska Giffey in dieser Woche eine neue Studie zur Gewalt gegen Frauen vor, deren Ergebnisse alarmierend sind: Mehr als 114.000 Frauen wurden im vergangenen Jahr Opfer von Partnerschaftsgewalt, 122 Frauen wurden sogar von ihrem Partner getötet. Aus diesem Anlass machen die Herner Landtagsabgeordneten Alexander Vogt und Serdar Yüksel mit einer gemeinsamen Foto-Aktion der SPD-Landtagsfraktion auf das Hilfetelefon...

  • Herne
  • 29.11.19
Königskobra, fotografiert von BürgerReporter Armin von Preetzmann.

Ausgebüxte Kobra in Herne noch nicht gefunden
Stellungnahme des Ordnungsdezernenten Johannes Chudziak

Am heutigen Dienstag  hat Ordnungsdezernent Johannes Chudziak um 16 Uhr folgendes Statement zur Schlangensuche gegeben. „Ich werde Sie nun über die aktuelle Sachlage informieren. Unsere Hoffnung, dass sich unter den gestern sichergestellten Tieren die am Sonntag gesichtete Schlange befindet, hat sich zerschlagen. Wir gehen daher davon aus, dass nach wie vor eine Schlange unterwegs ist. Wir gehen derzeit aufgrund der Abläufe vor Ort davon aus, dass sich diese mit hoher Wahrscheinlichkeit...

  • Herne
  • 27.08.19
  • 1
  • 1
Wer regelmäßig zur Arbeit radelt, sollte jetzt den Aktionskalender einreichen.

Herne
Mit dem Fahrrad zur Arbeit - Aktion endet am Samstag

Viele Menschen aus Herne sind seit dem 1. Mai regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Wer sich schnell meldet, kann noch bis Samstag mitmachen. Das gute Sommerwetter hat dafür die beste Rahmenbedingungen geschaffen, sich an der Gemeinschaftsaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK NORDWEST und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu beteiligen. Die Laufzeit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ geht am Samstag, 31. August, zu Ende. Deshalb sollten sich die radelnden Arbeitnehmer die...

  • Herne
  • 27.08.19

Bogestra informiert
Busse fahren ersatzweise für die Linie 306 zwischen Wanne und Bochum

Aufgrund von Brückenbauarbeiten der Deutschen Bahn (Brücke BO Präsident) auf der Dorstener Straße in Bochum fahren von Ende August bis Oktober Busse statt Bahnen auf der Linie 306 zwischen Bochum Hbf und Wanne-Eickel Hbf (und zurück). Der Ersatzverkehr beginnt in der Nacht von Freitag, 30. August, auf Samstag, 31. August, mit den Fahrten des NE306 und dauert bis Sonntag, 20. Oktober, Betriebsende. Abfahrtsort an Bochum Hbf ist Bussteig 6 des ZOB. An der Haltestelle Bochum Hbf / Boulevard und...

  • Wanne-Eickel
  • 26.08.19
Die drei wendigen Flitzer warten auf ihren Einsatz und können per praktischer Smartphone-App gemietet werden.

Herne bekanntlich Vorreiter
Wissenswertes über E-Roller

Seit Juni sind Elektro-Tretroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 Stundenkilometern für den Verkehr in Deutschland zugelassen. Die kleinen Elektroflitzer prägen immer mehr das Straßenbild. Doch nicht jeder darf ungebremst auf einem beliebigen E-Roller auf öffentlichen Straßen Gas geben. Ob geliehen oder gekauft – wer einen Elektro-Tretroller fahren möchte, muss penibel darauf achten, dass das Fahrzeug den technischen und gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der Fahrer muss...

  • Herne
  • 16.08.19
Zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt werden Ersatzbusse eingesetzt.

U35 und Nachtfahrten 306 und 318
Ersatzbusse zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt im Einsatz

Wegen einer Stellwerkserneuerung fahren in Herne Ersatzbusse statt Bahnen. Durch die Arbeiten kommt es in der Nacht von Samstag, 17. August, auf Sonntag, 18. August, zu Veränderungen bei den Nacht-Fahrten der Linien U35, 306 und 318. Auf diesen Linien fahren in dieser Nacht Busse statt Bahnen. Von Montag, 19. August, Betriebsbeginn, bis Dienstag, 20. August, Betriebsende, fahren auf der U35 zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt ebenfalls Busse statt Bahnen. Haltestellen-Überblick Die...

  • Herne
  • 15.08.19

Herne
Gaming-Angebot in der Stadtbibliothek

Für Fans der virtuellen Realität hat die Stadtbibliothek ein weiteres  Ferien-Highlight parat. Am Freitag, 16. August 2019, haben Besucher von 11 bis 13 Uhr die Möglichkeit, in der Stadtbibliothek Herne-Mitte sogenannte VR-Brillen zu testen. Die Brillen erzeugen dreidimensionaleIllusionen, mit denen sich die Nutzer in eine fremde Welt manövrieren können. So können sie zum Beispiel als Adler über Paris fliegen oder als Roboter einen fremden Planeten erkunden. Flug-...

  • Herne
  • 13.08.19
Maria Laftsidis-Krüger bereitet in ihrer Küche eine Schüssel mit Tsatsiki zu.

Bunt und ideenreich
Hobbyköchin Maria Laftsidis-Krüger schwärmt für die griechische Küche

„Griechenland ist kein Fleischberg“, räumt Maria Laftsidis-Krüger mit der Vorstellung auf, die griechische Küche basiere vorwiegend auf Gyros. Die 55-jährige Wanne-Eicklerin ist leidenschaftliche Hobbyköchin, bekocht Familie und Freunde und gibt Kochkurse an der VHS. Vielmehr sei die griechische Küche reich an Gemüse, bunt und voller Ideenreichtum, so Laftsidis-Krüger. 1962 kam ihr Vater aus Makedonien in Nordgriechenland nach Herne, um im Bergbau zu arbeiten, und lernte hier seine spätere...

  • Wanne-Eickel
  • 10.08.19
  • 1
  • 1

Herne
Lesespaß auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp

Im Rahmen des Sommerferienprogramms veranstaltet die Herner Stadtbibliothek für Kinder ab sechs Jahren ein besonderes Vorleseerlebnis: Am Donnerstag, 18. Juli, um 11 Uhr sind auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp, Im Hasenkamp 24, Kinder eingeladen, Geschichten vom Dschungel und seinen Tieren zu lauschen. So wird von Affen, Löwen und Dschungelforschern zu hören sein. Bei schlechtem Wetter wird im Innenbereich gelesen.

  • Herne
  • 15.07.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.