Nachrichten - wap

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen wap
Kultur
Die nächsten Online-Kurse der Evangelischen Erwachsenenbildung starten bald.

Weiter geht's - online
Kurse der Ev. Erwachsenenbildung starten bald

Im Mai und Juni starten die nächsten Online-Kurse der Evangelischen Erwachsenenbildung. „Fit am Arbeitsplatz“ – Rückentraining bequem von zu Hause: Ab 18. Mai, fünf Mal dienstags von 12.30 bis 13 Uhr.Denkfit bleiben – Gedächtnistraining online: Ab 7. Juni, drei Mal montags von 10 bis 11 Uhr.Englisch „Small Talk“ für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen: Ab 14. Juni, acht Mal montags von 18 bis 19.30 Uhr.Englisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen: Ab 15. Juni, sechs Mal dienstags von 17.30...

  • wap
  • 16.05.21
LK-Gemeinschaft
Antworten auf Fragen zum beruflichen (Wieder-)Einstieg beantwortet das Netzwerk Wieder(-Einstieg) EN.

(Wieder-)Einstieg
Digitales Info-Café zum Berufsleben

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine berufliche Tätigkeit unterbrochen hat und sein berufliches Comeback vorbereitet, hat meist viele Fragen. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um (wieder) einzusteigen? Wie lassen sich Kinder und Beruf vereinbaren? Was muss ich tun, wenn meine berufliche Qualifikation nicht mehr ausreicht? Welche finanziellen Hilfen gibt es und womit fange ich an? Antworten liefert seit Jahren das Netzwerk Wieder(-Einstieg) EN, in regelmäßigen...

  • wap
  • 16.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Das Museum Haus Martfeld hat bislang aber noch keine Termine vergeben.

Noch keine Termine
Museum Haus Martfeld bleibt vorerst geschlossen

Die Stadt Schwelm hatte für diese Woche die Öffnung des Museums Haus Martfeld angekündigt. Das Museum hat bislang aber noch keine Termine vergeben. Grund dafür ist, das trotz positiver Entwicklung der Inzidenzwerte im EN-Kreis ist die erforderliche Zahl an Tagen noch nicht erreicht wurde, an denen dieser Wert unter 100 liegen muss. Sobald die Voraussetzungen formell erfüllt werden, wird die Stadt die Öffentlichkeit unterrichten. Aus diesem Grund kann auch das Museum am morgigen Sonntag zum...

  • wap
  • 16.05.21
  • 1
Sport
3 Bilder

Vorgaben der Behörden werden umgesetzt
Tennisanlage der TG Hiddinghausen weiter geöffnet

Nach dem aktuellen Stand der Corona Schutzverordnung sind Sportarten unter freien Himmel zu bestimmten Bedingungen erlaubt. Somit konnte die TG Hiddinghausen am 19.04. die Tennisaussenplätze für die Mitglieder freigeben. Um allen sportbegeisterten die Möglichkeit zu geben trotz Corona Sport treiben zu können, bietet die TG Hiddinghausen die Mitgliedschaft für das Jahr 2021 ab 99 €, jugendliche schon ab 65 €, für neue Vereinsmitglieder an! Auf der Tennisanlage mit 6 Plätzen bietet die...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 16.05.21
Blaulicht
Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrerin rutscht mit Leichtkraftrad in Gegenverkehr

Eine 16-Jährige verletzte sich am Donnerstag, 13. Mai, bei einem Verkehrsunfall leicht. Sie war auf der Elberfelder Straße unterwegs, als die in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad und stürzte. Sie rutschte mit ihrem Hinterrad in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Rover eines 33- Jährigen zusammen. Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
Am Mittwochabend kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Unfall in Schwelm
Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Am Mittwochabend, 12. Mai, kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Dortmunder wollte zurücksetzen, um einem anderen Verkehrsteilnehmer Platz zu schaffen und übersah dabei den hinter ihm stehenden Passat eines 53-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß und man verständigte die Polizei. Keine Fahrerlaubnis und unter DrogeneinflussBei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerlaubnis des 29- Jährigen vor einem Jahr entzogen wurde. Des...

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
Am Mittwoch wurde in Gevelsberg ein Fußgänger leicht verletzt.

Unfall in Gevelsberg
Fußgänger mit Autotür verletzt

Ein 61-jähriger Gevelsberger wurde am Mittwoch,12. Mai, auf der Mittelstraße bei einem Zusammenstoß mit einer Autotür leicht verletzt. Der VW Touran parkte verkehrswidrig auf dem Gehweg. Als ein 30-jähriger Insasse die Fahrzeugtür öffnete, übersah er den 61-Jährigen Fußgänger und traf diesen mit der Tür. Der Gevelsberger stürzte und verletzte sich leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

  • wap
  • 15.05.21
Kultur
Lebensfreude pur!
Foto: Karina Böthel

Erleichterung und Freude über die Lockerungen des Lockdowns
Gesprengte Fesseln

Gesprengte Fesseln Das Herz, es singt, die Augen lachen, wir dürfen wieder öffentlich machen all das, was bisher verboten war: vom Ausgehen bis zum Feiern. Wunderbar! Wir dürfen Freunde treffen, draußen stehen, in kleinen Gruppen gemeinsam spazieren gehen. Dürfen Sport treiben, uns ein Bierchen eingiessen und die neue Freiheit mit allen Sinnen geniessen! Monate lang waren alle eingesperrt und gingen einander wie fremd aus dem Weg. Überall lauerte das Virus und hat uns gezeigt, wie verletzlich...

  • Schwelm
  • 14.05.21
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal hatte Einiges zu tun.

Brand in Ennepetaler Wohngebäude
Einsatzkräfte retten Personen aus Wohnung

Am gestrigen Donnerstag, 13. Mai, wurde die Ennepetaler Feuerwehr zu zwei Einsätzen alarmiert. Los ging es um 15.12 Uhr mit einem First Responder -Einsatz in die Wilhelmshöher Straße. Da aufgrund von gehäuften Einsätzen kein Rettungsmittel zeitnah verfügbar war, übernahm das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptwache die ersten medizinischen Maßnahmen am Patienten. Während der Übergabe an das eingetroffene Rettungsmittel traf direkt der nächste Alarm ein. Um 15.22 Uhr erreichte die Leitstelle...

  • wap
  • 14.05.21
Ratgeber
Ab Sonntag sind im Ennepe-Ruhr-Kreis die letzten noch geltenden Vorgaben der Bundes-Notbremse aufgehoben.

Lockerungen ab Sonntag
Inzidenzwert im EN-Kreis „stabil“ unter 100

Am heutigen Freitag (14. Mai) war es soweit, mit 75 lag der Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis zum fünften Mal unter dem Wert von 100. Entsprechend der Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes wurden bei dieser Zählung die Werte berücksichtigt, die außerhalb von Sonn- und Feiertagen verzeichnet wurden. Tag 1 mit einem Wert unter 100 war Samstag, 8. Mai, Tag 5 der heutige Freitag. Der Wert von 100,3 am Sonntag, 9. Mai, bleibt folgenlos. Das Land hat darauf reagiert und die entsprechende...

  • wap
  • 14.05.21
Reisen + Entdecken
Kurz und knapp gibt es im Artikel ein paar Fakten zur Brooklyn Bridge in New York City.

Unnützes Wissen zum heutigen Brückentag
Die Geheimnisse der Brooklyn Bridge: Stabilitätstest mit Elefanten und deutsche Kirche als Vorbild

Sie ist die wohl bekannteste Brücke in New York City: Die Brooklyn Bridge. Das interessante Bauwerk bietet aber noch mehr Geheimnisse, die wir uns mal am heutigen Brückentag anschauen werden. Also hier kommen kurz und knapp "Die Geheimnisse der Brooklyn Bridge". Die rund 1.800 Meter lange Brücke wirkte schon sehr imposant. Das müssen auch die Leute zur Eröffnung im Jahr 1883 gedacht haben. Verschiedene Quellen berichten über unterschiedliche Ereignisse zu dieser Zeit. Einige sagen die Menschen...

  • Hagen
  • 14.05.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die aktuellen Zahlen zum Virus.

Corona im EN-Kreis
12.966 Infektionen, Inzidenz 75, weiterer Todesfall

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.966 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 14. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 36 gestiegen. Aktuell sind 671 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 293 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.946 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 75 (Vortag 78,1). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • wap
  • 14.05.21
Blaulicht
Ein 21-jähriger Mann aus Ennepetal muss sich wegen besonders schweren Raubes vor
dem Landgericht Hagen verantworten.

Nach Straftaten ab Mai 2020
Vor dem Landgericht Hagen: 21-jähriger Ennepetaler muss sich wegen besonders schweren Raubes verantworten

Ein 21-jähriger Mann aus Ennepetal muss sich wegen besonders schweren Raubes vor dem Landgericht Hagen verantworten. Er soll mit einem unbekannten Mittäter drei bewaffnete Raubüberfälle auf Supermärkte begangen und einen weiteren versucht haben. Bei Überfällen vom 29.05.2020 in Breckerfeld, 02.10.2020 in Ennepetal und 05.12.2020 in Gevelsberg sollen die Täter jeweils Mitarbeiter bei Verlassen des Supermarktes nach Ladenschluss mit einem Messer und einer Pistole bedroht und in den Laden...

  • Hagen
  • 14.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.966 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 75

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.966 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 14. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 36 gestiegen. Aktuell sind 671 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 293 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.946 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 75 (Vortag 78,1). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Herdecke
  • 14.05.21
Ratgeber

Corona-Update
Lockerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis - Vorabinformationen

Der Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt am heutigen Freitag - verwertbar - zum fünften Mal in Folge unter 100. Das bedeutet: - Die Kreisverwaltung erwartet im Laufe des Tages eine aktualisierte Allgemeinverfügung des Landes. Darin wird dann offiziell für den Bereich des Kreises ab Sonntag, 0 Uhr der letzte Teil der Bundes-Notbremse gelockert werden. Damit wäre dann die Ausgangssperre aufgehoben und die Vorgaben für private Kontakte im öffentlichen wären großzügiger. - Alle Lockerungen, die...

  • Herdecke
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Frage der Woche
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Die Lokalkompass-Gemeinschaft hat viele aktive Mitglieder. Nicht wenige sind schon seit Jahren aktiv, haben schon Tausende Menschen mit ihren Beiträgen erreicht. Angefangen habt ihr alle aus unterschiedlichen Gründen. Also, wie kam es, dass Ihr zum Lokalkompass gekommen seid? Die aufmerksamen Leser*innen unter euch haben bestimmt gemerkt, dass sie die Frage an anderer Stelle schon mehrmals gelesen haben. Richtig, auch ganz viele Bürgerreporter*innen des Monats haben schon in ihren Interviews...

  • Herne
  • 14.05.21
  • 17
  • 4
Kultur

Gottseidank geht es oft schnell vorüber!
Drohendes Unwetter

Drohendes Unwetter Es braut sich zusammen am Himmel so schnell - ein Unwetter zieht auf und auf der Stell wird der Himmel dunkel, die Wolken türmen sich. Bedrohlich finster packt ein Windstoß mich und treibt mich nach Hause in die Sicherheit, wo ich trocken geschützt verfolge das Schauspiel durch die Fensterscheib. Die Wolken jagen sich mit dunklem Rand, der Wind treibt durch die Straßen, was er finden kann. Erste Regentropfen versammeln sich in kleinen Pfützen bevor die Wolken ihre...

  • Schwelm
  • 13.05.21
Ratgeber
Die Stadtverwaltung bleibt am Brückentag zu.

Am Brückentag zu
Schwelmer Stadtverwaltung schließt am Freitag

Zur Kosteneinsparung schließt die Stadtverwaltung Schwelm am Freitag, 14. Mai, ihre Dienststellen. Nicht von dieser Regelung betroffen sind die Dienstkräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst. Der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes ist über die Zentrale der Feuerwache (Tel. 916800) erreichbar. In diesem wird ausschließlich Gefahrenabwehr betrieben. Der Musikschulunterricht findet in Absprache mit den Lehrern statt.

  • wap
  • 12.05.21
Ratgeber
Die Abfuhrtermine im Südkreis werden durch Christi Himmelfahrt nach hinten verschoben.

Geänderte Termine
Christi Himmelfahrt beeinflusst Müllabfuhr im Südkreis

Aufgrund des Feiertages Christi Himmelfahrt am morgigen Donnerstag, 13. Mai, verschieben sich im Südkreis die Termine der Müllabfuhr. Gevelsberg: Die Abfallentsorgung (Bioabfall) wird von Donnerstag, 13. Mai, auf Freitag, 14. Mai, verschoben.Schwelm: Die Leerung der Restabfallbehälter im Bezirk 4 verschiebt sich auf Freitag, 14. Mai. Die Abholung der gelben Säcke in den Bezirken 3 und 4 verschiebt sich um jeweils einen Tag, und die Leerung der Papierbehälter im Bezirk 2 findet am Samstag, 15....

  • wap
  • 12.05.21
Politik
Die aktuellen Werte zeigen im Vergleich zu den Vormonaten einen rückläufigen Trend.

PCB-Skandal in Ennepetal
Messdaten für März weisen Rückgang aus - Verzehrhinweise bleiben

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) hat dem Ennepe-Ruhr-Kreis in der letzten Woche die PCB-Immissionsmessdaten aus dem Umfeld der Ennepetaler Firma BIW für den Monat März vorgelegt. Die gasförmigen Immissionen werden weiterhin an zwei Messpunkten erfasst, sie liegen in der Pregelstraße im Gewerbegebiet Oelkinghausen und auf einem Grundstück am Büttenberg. Die aktuellen Werte der für die Silikonproduktion typischen PCB-Kongenere 47, 51 und 68 zeigen im Vergleich zu den...

  • wap
  • 11.05.21
Reisen + Entdecken
Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei „Actionbounds“ entwickelt.
4 Bilder

Digitale Stadt-Rallyes
„Actionbounds“ in Schwelm zum Kirchentag

Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei "Actionbounds“ entwickelt, die ab Donnerstag, 13. Mai, gespielt werden können. Vom 13. bis zum 16. Mai, findet der dritte Ökumenische Kirchentag (ÖKT) digital und im TV statt. Eigentlich war der ÖKT als Groß-Event in Frankfurt geplant. Die Pandemielage machte den Verantwortlichen aber einen Strich durch die Rechnung. „Wenn wir nicht zum Kirchentag fahren können, dann holen wir uns halt den Kirchentag nach...

  • wap
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft
Besuche im Helios Klinikum Schwelm sind nur in bestimmten Fällen möglich.

Besuch im Helios
Nachweispflicht für Besucher mit Ausnahmeregelung

Aktuell besteht im Helios Klinikum Schwelm ein allgemeines Besuchsverbot zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter. Ausnahmen für Besuche sind nach individueller Absprache möglich und müssen mit dem behandelnden Arzt vorab telefonisch vereinbart werden. Beispiele für Ausnahmen: bei Palliativpatienten und in medizinischen Härtefällen, zur Geburtsbegleitung und nach der Geburt (eine feste Person), bei Kindern, die ohne Begleitperson in der Kinderklinik stationär sind.Symptomatische Personen...

  • wap
  • 11.05.21
Ratgeber
Der Inzidenzwert im EN-Kreis sinkt aktuell.

Inzidenzwert liegt im EN-Kreis bei 86.7
Lockerung der Notbremse in Sicht?

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.836 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 11. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. Aktuell sind 866 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 407 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.625 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 86,7 (Vortag 96). Dies ist der niedrigste Wer seit dem...

  • wap
  • 11.05.21
Kultur
In Sprockhövel wird das Zuckerfest mit einem Speisentausch gefeiert.

Gemeinsam essen
Online-Speisentausch zum Zuckerfest

Mit dem Zuckerfest feiern Muslime das Ende des Fastenmonats Ramadan. Traditionell werden dann Freunde und Verwandte zum Festessen eingeladen. Das ist zurzeit wegen Corona nicht möglich. In diesem Jahr fällt das Zuckerfest auf Donnerstag, 13. Mai, zugleich der Feiertag Christi Himmelfahrt. Die Flüchtlingshilfe organisiert deshalb eine Corona-kompatible Feier mit Speisentausch im MachMit und gemeinsamem Essen online. Dreh- und Angelpunkt ist der Flüchtlingshilfe-Treffpunkt MachMit an der...

  • wap
  • 11.05.21
Wirtschaft
An der Gesamtschule Welper wurde in der vergangenen Woche ein Graben gezogen und es wurden Rohre hineingelegt.
2 Bilder

Digitalisierung an Hattinger Schulen schreitet voran
Rohre für schnelles Netz

An der Gesamtschule Welper an der Marxstraße wurde fleißig gebuddelt. Von der Straße bis zum Schulgebäude wurde in der vergangenen Woche ein Graben gezogen und es wurden Rohre hineingelegt. Alles wurde soweit vorbereitet, um dort im nächsten Schritt Glasfaserkabel zu verlegen. Ziel ist es, die Schulen im gesamten Stadtgebiet nach und nach an das stadteigene Glasfasernetz der „Hattinger Schulcloud“, einer gemeinsamen Serverlandschaft, anzuschließen. „Zu den Schulen werden in dem aktuellen...

  • Hattingen
  • 10.05.21
Blaulicht
In Schwelm kam es gestern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

PKW und Motorrad kollidieren in Schwelm
Fahrer schätzt Abstand und Geschwindigkeit falsch ein

Ein 35-jähriger PKW-Fahrer fuhr am gestrigen Sonntag, 9. Mai, um 19.25 Uhr auf der Untermauerstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße, als er auf einer Busspur anhielt, um seine beiden Kinder abzusetzen. Um anschließend die Fahrbahn zu wechseln und zu wenden, zog er aus der Busspur und schätzte den Abstand sowie die Fahrtgeschwindigkeit des sich nähernden Motorrads falsch ein. Es kam zu einem Zusammenstoß, woraufhin der 19-jährige Kraftradfahrer auf die rechte Fahrzeugseite stürzte und sich dabei...

  • wap
  • 10.05.21
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurden am Sonntag zwei Motorradfahrer verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Zwei Motorräder kollidieren - Fahrer wird schwer verletzt

Am Sonntag, 9. Mai, fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer um 17.20 Uhr auf der Königsberger Straße in Fahrtrichtung Oelkinghausen. Als der vor ihm vorausfahrende Motorradfahrer auf Höhe der Zufahrt eines ansässigen Bauernhof kurz zögerte und daraufhin bremste, kollidierte der 20-Jährige mit ihm und rutschte mit seinem Kraftrad einige Meter auf der Fahrbahn bis er auf einem nahegelegenen Rapsfeld zum Liegen kam. Beide Fahrer wurden verletzt Er erlitt schwere Verletzungen mit einem Bruch des linken...

  • wap
  • 10.05.21
Ratgeber
Die VER passt ihre Fahrpläne an.

Ab heute wieder Präsenzunterricht
Änderungen im VER-Fahrtenangebot

Am heutigen Montag, 10. Mai, gehen große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder in den Präsenzunterricht (Wechselunterricht). Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen. Die VER verkehrt ab dem heutigen Montag nach vollständigem Schulfahrplan. Die nach den Sommerferien eingerichteten Corona-Verstärkerfahrten werden ebenfalls wieder mit ins Fahrplanangebot aufgenommen. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4 werden nicht...

  • wap
  • 10.05.21
LK-Gemeinschaft

Weitere Lockerungen für Geimpfte und Genesene
Corona-Update für den Ennepe-Ruhr-Kreis

Auch für vollständig geimpfte und genesene Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises entfallen weitere Corona-Beschränkungen. Die Grundlage hierfür liefert eine Verordnung der Bundesregierung - sie trägt den Titel COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV). Damit sind für Genesene und Geimpfte Erleichterungen verbunden. So werden Mitglieder dieser Gruppe bei privaten Zusammenkünften oder ähnlichen sozialen Kontakten mit Blick auf die jeweils zugelassene Anzahl von Personen nicht mehr...

  • Hattingen
  • 10.05.21
Blaulicht
Ausgerüstet mit einem speziellen Wasserrettungsanzug ist ein Feuerwehrmann dem Vierbeiner zu Hilfe geschwommen und hat ihn an das rettende Ufer gebracht.

Hattinger Feuerwehr rettet Hund aus der Ruhr

Die Einsatzkräfte der Hattinger Feuerwehr haben am Freitag, gegen 15.30 Uhr, einen Hund aus der Ruhr vor dem Ertrinken gerettet. Der Vierbeiner war mit seinen Besitzern auf der Hundewiese in der Nähe der Ruhr unterwegs als ein Wasservogel das Interesse des Hundes weckte. Er sprang in die Ruhr. Die vorherrschende Strömung war jedoch für den Hund zu stark um aus eigener Kraft wieder an Land zu gelangen. Ausgerüstet mit speziellem Wasserrettungsanzug Daher wurde die Hattinger Feuerwehr alarmiert....

  • Hattingen
  • 10.05.21
Kultur
Schausteller Andreas Alexius kämpft für sich und seine Kollegen. Er sieht die ganze Branche in Gefahr. Foto: Pielorz
2 Bilder

Schausteller Andreas Alexius schlägt Alarm
"Lasst uns endlich wieder arbeiten"

Der Ennepetaler Andreas Alexius (48), der vor 25 Jahren in eine Schaustellerfamilie einheiratete und als Quereinsteiger diese Branche kennen und lieben lernte, hat viel Berufserfahrung gesammelt. Mittlerweile ist der umtriebige Schausteller mit und für seine Ideen fast schon berühmt. Und er ist bekannt dafür, dass er auf den Punkt bringt, was Sache ist. „Für die Schausteller ist es nicht mehr fünf vor zwölf sondern zwei Uhr“, sagt er über die fehlenden Perspektiven in seinem Beruf und schlägt...

  • Ennepetal
  • 10.05.21
LK-Gemeinschaft
Ein abendlicher Blick aufs Freibad.

Kommentar von Lilo Ingenlath-Gegic
Badschließer für alles offen

Im Februar 2008 beschlossen CDU, BfS und SWG mehrheitlich mit 27:21 Stimmen die Schließung des beliebten Schwelmer Freibads. Federführend war ein damals sehr junger Politiker. Er unterstrich gerne seine Verantwortung, nannte die Schließung des Freibades „den einzigen Ausweg“ und betonte, dass die Stadt Schwelm „nicht mehr jede Leistung in Steinwurf-Nähe bieten“ könne. Lautstarke Bürgerproteste und Bürgerversammlungen beeindruckten die Politiker nicht. Das landschaftlich schönste Freibad im...

  • wap
  • 09.05.21
Kultur
Auch das Haus Martfeld öffnet am kommenden Montag wieder seine Pforten für Besucher.

Kultur kehrt zurück
Stadtbücherei, Museum und Archiv öffnen ab Montag in Schwelm

Wegen der sehr hohen Inzidenzwerte in Schwelm Ende März dieses Jahres hatte die Stadt Schwelm ihre Kultureinrichtungen vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Ab Montag, 10. Mai, werden – im Rahmen der geltenden Bestimmungen - die Stadtbücherei, das Museum und das Stadtarchiv wieder öffnen und die Musikschule bietet wieder Präsenzunterricht an. Stadtbücherei: Ab Montag, 10. Mai, wird die Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder öffnen. Es...

  • wap
  • 09.05.21
Kultur
https://images.app.goo.gl/U8pBUVdFfbpkpSft7

Manche Erinnerungen schenken heute noch Freude!
Maikäferträume

Maikäferträume In meiner Kindheit trug eine Streichholzschachtel ein jeder Bub in seiner Hosentasche. Darin lag auf einem Blätterbett entspannt ein kleiner Maikäfer und schlief. Wenn kleine Jungenhände, leicht verschmutzt, ihn holten an die frische Luft, dann durfte er krabbeln hin und her - nur fliegen durfte er nicht mehr! Doch Maikäfer sind nicht ganz so dumm, dieser lief brav einmal im Kreis herum, breitete dann seine Flügel aus und flog in die Freiheit, das Leben hinaus. Mit Schwung...

  • Schwelm
  • 08.05.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Gevelsberg
19-Jähriger beim Überqueren der Straßenseite verletzt

Am Mittwochmorgen kam es auf der Neuenlander Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Ennepetaler leicht verletzte. Der 19-Jährige stieg an einer Bushaltestelle aus und beabsichtigte die Fahrbahn der Neuenlander Straße vor dem Bus zu überqueren. Beim Überqueren der Straßenseite erfasste ihn der entgegenkommende Pkw einer 48-Jährigen Wetteranerin. Er wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrzeug gerät in Gegenverkehr auf Hattinger Straße

Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde am Mittwoch, 5. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Hattinger Straße in Richtung Schwelm unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er mit seinem Audi in den Gegenverkehr und stieß hier mit dem entgegenkommenden Audi eines 57-jährigen Mannes aus Unna zusammen. Der Ennepetaler wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Für den Zeitraum des...

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
In einem Altenheim am Ochsenkamp brannte ein Mülleimer.

Feuerwehr Schwelm im Einsatz
Alarm durch brennenden Mülleimer

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm gegen 20 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Altenheims am Ochsenkamp alarmiert. Die Anlage hatte bestimmungsgemäß ausgelöst, da auf einer Station ein Mülleimer gebrannt hatte. Vor Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits durch Stationspersonal und den sich im Hause in einem medizinischen Einsatz befindlichen Schwelmer RTW gelöscht worden. Außerdem wurde durch Pflegepersonal im Keller Ölgeruch gemeldet. Beide Bereiche wurden kontrolliert,...

  • wap
  • 08.05.21
LK-Gemeinschaft
Kellner*in – ein klassischer Nebenjob. Welche Jobs habt ihr schon nebenbei gemacht?

Frage der Woche
Was für Nebenjobs habt ihr schon gemacht?

Sie finanzieren uns den Führerschein, das erste Auto, oder bessern eine kleine Rente auf: Die Rede ist von Nebenjobs. In dieser Woche unterhalten wir uns über über alle möglichen Jobs, die wir schonmal nebenbei gemacht haben. In der Kneipe kellnern, Zeitungen austragen, an der Kasse aushelfen oder Taxi fahren – die Liste der klassischen Nebenjobs ist lang. Viele davon sind nicht besonders gut bezahlt, zum Teil ist echte Knochenarbeit gefragt. Gemein ist den meisten Nebenjobs, dass man keine...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 15
  • 3
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Andreas Nickel für diese schöne Ansicht von Schloss Nordkirchen

Funke-Newswall
bis 14. Mai: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In den...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 19
  • 9
Kultur
Die Propstei St. Marien Schwelm heute zur Maiandacht ein.

Propstei St. Marien lädt ein
Maiandacht in Marienkirche heute Abend um 18 Uhr

Die Propstei St. Marien Schwelm lädt am heutigen Freitagabend um 18 Uhr zur Maiandacht in der Marienkirche ein. Weitere Termine sind für Freitag, 14. Mai und 21. Mai, jeweils um 18 Uhr geplant. Am kommenden Sonntag, 9. Mai, findet um 18 Uhr wieder ein Netzgottesdienst statt. Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden unter netzgottesdienst@propstei-marien.de und bekommen dann umgehend den Link für den Netzgottesdienst per ZOOM zugesandt. Fragen beantwortet Pastoralreferentin Claudia...

  • wap
  • 07.05.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zum Coronavirus.

Corona im EN-Kreis
Inzidenzwert liegt heute bei 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • wap
  • 07.05.21
Ratgeber
Seit gestern können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren.

Corona im EN-Kreis
Weitere Berufsgruppen können sich impfen lassen

Seit dem gestrigen Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten Priorisierungsgruppe 3. Dazu zählen unter anderem Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel (direkter Kundenkontakt), Drogeriemärkten und an weiterführenden Schulen, der Justiz und der...

  • wap
  • 07.05.21
Blaulicht

SIEBEN-TAGE-INZIDENZ BEI 111,4
592 positive Ergebnisse bei 218.789 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.660 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 1.061 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 495 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.256 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 111,4 (Vortag 113,5). In den Krankenhäusern im...

  • Hagen
  • 06.05.21
Blaulicht
Am Mittwoch den 5. Mai wurde der Feuerwehr Ennepetal um 14.59 Uhr ein Baum der umzustürzen drohte an der Kölner Straße Höhe der Firma Spax gemeldet.

Einsatz für die Feuerwehr
Auf der Kölner Straße: Ein umgestürzter Baum sorgte für Verkehrsstau

Am Mittwoch den 5. Mai wurde der Feuerwehr Ennepetal um 14.59 Uhr ein Baum der umzustürzen drohte an der Kölner Straße Höhe der Firma Spax gemeldet. Nachdem die Fahrbahn für den Verkehr gesperrt wurde stürzte der Baum auf die Leitung der Straßenbeleuchtung und auf PKW die auf dem Firmenparkplatz standen. In Zusammenarbeit mit dem Betriebshof wurde der Baum mit einem Kran gesichert und über die Drehleiter mit einer Motorsäge langsam abgetragen. Nach Abschluss der Sägearbeiten blieb die Straße...

  • Ennepetal
  • 06.05.21
Blaulicht
Am 6. Mai wurde die Feuerwehr Ennepetal um 00:39 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Mittelstraße alarmiert.

Rauchentwicklung in der Mittelstraße
Körnerkissen fing Rauch: Feuerwehr Ennepetal im Einsatz

Am 6. Mai wurde die Feuerwehr Ennepetal um 00:39 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Mittelstraße alarmiert. Vor Ort war schnell klar das ein Körnerkissen in einer Mikrowelle zu heiß geworden ist. Das Körnerkissen wurde abgelöscht und die Wohnung gelüftet. Die Wohnungsnutzerin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt, konnte aber vor Ort behandelt werden und musste nicht ins Krankenhaus. Für die Einsatzkräfte der Hauptwache, des Löschzuges Milspe Altenvoerde und der Löschgruppe Voerde endete der...

  • Ennepetal
  • 06.05.21
Ratgeber

Ab morgen sind mehr Menschen impfberechtigt
"Click and meet" im EN-Kreis ab Freitag wieder möglich

Die Allgemeinverfügung zu "5-Tage-nicht-über 150" ist jetzt im Kreishaus - damit ist es amtlich: Ab Freitag geht wieder "click and meet" im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bereits ab Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung am heutigen Mittwoch an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten...

  • Herdecke
  • 05.05.21
Kultur
Am Samstag findet die erste Sitzung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt.

Kreissynode tagt digital
Sitzung des Ev. Kirchenkreis Schwelm am kommenden Samstag

Am Samstag, 8. Mai, findet die erste Sitzung der 115. Versammlung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt. Coronabedingt tagt die Synode wie auch schon bei der letzten Sitzung im Dezember 2020 digital. „Wir sehen aufgrund der Pandemielage auch weiterhin keine Möglichkeit, unsere Synodensitzung als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen“, erklärt Superintendent Andreas Schulte. „Wir sind aber froh und dankbar, dass uns David Metzner und Stefan Larisch vom CVJM...

  • wap
  • 05.05.21
Kultur

Ungemütlich, stürmisch - doch immer wieder wird der Tag von einem Sonnenstrahl durchzogen.
Frühlingswind

Frühlingswind Frühlingswinde wehen heftig durch die Strassen, durch den Tag. Wirbeln durch die Lüfte kräftig, was sich nicht zu halten vermag. Kleine Zweige fliegen weiter als das Auge schauen kann. Blütenblätter zieren heiter meinen Rasen, ach so zart. Emsig pfeift der Wind um Häuser fegt in jeden Kamin hinein. Orgelt mit tiefen Lauten heute - keiner möchte draussen sein. Dachpfannen lernen plötzlich fliegen, Fenster rappeln erst leis, dann laut. Bäume sich zur Erde biegen, Regentropfen...

  • Schwelm
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Imke Heymann ärgert sich über die zerstörte Spielgruppe.

Bereits kaputt
Spielgruppe in Ennepetal nach Woche schwer beschädigt

Unfassbar: Gerade mal eine Woche stand die neue Spielgruppe für Kleinkinder am Sparkassen-Vorplatz in der Voerder Straße. Anfang der Woche musste der städtische Gärtnermeister Michael Westenburg feststellen, dass Teile der in Fliegenpilzoptik gestalteten Sitzgruppe herausgerissen wurden und verstreut auf dem Platz lagen. Bürgermeisterin Imke Heymann ist stinksauer: „Wir haben viel Geld in die Hand genommen, um dort für Familien mit kleinen Kindern ein wenig mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen...

  • wap
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.