Trio greift Mann an
Alkoholisierter Schwelmer nach Überfall verletzt

Ein 27-jähriger Schwelmer wurde am Sonntagmorgen von drei Unbekannten angegriffen.
  • Ein 27-jähriger Schwelmer wurde am Sonntagmorgen von drei Unbekannten angegriffen.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Ein 27-jähriger Schwelmer wurde am Sonntagmorgen, 8. November, gegen 2 Uhr im Marienweg von drei unbekannten männlichen Personen angegriffen.

Die drei Männer pöbelten zunächst ihr Opfer an und schlugen ihm augenscheinlich grundlos mit der Faust ins Gesicht. Der stark alkoholisierte Schwelmer fiel zu Boden und wurde von den Tätern weiter getreten.

Täter flüchten Unerkannt

Anschließend flüchteten die Männer fußläufig in eine unbekannte Richtung. Eine Beschreibung der Täter konnte der 27- Jährige nicht abgeben, gestohlen wurde ihm nichts. Der Schwelmer wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung seiner leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen