Verkehrsunfall in Schwelm
Radfahrer fährt gegen geöffnete Fahrzeugtür

Ein 17-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.
  • Ein 17-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Andrea Becker

Ein 17-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag, 12. November, bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 17-Jährige gegen 16 Uhr mit seinem E-Bike auf der Hauptstraße in Richtung Möllenkotter Straße. Regelkonform benutzte er dafür die Fahrbahn und fuhr an dem am rechten Fahrbahnrand parkenden KIA eines 53-jährigen Schwelmers vorbei.

Jugendlicher leicht verletzt

Als sich der Radfahrer auf der Höhe der Fahrertür befand, öffnete dieser die Tür. Der 17-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, stieß mit der Tür zusammen und stürzte. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen