Unbekannte helfen 14-Jährigem in Gevelsberg
Wer sind die beiden Helferinnen?

Ein Junge wurde auf der Mittelstraße in Gevelsberg am Mittwoch angegriffen. Die Polizei sucht nun zwei Damen, die dem 14-Jährigen zur Hilfe kamen.
  • Ein Junge wurde auf der Mittelstraße in Gevelsberg am Mittwoch angegriffen. Die Polizei sucht nun zwei Damen, die dem 14-Jährigen zur Hilfe kamen.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Die Polizei sucht nach zwei älteren Damen, die einem Jugendlichen geholfen haben, nachdem er auf der Mittelstraße in Gevelsberg angegriffen wurde.

Ein 14-jähriger Junge hielt sich am Mittwoch, 15. Januar, mit seinem 13-jährigen Begleiter auf der Mittelstraße auf. Gegen 14.30 Uhr, wurde er in Höhe eines Drogeriemarktes von einem ihm unbekannten Jugendlichen die Kappe vom Kopf gezogen. Der Jugendliche wurde durch zwei weitere Jugendliche begleitet. Plötzlich und unerwartet trat der Unbekannte dem 13-Jährigen mit ausgestrecktem Bein in den Magen, wodurch er leicht verletzt wurde.

Täterbeschreibung

Die Angreifer wurden so beschrieben:
Haupttäter: ca. 155 cm, ca. 13-14 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarzes Haar, an den Seiten kahlrasiert, vorne zurückgegelt, schwarze Kleidung, T-Shirt mit goldener Aufschrift
Begleiter 1: 170 cm, ca. 13-14 Jahre alt, südländisches Aussehen, kräftige Figur, schwarze Jacke, blaue Loch-Jeans
Begleiter 2: ca. 150 cm, schwarze Haare schwarze, Lederjacke, südländisches Aussehen.

Helferinnen machten Fotos

Nach Aussage des Jungen kamen ihm zwei ältere Damen zur Hilfe, die die Angreifer aufforderten aufzuhören, was sie auch schließlich taten. Außerdem gaben die Frauen an, Fotos von den Tätern gefertigt zu haben, mehr ist allerdings nicht bekannt. Die Polizei sucht nun die beiden Frauen, die dem 14-Jährigen zur Hilfe gekommen sind. Melden sie sich unter der Telefonnummer 02333-91664000.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen