Widerstand in Schwelm
Zwei Brüder in Gewahrsam genommen

Am 2. Juli wurden in Schwelm zwei Brüder in Gewahrsam genommen.
  • Am 2. Juli wurden in Schwelm zwei Brüder in Gewahrsam genommen.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Am Donnerstag, 2. Juni, betrat ein 23-jähriger Schwelmer gegen 14.45 Uhr einen Kiosk in der Schulstraße ohne Mund-Nasen-Schutz.

Nach dem der Kioskinhaber ihn aufforderte, eine Maske aufzusetzen, warf der 23-Jährige eine Bierflasche nach ihm und weigerte sich, den Kiosk zu verlassen. Den hinzugerufenen Polizeibeamten gegenüber verweigerte er die Feststellung seiner Personalien, weswegen er zur Polizeiwache gebracht werden sollte. Da der Schwelmer sich wehrte, schlug und nach den Beamten trat, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Bruder ebenfalls in Gewahrsam

Im weiteren Verlauf erschien der 25-jährige Bruder des Schwelmers auf der Polizeiwache, forderte die Freilassung seines Bruders und filmte die anwesenden Polizeibeamten. Da er einem ausgesprochenen Platzverweis sowie der Aufforderung, Video- und Sprachaufzeichnungen zu unterlassen, nicht nachkam, wurde er ebenfalls in Gewahrsam genommen. Sein Handy wurde beschlagnahmt.

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen