wap - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Seit dem heutigen Freitag können Bürger mit chronischen Vorerkrankungen ihre Corona-Impftermine buchen

Corona im EN-Kreis
Neuer Buchungsweg für chronisch Kranke, Partnertermine entfallen

Seit dem heutigen Freitag, 30. April, können Bürger mit chronischen Vorerkrankungen ihre Corona-Impftermine über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe (0800/11611702)  buchen, es wurde für diesen Zweck entsprechend erweitert. Den Weg dafür freigemacht hat das NRW Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Neben der Gruppe der chronisch Kranken können auch alle ab 70-jährigen die Buchungsplattform der KVWL weiterhin nutzen. Mit der Erweiterung sind zwei Veränderungen...

  • wap
  • 30.04.21
Wenn Sie ein Herzensthema haben, können Sie sich nun bei der WAP melden.

WAP-Herzensthema
Machen Sie mit und schreiben Sie an die WAP

Sie leiten selbst ein Herzensprojekt oder haben von einer ganz tollen Aktion gehört, die Ihnen ans Herz geht? von Nina Sikora Erzählen Sie der WAP-Redaktion davon und sorgen Sie so dafür, dass ihr Herzensthema durch eine Veröffentlichung in der WAP die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Egal ob Hilfsprojekte im kleinen oder großen Rahmen, Sammel- oder Spendenaktionen oder einfach nur kleine Gesten von Einzelpersonen mit großer Wirkung - alle Herzensthemen sind es wert, gehört zu werden....

  • wap
  • 25.04.21
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Norman Thi für dieses Bild von der Rheinbrücke in Wesel

Funke-Newswall
Bis zum 23. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In der...

  • Herne
  • 16.04.21
  • 16
  • 8
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Ute Ortmann für dieses schöne Urlaubsbild aus der Toskana.

Funke-Newswall
Bis zum 16. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In der...

  • Herne
  • 09.04.21
  • 15
  • 4
Auch in 2021 wird zu Ostern im Südkreis kein Feuer brennen.

Osterfeuer bleiben aus
Brauchtum muss erneut wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden

Mit einer Inzidenz von etwa 100 im Ennepe-Ruhr-Kreis und über 100 in Nordrhein-Westfalen ist die Aussicht auf ein Osterfeuer in diesem Jahr erloschen. von Nina Sikora Alle Veranstaltungen und Versammlungen sind untersagt. Dies schließt auch private Zusammenkünfte, um ein Osterfeuer abzubrennen, mit ein. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) hat mittlerweile darauf hingewiesen, dass es vorerst keine weiteren Öffnungsschritte in NRW geben wird....

  • wap
  • 27.03.21
Bald soll es eine Ennepetaler Stadtschokolade geben.

Kreativwettbewerb in Ennepetal
Stadt will Schokoladenseite zeigen

Seit Mitte vergangenen Jahres darf sich Ennepetal offiziell "Fairtrade-Town" nennen. Die WAP berichtete. Dabei handelt es sich um Städte, die sich gezielt für fairen Handel engagieren und das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum fördern. Richtig gefeiert werden konnte diese Auszeichnung coronabedingt bisher nicht. Deshalb sollt dieser besondere Titel jetzt durch eine andere Aktion sichtbar gemacht werden: Fair gehandelte Ennepetaler Stadtschokolade. Die Stadt Ennepetal lädt alle künstlerisch...

  • wap
  • 24.03.21
Der Inzidenzwert liegt im EN-Kreis heute bei 109,53.

Corona im EN-Kreis
Inzidenzwert liegt heute bei 109,53

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.836 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 22. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 31 gestiegen. Aktuell sind 722 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 244 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.814 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 109,53 (Vortag 104,90). In den Krankenhäusern im...

  • wap
  • 22.03.21
Die Kinder- und Jugendtreffs in Ennepetal öffnen am Montag mit Auflagen.

Treffs öffnen
Kinder- und Jugendangebote in Ennepetal

 Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Ennepetal öffnen wieder ab Montag, 22. März, unter den Vorgaben der Coronaschutzverordnung und dem Erlass des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen vom 26. Februar. Sie bieten als Alternative zur offenen Kinder- und Jugendarbeit geschlossene Angebote für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren an. Pro Angebot kann eine Gruppe von fünf Kindern und Jugendlichen die jeweilige Einrichtung...

  • wap
  • 21.03.21
Zum 40. Geburtstag wurde der schönste Pantoffel gekürt.
2 Bilder

Pantoffel-Empfang
Der Bürgerverein Linderhausen wird 40 Jahre alt und das wird gefeiert

Trotz Pandemie wollten sie nicht auf eine schöne Feier verzichten. Deshalb luden der Bürgerverein Linderhausen alle Linderhauser und interessierte Mitmenschen zu einem Pantoffel-Empfang ein. Von Lilo Ingenlath-Gegic Am 10. März 1981 gründeten engagierte Linderhauser den Bürgerverein Linderhausen, der sich seitdem aktiv für die Belange und Interessen der Bürger von Linderhausen einsetzt. Auf den Tag genau 40 Jahre danach fand ein virtueller Pantoffel-Empfang statt, der vom Anfang bis zum Ende...

  • wap
  • 21.03.21
Am kommenden Montag findet zum ersten Mal das “Look & Cook“ im Schwelmer Restaurant „Die Turnhalle“ statt.

„Look & Cook– Schwelm kocht“
Mittwoch letzter Anmeldetag für Schwelmer Online-Kochkurs

Die Restaurants sind zu, Kontakte werden eingeschränkt und auch die Freizeitaktivitäten sind begrenzt. Wer Lust auf etwas Abwechslung hat und dabei noch die lokale Gastronomie unterstützen will, ist bei dem Konzept "Look & Cook – Schwelm kocht“ genau richtig. Am kommenden Montag, 22. März, findet im Schulhaus Hotel in Kooperation mit dem Stadtmarketing Schwelm zum ersten Mal das “Look & Cook“ im Restaurant „Die Turnhalle“ statt. Das Prinzip kommt einem Online-Kochkurs gleich, bei dem der...

  • wap
  • 15.03.21
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 19. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 12.03.21
  • 22
  • 4
v.l.: Karl-Heinz Giesick, Arbeitskreis Stadtgeschichte, Markus Wiener, Deutsches Rotes Kreuz, Hans-Hermann Pöpsel,  Arbeitskreis Stadtgeschichte, Bürgermeisterin Imke Heymann, Volker Külpmann, Förderverein Wichernhaus. Foto: Stadt Ennepetal

„Nordrhein-Westfalen heimatet"
Heimatpreis erfreut Sieger: Verleihung fand auf dem Rathaus-Vorplatz statt

Für „Heimat“ gibt es keinen allgemeingültigen Begriff: Jede und jeder wird die Frage „Was bedeutet Heimat?“ anders beantworten. Bei „Heimat“ geht es um das Verbindende, um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt. Nur wenn wir wertschätzen, was Menschen jeden Tag in unserem Land im Großen und vielmehr im Kleinen leisten, werden wir dazu beitragen, dass Heimat bewahrt und gleichzeitig für die Zukunft gestaltet werden kann. Deshalb hat der Rat der Stadt Ennepetal im Herbst 2019 beschlossen, sich an...

  • Ennepetal
  • 07.03.21
Jede Woche neu: Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 12. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 05.03.21
  • 24
  • 7
Mit herzlichen Worten und einem Blumenstrauß bedankte sich Bürgermeister Stephan Langhard jetzt bei Cornelia Eggert für ihr Wirken als Schiedsfrau im Bezirk Süd. Zuvor hatte die scheidende Schiedsfrau ihr Dienstsiegel bei Sybille Liebscher (l., Stabsstelle Ratsmanagement) zurückgegeben.

Umsichtig, taktvoll, vorurteilsfrei
Bürgermeister bat sie in sein Dienstzimmer: Dank an Cornelia Eggert für ihr Wirken als Schiedsfrau im Bezirk Süd

Eigentlich wollte Cornelia Eggert beim Ratsmanagement der Stadt Schwelm nur noch das Dienstsiegel zurückgeben und einige Formalitäten klären. Damit wäre ihre fünfjährige Amtszeit als Schiedsfrau der Stadt Schwelm für den Schiedsbezirk Süd vorüber gewesen. Eigentlich – doch ohne herzliche Worte der Anerkennung und einen Strauß Blumen mochte Bürgermeister Stephan Langhard Cornelia Eggert nicht gehen lassen und bat sie in sein Dienstzimmer. „Sie, liebe Frau Eggert, haben mit Weitsicht und Geduld,...

  • Schwelm
  • 05.03.21
Willkommen zur Lokalkompass-Couch, unserer neuen Mitmach-Aktion. Hier erzählen wir aus unserem Alltag. Das erste Thema: Corona-Alltag.
4 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Wie sieht der Corona-Alltag während des "Lockdowns" aus?

Willkommen auf der Lokalkompass-Couch. Bei unserem neuen Mitmach-Format seid ihr eingeladen, Bilder und Geschichten zu teilen. Erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema und nutzt die unten angegebenen Schlagwörter, dann landet eure Geschichte gemeinsam mit allen anderen auf einer großen Themenseite. An welchem Ort verbringe ich die meiste Zeit zu Hause (wenn ich wach bin)? Im Wohnzimmer. Seit einem knappen Jahr arbeiten meine Frau und ich weitestgehend von zu Hause. Während die Schulen...

  • Herne
  • 04.03.21
  • 35
  • 11
Die Erziehungsberatung bietet wieder eine telefonische Sprechstunde für Jugendliche und Eltern an.

Telefonischer Rat
Erziehungsberatung der Stadt Hattingen weiterhin erreichbar

Die Erziehungsberatung der Stadt bietet auch im März wieder eine telefonische Sprechstunde für Jugendliche und Eltern an. Am Donnerstag, 4. März, von 16 bis 18 Uhr erhalten Hilfesuchende Rat bei den Mitarbeiterinnen der Erziehungsberatung. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist die Beratungsstelle in der Regel für den Publikumsverkehr geschlossen. Hilfesuchende Eltern und Jugendliche können die Mitarbeiterinnen der Erziehungsberatung aber telefonisch zu folgenden Zeiten erreichen und...

  • Hattingen
  • 26.02.21
Am ersten Projekttag war das Thema Löten.

Von jedem etwas lernen
Abwechslungsreiche Projekttage für Gesamtschüler in Hattingen

Die Mischung ist es oft, die Schule spannend und abwechslungsreich macht. Dies zeigte sich auch bei einem Projektkurs der Hochschule Bochum mit der Gesamtschule Hattingen, der trotz Pandemie im September des vergangenen Jahres startete und nun im Februar abgeschlossen werden konnte. Beteiligt waren die Schüler der Q1 mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Haller, drei Dozenten der Hochschule Bochum und Florian Fritsche vom ZDI-Netzwerk. Die fünfteilige Projektreihe startete Fritsche mit einem...

  • Hattingen
  • 19.02.21
Die Caritas Ennepe-Ruhr bietet eine Online-Beratung für Personen mit psychischen Krankheiten an.

Caritas Ennepe-Ruhr bietet Hilfe an
Beratung für psychisch Erkrankte

Die Caritas Ennepe-Ruhr mit ihrer Kontaktstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Hattingen hat bei ihren Hilfen für diese Klienten eine Online-Beratung eingeführt. Bei diesem zusätzlichen Angebot handelt es sich um eine gesicherte Beratungsplattform, die sicherer als E-Mails gilt. Allerdings werden diese als Kontaktmöglichkeit auch weiterhin zur Verfügung stehen. Erreichen vieler Gruppen als ZielDie Online-Beratung wird über eine externe Verbund-Plattform vieler Wohlfahrtsverbände...

  • Hattingen
  • 19.02.21
Jochen Stobbe, Obernachbar "Zum Parlament" und Christiane Sartor, Dachvorsitzende, geben eine Presseerklärung ab.

Kein Abschied ohne Heimatfest
DACHO und Nachbarschaften planen Veränderungen für die Zukunft

Wird es 2021 einen Heimatfestzug geben? Kann die Kirmes im September stattfinden? Was wird aus den Sommerfesten und dem Altstadtfest? Diese und viele andere Fragen beschäftigen die 13 Schwelmer Nachbarschaften und deren Dachorganisation. Da die Jahreshauptversammlung der DACHO im März nur online stattfinden kann, luden DACHO-Vorsitzende Christiane Sartor und Obernachbar Jochen Stobbe, stellvertretend für alle Nachbarschaften, vorab zu einem Pressegespräch im kleinen Kreis ein. In diesem Jahr...

  • wap
  • 14.02.21
KN95- und FFP2-Masken haben eine stärkere Schutzfunktion.

Masken für Bedürftige
Ab Montag im Schwelmer Jugendzentrum

Die Stadt Schwelm informiert darüber, dass die vom Land NRW bereitgestellten FFP2-Masken für bedürftige Menschen (p.P. 10 Stück) ab Montag, 15. Februar, im Jugendzentrum, Märkische Straße 16, abgeholt werden können. Berechtigt sind Schwelmer, die Leistungen nach dem SGB XII beziehen und unter 60 Jahre alt sind. Die Abholung kann von montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 15 Uhr stattfinden. Der Personalausweis ist mitzubringen. Die Asylbewerber und Obdachlosen in Schwelm wird die Stadt auf...

  • wap
  • 14.02.21
Diese Fotos haben es auf den Titel der WAP vom 10. Januar 2021 geschafft.
45 Bilder

Bildergalerie: So schön sieht der Winter aus
Winterwunderland in Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm, Hasslinghausen und Hiddinghausen

Lustig, bizarr oder einfach wunderschön - der Winter zeigt sich gerade in voller Pracht. Eis und Schnee verwandeln die Landschaft in eine Winterwunderland. Wir haben unsere Leser auf Facebook dazu aufgerufen, ihre Schneefotos zu posten. Es sind so viele tolle Bilder gepostet worden, dass wir aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kamen. Einige der Bilder sind auf dem Titel der WAP vom Mittwoch, 10. Februar, und in dieser Bildergalerie zu sehen. Danke an die WAP-Leser und Facebook-User für die...

  • wap
  • 10.02.21
  • 1
  • 1
Landrat Olaf Schade im Gespräch mit Hedwig Brand und ihrem Sohn Karl-Ulrich. Die 99-jährige Breckerfelderin war am ersten Tag die älteste Bürgerin, die geimpft wurde.

Impfstart im EN-kreis
Betreiber und Bürger trotzen Schnee und Eis

"Kompliment an alle. Kompliment an diejenigen, die das Impfzentrum innerhalb kürzester Zeit aus dem Aldi-Markt gestampft haben, Kompliment an diejenigen, die ab heute für den Impfbetrieb sorgen und Kompliment an die ersten ab 80-Jährigen und ihre Begleiter, die ihren heutigen Termin trotz des Wetters wahrgenommen haben." Landrat Olaf Schade ließ es sich nicht nehmen, sich vom Start der in der Geschichte größten Impfaktion in Nordrhein-Westfalen und damit auch im Ennepe-Ruhr-Kreis ein...

  • wap
  • 09.02.21
Der Inzidenzwert liegt im Kreisgebiet aktuell bei 94,10.

Corona im EN-Kreis
Die aktuellen Zahlen zum Virus

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.257 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 9. Februar), von diesen sind aktuell 605 infiziert, 7.390 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 18 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 94,10 (unverändert zum Vortag). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 51 Patienten mit einer Corona-Infektion in...

  • wap
  • 09.02.21
Der Ruhrkohle-Chor während seines Auftritts beim Festakt im Bottroper Kammerkonzertsaal zum Abschied von der Steinkohlenförderung 2018. Foto: Kappi
2 Bilder

Gemeinsam erfolgreich - so muss es unter den Kumpeln im Revier sein
Das Bergmannslied ist komplett

Vor knapp einem Monat machten sich die Lokalkompass-Leser und die Leser verschiedener Papierausgaben der WVW/ORA-Anzeigenblätter auf die Suche nach dem Text eines Bergmannsliedes. Die Ehrengarde Prosper-Haniel aus Bottrop hatte darum gebeten.  (Auf der Suche nach einem Bergmannslied) Und wie es so ist unter den Kumpeln im Revier - gemeinsam war man erfolgreich. Das Lied ist nun komplett. Der ehemalige Bergmann Ralf Kusmierz, Sänger im Ruhrkohle-Chor und ehrenamtlich in der Ehrengarde...

  • Essen
  • 08.02.21
  • 9
  • 4

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.