wap - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Das Foto der Woche trägt den Titel: Wie????????
39 Bilder

Foto der Woche 33: Alles mit Links?

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen, der angemeldet ist. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet ALLES MIT LINKS? Seit dem Jahr 1976 ist der 13. August der internationale Linkshändertag. Aber wie läßt sich das Thema "links" fotografisch umsetzen? Linkshändig, linksrheinisch, Links im WWW, Pullover auf links?... Eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Mit Recht. Nur der...

  • Essen-Süd
  • 13.08.12
  • 13
Was war Euer Highlight der Woche?

Friday Five: Katzen, Schützen, Ballons, Asbest und Musik

Man glaubt es kaum, aber am Mittwoch war "Weltkatzentag" - die Community feierte das mit einer großen Foto-Galerie. Die Cranger KIrmes ist weitläufig bekannt, aber auch den Cranger Umzug sollte man sich ansehen: hier sind die Fotos. Asbest ist wieder da: Das zeigt zumindest dieser aktuelle Bericht über die Renovierung von Altbau-Beständen. Heiße Luft gab's diese Woche in Wesel: auf dem Flugplatz Römerwardt war Ballonglühen angesagt. Am Donnerstag eröffnete das Haldern Pop-Festival - am...

  • Essen-Süd
  • 10.08.12
  • 3
James Richardson aus London und Anthony New aus Liverpool

Nee watt waa datt schöööööön!!!!!!!

Was bin ich doch mal wieder froh, Baujahr 1950 zu sein!!! Sonst hätte ich sicher den gestrigen Abend nicht so er- und verlebt, wie es dann geschah! Vor zwei Wochen auf einer Geburtstagsfeier zum ersten Mal gesehen und sofort hingerissen: The ‚New Horizons‘. Ach wie bin ich schon da hingeschmolzen!!! Sie spielen eine Musik, weich wie Butter oder eingehend, wie elektrische Schübe – UNSERE Musik!!! Beatles, Rolling Stones, etc. ……. Da ist Melodie drin, verströmt Harmonie! Macht so sehr gute Laune!...

  • Gevelsberg
  • 29.01.12

Was früher die Pest war, ist heute die Mailkopie

Früher waren Pest und Cholera die Schrecken der Menschheit. Heute sind es Depressionen und Burnout. Und was ist hauptamtlich mitverantwortlich für den unaufhaltsamen Niedergang des Wohlbefindens? .................. : E-Mail-Kopien! Wer das hier als Spaß versteht, der kann in keinem großen Unternehmen arbeiten oder ist zumindest mit null Verantwortung gesegnet. Denn wenn eine Firma mehrere Hundert Angestellte hat, dann gibt‘s dort auch ‘ne große Chefetage und ein, zwei Dutzend Abteilungsleiter....

  • Wesel
  • 16.10.11
  • 12
10 Bilder

Warum wollen Frauen tanzen und Männer Fußball kucken?

Es gibt einige Wenige, die tun beides auf einmal: tanzen und Fußballkucken. Aber ich will Euch hier nicht mit Einzelheiten von abgedrehten Schützenfesten langweilen, die blöderweise auf wichtige Fifa-Turnier-Daten fallen. Heute ist mehr denn je Eure Meinung gefragt (ganz ruhig, Hans-Jörg, Du darfst erst später)! Wir kennen das doch alle: Party is' angesagt und wer tanzt? Röchtöööch - díe Mädels. Nicht selten läuft im Nebenzimmer die Glotze und die Jungs ziehen sich das...

  • Wesel
  • 31.05.11
  • 286
Wir stoßen auf Euch an.
2 Bilder

Themenvorschläge für die "Blaue Stunde"

Nicht dass wir selber keine Ideen hätten. Trotzdem möchten wir Euch die Gelegenheit geben, die Inhalte der "Blauen Stunde" mitzugestalten. Also: Wer macht einen Vorschlag zur Themenwahl für die Comedy-Ecke im Lokalkompass? Aber bitte: ernsthaft bleiben! .-) Nutzt die Kommentar-Funktion ...

  • Wesel
  • 30.05.11
  • 21
2 Bilder

Langeweile im Biergarten, gestörte Kreise

"Uuuuaaaaaaaaah, ich bin der Löwe vom Stadtspiegel!", so brüllte es plötzlich im Straßengrün. Dann sprang dieser Typ aus dem Gebüsch, irgendwo im Outback von Essen-Altendorf. "Nu komm' ma' schnell wieder runter!" Mit dieser Forderung holte ich ihn auf den Boden der Tatsachen zurück. "Aber ich hab' Durst!", knurrte er mich an. Ich wieder: "Da können wir gleich was gegen tun." Nachdem ich mich als Kollege zu erkennen gegeben hatte, war's schnell beschlossene Sache: Besuch im Biergarten, im Sommer...

  • Wesel
  • 17.05.11
  • 306
3 Bilder

Pumps oder Gummistiefel? Eine Frage der Ehre!

Anja Hirsch schlug schon vor einer Woche vor, "über Schuhe im Allgemeinen und Besonderem zu plaudern. Oder wann und wieso eine Frau als scharf wie ein Gewürz gilt. DAS würd mich mal interessieren ...!", so postete das Mädel vom langen Berg. So Katze, da kuckse !! Ich fürchte, wir müssen uns heute mit den einzig wahren Frauenträumen rumschlagen. Mal sehen, wie lange die Damen sich zurückhalten können, wenn Du anfängs', hier von den Vorzügen Deiner klobigen Wanderschuhe im letzten Kärnten-Urlaub...

  • Wesel
  • 03.05.11
  • 262

Blaue Stunde, die Zweite: Was Ostern uns bringt ...

Die Premiere vor einer Woche ist - trotz mangelnder Sinnfindung - wunderbar gelaufen. Helmut aus Mülheim ist inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Und hier sind wir wieder: die Doppel-Dehs aus dem Pott und von der holländischen Grenze, der Rhein-Ruhr-Checkertrecker - direkt aus der Furche auf die A40 !!! :)) Unser Thema heute (is ja eigentlich egal, wer will schon ein Thema!) ist sehr politisch: O-S-T-E-R-N !! Wir haben uns sogar extra als Hasen verkleidet. Wem das zu sexy ist, der...

  • Wesel
  • 19.04.11
  • 110
Liebes Tagebuch, ich mag "Dschungel-Zicke" Sarah... (Bildquelle: bild.de)

Das Tagebuch eines (ehemaligen) Rauchers - "Guten Appetitt im Dschungel-Camp"

Liebes Tagebuch, wer zur Hölle ist Jay? Hmm, das muss wohl ein STAR sein, denn soeben höre ich ihn im Dschungel fragen, wo er denn (nach dem Konsum von leckerem pürierten Krokodielschwanz) "kotzen gehen darf". Eine gute Frage - das wollte ich beim Anschauen der neuen RTL-Ekel-Orgie nämlich auch gerade fragen. Naja, wenigstens musste bislang keiner der Kandidaten, den Pudel von Eva Jacob essen!!! Nein wirklich!!! Ist es nicht schön? Das "Dschungel Camp" (besser bekannt unter dem Titel "Ich...

  • Schwelm
  • 18.01.11
  • 2
Schmeckt auch ohne Kippe - ein leckerer Kaffee (Bildquelle; Internet)

Das Tagebuch eines (ehemaligen) Rauchers - "Ersatzdroge Kaffee!"

Liebes Tagebuch, ja, ist das denn noch zu fassen?! Die Britpop-Entertainer-Ikone (sowie ehemaliger Boygroup-Gesangsverbrecher) Robbie Williams gab vor circa einem Jahr bekannt, dass er nicht mehr raucht und diese WICHTIGE Information war tatsächlich ein Bericht in den Pro7-Nachrichten wert. Toll, IN DEN PRO7-NACHRICHTEN!!! ICH REG' MICH AUF!!! DER INSELAFFE KOMMT IN DIE NACHRICHTEN, während im streng geheimen Tagebuch des Italo-Westfalen bislang gerade mal LÄPPISCHE 84 Leser den ersten streng...

  • Schwelm
  • 12.01.11

Das Tagebuch eines (ehemaligen) Rauchers - "Ein Hoch auf gute Vorsätze"

Liebes Tagebuch – ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr, das Leben ist schön – 2011 ist toll, denn schließlich bin ich seit gestern (14:20 Uhr) erfolgreicher Nichtraucher, der sich nicht länger zum bemitleidenswerten Sklaven eines ekelhaften, mit Gift- und Schadstoffen durchtränkten Glimmstängel machen lassen muss. Wie konnte ich mich nur von dieser Nikotin-Mafia versklaven lassen? Wie konnte ich nur unserem Staat mit Steuergeldern füttern und meinem Körper diese dauerhafte Demütigung antun?...

  • Schwelm
  • 03.01.11
  • 5
Bildquelle: www.nichtlustig.de
2 Bilder

Von einem der auszog ein Adventsgesteck zu kaufen und das fürchten lernte...

Passend zum 3. Advent lesen Sie eine kleine aber feine Satire! Sie denken zu Recht: Muss das denn sein? Gibt es denn von dieser Sorte "Geschichten" nicht wahrlich schon mehr als genug? Diese lümmelhaft formulierten Beiträge, die unter'm Strich, das schöne Weihnachtsfest, inklusive des damit verbundenen Konsum- und Blockflötenterrors, nichts als schlecht machen wollen... Und trotzdem lesen Sie weiter? Selbst schuld! Aber keine Bange! Ich will gar nicht über Weihnachten berichten. Vielmehr möchte...

  • Schwelm
  • 12.12.10
  • 3
Happy Halloween liebe Leser (Quelle: Gunga.de)

Der ultimative Ratgeber zu Halloween

Wer kennt sie nicht? Die dunkle Nacht des Schreckens, wo übel gelaunte Unholde schauerliche Lieder singen, zurecht gemachte Kinder gestresste Erwachsene bedrohen, wenn sie die falschen Geschenke bekommen?! Es gibt ganz viel Süßes und noch viel mehr Saures und manchmal fließt sogar Blut. Ja, so sieht es aus!!! Und weil vielen Bundesdeutschen dieses so genannte "Weihnachtsfest“ inzwischen einfach zu gewalttätig geworden ist, feiern sie stattdessen halt lieber Halloween. Es ist fast wie bei einer...

  • Schwelm
  • 16.10.10
  • 2
Klaus Kiel aus Gevelsberg Berge.
3 Bilder

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben: Schlüssel im Auto! Auto verschlossen!

Meine ganz persönliche Geschichte begann vorhin, als ich mal eben im Aldi so'n paar Sachen einkaufen ging. Schon Gemüse und den leckeren Möhrensaft im Einkaufswagen, spricht mich eine nette Stimme von hinten an:" Da sieht man, warum Sie keine Brille brauchen! Ich habe wohl nicht genug Möhren gegessen!" Ich schau mich um - in Brille bestückte Augen. Lachendes Gesicht. Ein bißchen rumfrotzeln - und weiter. Vor der Kasse machen wir wieder unsere Späßchen und lachen laut! Gerade packe ich meine...

  • Gevelsberg
  • 09.10.10
  • 5

Butterbrot, Dubbel oder was?

Ein Butterbrot ist eine feine Sache. Stillt den Hunger, kann individuell belegt werden und ist gut zu transportieren. Ob Bütterken oder Dubbel, es gibt die unterschiedlichsten Bezeichnungen für die schnieke Schnitte. Heißt es im Sauerland anders als am Niederrhein? Wie nennen Sie das "Butterbrot"?

  • Moers
  • 24.08.10
  • 5
Wer will hier denn gleich an den kleinen Bruder von BIG BROTHER denken? (Quelle: badische-zeitung.de)

Der ultimative Ratgeber zum "Street View" von Google

Laut neusten Angaben des kabarettistischen Bundesamt für Satire und indiskrete Internetüberwachung will Google, trotz stetig wachsender Kritik, bis zum Ende dieses Jahres seinen Kartendienst "Street View" auch für die Bundesrepublik anbieten. Ein Angebot, das man nicht abschlagen kann, was viele Bundesbürger aber lieber ablehen würden; befürchten nämlich zahlreiche Kritiker mit der lückenlosen Darstellung von Straßenzügen und Häusern auch einen ernstzunehmenden Einschnitt in ihre Privatsphäre!...

  • Schwelm
  • 10.08.10
  • 2
Eine Bratwurst im Brötchen hat gerade mal 585 Kalorien...
2 Bilder

Die ultimative Sommerdiät 2010 – Der hier und da „so gar nicht ernst gemeinte“ Ernährungs-Ratgeber

Laut einer (vom Autor ausgedachten) aktuellen Studie des „satirischen Bundesamts für gesundheitliche Aufklärung und indiskrete Diätfragen“, ist jeder zweite Bundesbürger zu dick. Diese schockierende Mitteilung lässt Millionen von Abiturienten bestürzt „Das ist ja fast die Hälfte“ ausrufen sowie Waldorfschüler „Dicke“ von Westernhagen singen und dabei das Wort „Hälfte“ tanzen! Wenn auch Sie zu der übergewichtigen Hälfte unserer deutschen Bundesbürger gehören sollten, dann sollten sie nun...

  • Schwelm
  • 26.07.10
Holla die Waldfee - Es ist Sommer im Schwelmer Wald... (Quelle: M. Rüter - beautymobil Schwelm)
5 Bilder

Der ultimative "hier und da sogar ernst gemeinte" Ratgeber für den Sommer

Ganz Schwelm schnauft und stöhnt aufgrund der derzeitigen Hitzewelle über der Kreisstadt. Auf die Frage: “Wann wird's mal wieder richtig Sommer?” scheint nun endgültig eine Antwort gefunden zu sein: “Wenn nicht jetzt, wann dann?” Laut dem “Centrum für Reisemedizin” sollte man nun bei längeren Autofahrten unbedingt häufiger als üblich eine Rast einlegen, bei der auch die eine oder andere gymnastische Übungen absolviert werden sollte, um den Kreislauf sanft anzukurbeln. Hier werden als Beispiele...

  • Schwelm
  • 12.07.10

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.