Kein Abendmahl
Auch in Ennepetal laufen die Vorbereitungen

In der Kirche Milspe wird morgen wieder Gottesdienst gefeiert.
  • In der Kirche Milspe wird morgen wieder Gottesdienst gefeiert.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Die Evangelische Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg lädt morgen zu einem Gottesdienst in die Kirche Milspe ein. Beginn ist um 9.30 Uhr.

Folgende Regeln gelten für Gottesdienste in der Kirche: Der Abstand zwischen zwei Personen beträgt anderthalb Meter in jede Richtung, entsprechend sind die Plätze in der Kirche markiert. Wer zu einem Hausstand gehört, darf aber näher zusammenrücken.

Die Emporen werden nicht genutzt, und so reduziert sich die Zahl der Plätze auf 50. So viele Personen dürfen maximal am Gottesdienst teilnehmen. Das Betreten und Verlassen der Kirche geschieht durch zwei verschiedene Türen. Auch hier müssen die entsprechenden Abstände eingehalten werden.

Singen verboten

Besucher desinfizieren sich vor der Kirchentür die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Gottesdienstbesucher in eine Liste eingetragen. Es wird gebeten einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Auf Berührungen wird verzichtet und Kollekten werden nur am Ausgang eingesammelt. Das gemeinsame Singen bringt besondere Infektionsrisiken mit sich und unterbleibt deshalb. Das Abendmahl entfällt momentan wegen der hohen Ansteckungsgefahr.

Liveübertragung auf Youtube

Der Gottesdienst wird zudem live bei Youtube übertragen. Den Link gibt es hier. Am 24. Mai um 11 Uhr findet in der Evangelischen Kirche Rüggeberg der nächste Gottesdienst statt. Am 20. Mai gibt es um 18 Uhr die Möglichkeit interaktiv am Lichtblick-Gottesdienst über Zoom teilzunehmen. Infos hierzu gibt es auf der Internetseite der Gemeinde.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen