Zeiten gendern sich
Beauftragte im EN-Kreis begrüßen sprachliche Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe-Ruhr-Kreis freuen sich darüber, dass der Duden zukünftig nicht nur die männliche Bezeichnung verwendet, sondern differenziert.
  • Die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe-Ruhr-Kreis freuen sich darüber, dass der Duden zukünftig nicht nur die männliche Bezeichnung verwendet, sondern differenziert.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Pascale Gauchard

Der Duden verwendet zukünftig in seiner Online-Ausgabe nicht nur die männliche Bezeichnung, sondern differenziert. Gleichberechtigt stehen dort jetzt Ärztin und Arzt. Bislang haben die Einträge für die weiblichen Berufsbezeichnungen immer auf die männlichen Pendants verwiesen.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe-Ruhr- Kreis freuen sich über dieses Signal, für sie stellt es einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu mehr Gleichstellung dar. "Eine geschlechtersensible Sprache ist ein Akt der gesellschaftlichen Wertschätzung und die Erkenntnis des Dudenverlags, nicht so tun zu können, als ob es das Gendern nicht gäbe, ist sehr zu begrüßen."

Diese Entwicklung ist für die Gleichstellungsbeauftragten auch deshalb so relevant, weil Sprache Gedanken und Vorstellungen maßgeblich beeinflusse. Denn: "Ist nur von dem Piloten die Rede, assoziiert man diesen Beruf nur mit Männern. Es gilt, auch durch die Sprache Rollenbilder aufzubrechen. Wenn Frauen nicht explizit benannt, sondern immer nur mitgemeint sind, werden ihre Leistungen in der Gesellschaft nicht sichtbar."

Sprachumgang soll sensibler werden

Die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe-Ruhr-Kreis werben deshalb für einen geschlechtersensiblen Umgang mit der Sprache. Und dies gerade und vor allem auch in diesen Zeiten der Corona-Pandemie. "Also in Zeiten, in denen das Zurückfallen in traditionelle Rollenmuster zu verzeichnen und die sprachliche Sichtbarkeit von Frauen besonders wichtig sind.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen