Morgen legen die Baskets los
EN Baskets starten Liga gegen Bernau unter erschwerten Bedingungen

Die EN Baskets Schwelm starten die kommende Saison am morgigen Samstag gegen die LOK Bernau.
  • Die EN Baskets Schwelm starten die kommende Saison am morgigen Samstag gegen die LOK Bernau.
  • Foto: Pixabay/EN Baskets
  • hochgeladen von Nina Sikora

Die kommende Saison geht für die EN Baskets Schwelm am morgigen Samstag, 17. Oktober, gegen die LOK Bernau los. Beide Mannschaften können auf eine außergewöhnliche Vorbereitung zurückblicken und gehen in eine Spielzeit voller Ungewissheiten.

Die EN Baskets reagierten auf die steigenden Infektionen im EN-Kreis und setzen ihr Heimspiel mit deutlich weniger Zuschauern als die genehmigten 640 an. Das Team selbst wurde in den letzten Tagen mehrmals auf Covid-19 getestet. Glücklicherweise gibt es keinen positiven Fall beim Schwelmer Team.

Die Vorbereitung auf die Partie gegen die Bernauer lief für die EN Baskets nicht optimal. Viele Pflichttermine störten den Trainingsprozess, so dass Einheiten später anfingen oder verschoben wurden. Mit diesem Problem wird die Mannschaft allerdings auch in den kommenden Wochen und Monaten zu kämpfen haben. 

Bestes Spiel gegen LOK Bernau

"Bernau hat als Kaderschmiede von ALBA Berlin auch dieses Jahr ein Topteam mit sehr talentierten Spielern. Ich hoffe, dass wir trotzdem unser Auftaktspiel zu Hause gewinnen können, dafür müssen wir aber über 40 Minuten unser bestes Spiel abrufen“, so Falk Möllers Einschätzung zum Spiel.

Anell Alexis ist leicht angeschlagen, wird aber trotzdem auflaufen können. Marco Hollersbacher wird weiterhin von der Seitenlinie zuschauen müssen. Er macht aber gute Fortschritte und sollte bald in das Kontakttraining einsteigen können.

Tickets für das Spiel der EN Baskets Schwelm gegen die LOK Bernau am Samstag, 17. Oktober ab 19.30 Uhr können vorab nur online gebucht werden.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen