wap - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Altenvoerder Schützen auf Tour - Achim Thomann berichtet

Zahlreiche Bilder von der USA-Tour der Altenvoerder Schützen hat Achim Thomann in den vergangenen zwei Wochen in die Rubrik "Schnappschüsse" auf Lokalkompass.de/Ennepetal gestellt. Weil es nun leider technische Probleme gibt, bat er mich, dazu diesen Text ins Netz zu stellen: Hallo Deutschland! Wie bereits berichtet, befindet sich eine 16-köpfige Gruppe des Altenvoerder Schützenvereins in den USA. Bisher hat man die Freunde aus San Francisco besucht. In dieser wunderschönen Stadt wurden...

  • Ennepetal
  • 29.07.10
7 Bilder

Orientierung unter Wasser ? - Mit dem Kompass in den Tiefen der Bever-Talsperre

Wenn es um die Sicherheit beim Tauchen geht, sind Kompromisse fehl am Platz. Neben den rein taucherischen Fähigkeiten ist es daher von elementarer Bedeutung, nach einem Tauchgang auch sicher wieder zurück zum Boot oder Ausstieg zu finden. Das Ausbilderteam des Tauchsportclubs (TSC) Schwelm hatte daher auf vielfachen Wunsch der Mitglieder den Spezialkurs „Orientieren unter Wasser“ ausgeschrieben. – Zunächst galt es, in 3 Unterrichtseinheiten die theoretischen Grundlagen zu vermitteln. Neben dem...

  • Schwelm
  • 26.07.10
Unser Bauplatz am Ehrenberg
20 Bilder

Was machen die Oberstädter Nachbarn eigentlich zwischen Altstadt- und Heimatfest?

Die Anwort ist kurz: BAUEN! Wie auch den anderen 12 Schwelmer Nachbarschaften liegt den Oberstädtern eine harmonische Bausaison mit viel Spaß und Geselligkeit am Herzen. Und diesem erklärten Ziel wird die Gesellschaft Oberstadt alljährlich gerecht, wenn “generationsübergreifendes Bauen” -Seit' an Seit'- auf dem Bauplatz am Ehrenberg erfolgreich funktioniert. Gemeinsam wird gelacht, gemeinsam wird gestritten und gemeinsam auf ein Ziel hingearbeitet, nämlich den zahlreichen Schwelmer Bürgern und...

  • Schwelm
  • 21.07.10
Die KG Mühlenhämmer hatte das Fest prima organisiert.
2 Bilder

Prächtige Stimmung beim Brückenfest der Mühlenhämmer

Des einen Freud, des anderen Leid: Der „Danz ob de Deel“ beim Brückenfest der Mühlenhämmer-Kirmesgruppe sorgte zwar für jede Menge Besucher, lautstarke Musik und prächtige Stimmung, aber auch für Lärmbeschwerden einiger Anwohner. Das war aber bereits am nächsten Tag wieder vergessen, als sich viele, viele Gevelsberger zum bunten Nachmittag im Festzelt einfanden. Hier begrüßte der Schirmherr, Bürgermeister Claus Jacobi, die Besucher vornehmlich aus den Seniorenheimen der Stadt. Wieder einmal...

  • Gevelsberg
  • 19.07.10

Strukfest der Winterberger Nachbarn

Auch Bürgermeister Jochen Stobbe und Ehefrau Carina (hi.li..) sowie die Dacho-Vorsitzende Christiane Sartor (hi. Mi.) statteten dem Sommerfest der Schwelmer Nachbarschaft Winterberg auf dem Pausenhof der Hauptschule Ost einen Besuch ab. Das traditionelle Strukfest begann mit einem zünftigen Grillhaxenessen. Dazu gab es an allen Tagen musikalische Unterhaltung durch den Shantychor Haßlinghausen und den Männerchor Eisenwerk Müller. Erbsensuppe aus der Gulaschkanone der Feuerwehr Haßlinghausen...

  • Schwelm
  • 19.07.10
Viel Spaß hatten die Kleinen auf der Hüpfburg

Spaß und Unterhaltung am Ossenkamp

Die Nachbarschaft Ossenkamp hatte am Wochenende zum Sommerfest auf den Pausenhof der Grundschule Engelbertstraße eingeladen. Der Clou: Würstchen, Kaffe, Kuchen etc. wurden für je einen Euro angeboten, da kam natürlich schnell Partylaune auf. Auch an die jüngeren Besucher wurde gedacht, denn für sie war eine große Hüpfburg augebaut worden. Bunt geschminkt gab es für die Kleinen kein Halten mehr und bei sommerlichen Temperaturen wurde gespielt und getobt. Foto: Sebastian Jarych

  • Schwelm
  • 19.07.10
Gemeinsam mit dem Schwelmer Nachtwächter & den Dacho-Jugendbeauftragten spazierten die Kids im Vorjahr durch die Schwelmer Altstadt.

„Heute schon an morgen denken“ – die Jugendarbeit der DACHO

Im Vorjahr wurden mit Andrea Wiesemann und Andreas Isenberg zwei dynamische Jugendbeauftrage in den Vorstand der Schwelmer DACHO gewählt und seitdem ist nachbarschaftlich sehr viel für unsere Schwelmer Kinder- und Jugendliche passiert. Der historische Stadtrundgang für Kinder, diverse Aktionen im Rahmen der Schwelmer Heimatfesttage sowie das Dacho-Schwimmtunier (1-2-3-Hinein) im Schwelmebad sind hier nur ein paar Beispiele für eine Kinder- und Jugendarbeit, die den 13 Nachbarschaften zu jungem...

  • Schwelm
  • 14.07.10
  • 1
18 Bilder

Schwelmer Taucher in schwindelnden Höhen

Ein ganz besonderes Ereignis hatte sich der Tauchsportclub (TSC) Schwelm für seine Kinder- und Jugendabteilung einfallen lassen: statt wie gewohnt die Tiefen der heimischen Gewässer zu ergründen, ging es diesmal in luftige Höhen. Im Baumklettergarten in Wetter hatten die jungen Taucher Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern und den Betreuern des TSC der Schwerkraft zu trotzen und ihren Mut zu erproben. Auf 9 Kletterrouten mit so vielversprechenden Namen wie "Eiger-Nordwand", "Annapurna" oder "K...

  • Schwelm
  • 12.07.10
  • 1
13 Bilder

Altenvoerder Schützenverein Schützenfest 2010

In diesem Jahr feiert der Altenvoerder Schützenverein sein 111-jähriges Bestehen. Seit dem 19. Juni 2010 haben die Schützen ein neues Königspaar. Es sind Jutta und Peter Conrad. Die Vereinsjugend wird durch das Prinzenpaar Sophie Müller und Daniel Höher vertreten.

  • Ennepetal
  • 10.07.10
Stehen in den Startlöchern (v. li.): Vorsitzender Thorsten Berger, Janine Bathe, Jacqueline Schulz, Fabian Feldhaus (Jugendleiter) und unser Bürgerreporter Achim Thomann (Pressewart und Kassierer).
2 Bilder

Auf nach San Francisco! Altenvoerder Schützen berichten demnächst auf Lokalkompass.de von ihrer Fahrt nach Amerika

Ennepetal. Bürgerreporter der ersten Stunde sind Achim Thomann und seine Truppe vom Altenvoerder Schützenverein: Wenn sie am 16. Juli nach Amerika fliegen, möchten sie allen zu Hause am liebsten täglich mitteilen, was sie so erlebt haben. Deshalb hat Achim Thomann sich nun als Bürgerreporter auf unserer neuen Seite Lokalkompass.de registriert, und gemeinsam wollen er und seine Schützenfreunde, wann immer ihnen Computer mit Internetzugang begegnet, Fotos und Texte hochladen. Was sie von ihrer...

  • Ennepetal
  • 09.07.10

Wer soll Friedenspreis bekommen?

Am Volkstrauertag findet die Verleihung des Friedenspreises 2010 statt. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger verrichten ehrenamtliche Tätigkeiten, ohne das dies überhaupt von den Mitmenschen wahrgenommen wird. Daher ist das Kuratorium Friedenspreis auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die Personen oder Organisationen kennen, die auf Grund ihres persönliches Engagements eine Würdigung verdient haben. Daher bittet das Kuratorium darum, Menschen aus ihrer Mitte zu benennen, die in...

  • Ennepetal
  • 09.07.10

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.