Schwelm: Ratgeber

Afrikanische Schweinepest: Auch im EN-Kreis bittet Veterinäramt um Wachsamkeit

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 2 Tagen

Die Afrikanische Schweinepest sorgt bei Landwirten und in den Veterinärämtern seit Monaten für Sorgenfalten. Zunächst hatte sich die Tierseuche in Wildschweinbeständen unter anderem in Ungarn und Polen, Rumänien und dem Baltikum ausgebreitet. Mitte September wurden erste Fälle in der belgischen Region Wallonien bestätigt. "Die Ausbrüche in Osteuropa waren für uns bereits in den letzten Monaten Anlass, um die Mitglieder der...

1 Bild

Geschwindigkeiskontrollen im EN-Kreis

Michael Köster
Michael Köster | Schwelm | am 29.09.2018

Schwelm: Kreishaus | Für die 40. Kalenderwoche kündigt die Kreisverwaltung Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Orten an:  Montag, 1. Oktober Gevelsberg: Milsper Straße, Wittener Straße, Mühlenstraße. Dienstag, 2. Oktober Hattingen: Hölter Busch, Feldstraße; Gevelsberg: Feverstraße.  Donnerstag, 4. Oktober Herdecke: Am Ossenbrink, Auf dem Schnee, B 226. Freitag, 5. Oktober Herdecke: Dortmunder Landstraße, Kirchender...

Eilmeldung: A1 ist dicht

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 27.09.2018

Nichts geht zurzeit (17 Uhr, 27.September) auf der A1 zwischen dem Kreuz Wuppertal Nord und Gevelsberg: Dort hat sich ein Unfall ereignet, die Autobahn ist gesperrt. Mit Sirenenalarm wurden die Rettungskräften der Feierwehr Schwelm zum Eonsatz gerufen. Zurzeit laufen die Bergungsarbeiten, ein weiterer Unfall soll sich ereignet haben. Der Verkehr staut sich inzwischen auch auf der Talstraße,  weil etliche Kraftfahrer in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei warnt eindringlich vor Betrugsmasche im EN-Kreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 26.09.2018

Die Polizei warnt erneut vor einer dreisten Betrugsmasche: Folgende Betrugsmasche trat in den letzten Wochen in einigen Haushalten des EN-Kreises auf: Das Telefon klingelt, der Anrufer gibt sich als Mitarbeiter einer namenhaften Computerfirma aus. Er bzw. die Firma habe über das Betriebssystem des Angerufenen Kenntnis davon erhalten, dass dieser einen Virus auf seinem PC habe. Nach Begleichung einer bestimmten Summe,...

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter 23

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Velbert | am 12.09.2018

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind. Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

1 Bild

Terminpflicht und Wartezeit: Personalengpass in den Zulassungsstellen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Breckerfeld | am 07.09.2018

Auch in der nächsten Woche gilt: In der Zulassungsstelle in Witten können nur Bürger Fahrzeuge an- und ummelden, die bereits einen Termin vereinbart haben. Dies gilt - abweichend von der üblichen Regelung - auch für Besuche am Vormittag. Abmeldungen sowie Anschriften- und Namensänderungen bleiben ohne Termin möglich. Grund für die Vorgabe ist nach Angaben der Kreisverwaltung ein krankheitsbedingter personeller Engpass in der...

1 Bild

Hier blitzt der Ennepe-Ruhr-Kreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 02.09.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 3. bis zum 7. September 2018 kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 3. September Schwelm: Berliner Str.; B 483 (ehemals B7); Linderhauser...

1 Bild

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht 194

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.08.2018

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der...

1 Bild

Schritt für Schritt zum schönen Bahnhof: Neuer Bodenbelag für den Hauptbahnhof Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.08.2018

Mehr als 30.000 Menschen gehen täglich durch das Empfangsgebäude des Hagener Hauptbahnhofs. Eine enorme Belastung für das Material. Klar, dass der Boden nach einigen Jahren eine Frischzellenkur benötigt. Daher ist der Boden im Empfangsgebäude des Hagener Hauptbahnhofs in den letzten Monaten auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern komplett erneuert worden – und hat nun den gleichen Belag wie der Hamburger Hauptbahnhof....

1 Bild

Hier blitzt der EN-Kreis nächste Woche

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 24.08.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 27. bis zum 31. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 27. August: Sprockhövel: Schwelmer Str. Dienstag, 28. August: Ennepetal:...

2 Bilder

Ein Tag für Groß und Klein

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 23.08.2018

Gevelsberg: Mittelstraße (Fußgängerzone) | Die 15. Gevelsberger Seniorenmesse steht in den Startlöchern. Am Samstag, 25. August, von 9 bis 14 Uhr findet sie in der Fußgängerzone und im Stadtgarten statt. Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände wird auch im 15. Jahr ein breitgefächertes Angebot darbieten. Viele Aussteller aus der Region werden sich und ihre Arbeit vorstellen. Die Besucher können sich dann beispielsweise einen Überblick über die...

1 Bild

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der EN-Kreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 19.08.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 20. bis 25. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 20. August:  Ennepetal: Hembecker Talstr., Bransel Dienstag, 21. August:  Ennepetal:...

1 Bild

Eichholzbrücke in Gevelsberg wird für eine Nacht gesperrt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 15.08.2018

Gevelsberg: Eichholzstraße | Freitagnacht (17./18.8.) wird in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr die Brücke „Eichholzstraße“ in der A1-Anschlussstelle Gevelsberg durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Unter dem Bauwerk verläuft die A1, auf ihr die L527 „Eichholzstraße“. In der Nacht werden Betonblöcke im Kreuzungsbereich der nördlichen Auf- und Abfahrt A1 und der „Eichholzstraße“ in Richtung Brückenbauwerk aufgestellt. Das Bauwerk...

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.08.2018

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

1 Bild

Frage der Woche: Was haltet Ihr von Seehofers Rücktritt als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises? 20

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | am 03.08.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgte am Donnerstag für einen Paukenschlag. Über eine Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums kündigte der 69-Jährige an, nicht weiter als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises zur Verfügung zu stehen. Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Nachbarschaftspreises. Der 69-jährige Ingolstädter reagiert damit auf eine verbale Schelte von Michael Vollmann, dem...

1 Bild

A2: Vollsperrung am einem Ferienwochenende und Verbindungssperrungen im Kreuz Recklinghausen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.08.2018

Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr sperrt die A2 in beiden Fahrtrichtungen unter der A43-Brücke im Kreuz Recklinghausen von Freitagabend (17. August) um 20 Uhr bis Montagmorgen (20. August) um 5 Uhr. Grund dafür ist der halbseitige Abbruch der Brücke dort im Rahmen des A43-Ausbau zwischen Recklinghausen und Bochum. Der Verkehr auf der A43 läuft während des Abbruchs normal über die andere Hälfte der Fahrbahn weiter....

1 Bild

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019 3

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 02.08.2018

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in...

1 Bild

Achtung: Blitzer im Ennepe-Ruhr-Kreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 27.07.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 30. Juli bis zum 3. August 2018 kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 30. Juli: Sprockhövel: Wuppertaler Str.; Quellenburgstr. Dienstag, 31....

1 Bild

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf? 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 27.07.2018

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen...

1 Bild

Arbeitsagentur Hagen schließt diesen Donnerstag früher

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.07.2018

Die Agentur für Arbeit Hagen einschließlich ihrer Geschäftsstelle in Witten schließt am Donnerstag, den 26. Juli, ausnahmsweise schon um 15 Uhr. Die Geschäftsstelle in Schwelm ist bereits ab 14 Uhr nicht mehr erreichbar. Die kostenfreie Service-Rufnummer 0800 4 5555 00 (für Arbeitnehmer und Arbeitslose) ist am Donnerstag unverändert von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

1 Bild

Schwelm öffnet die Blücherstraße zur B7 wieder

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 24.07.2018

Schwelm: Blücherstraße | Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass am 1. August 2018 die Blücherstraße an ihrem nördlichen Ende zur Talstraße (bzw. 483) hin geöffnet wird. Die Saarstraße bleibt abbiegende Vorfahrtsstraße, so dass der aus der Blücherstraße kommende Verkehr gegenüber dem Verkehr aus der Saarstraße wartepflichtig ist. Einfahrten aus der Saarstraße und von der Talstraße in die Blücherstraße hin zur Graslake bleiben verboten. Es...