Polizei Bochum : Heute beginnt das neue Schuljahr
Heute beginnt in Nordrhein-Westfalen das neue Schuljahr

Heute beginnt in Nordrhein-Westfalen das neue Schuljahr 2020/2021.

­čôî Auch wenn die #Corona #Pandemie m├Âgliche ├änderungen des Schulbeginns oder der Abl├Ąufe nach sich zieht, wird die Polizei sich auf den Schulstart einstellen.

4913 Kinder werden in den St├Ądten Bochum, Herne und Witten am Donnerstag, 13.08.2020, ihren ersten Schultag erleben. Die ├älteren haben bereits ihren Weg auf eine weiterf├╝hrende Schule gefunden.
Uns ist es ein Anliegen, dass die Schulkinder auf ihrem Schulweg sicher zur Schule kommen. Die Realit├Ąt sieht leider anders aus. Im Jahr 2019 sind 24 Schulkinder auf ihrem Schulweg verungl├╝ckt.

Jeder dieser Unf├Ąlle bedeutet ein Schicksal und ist ein Unfall zuviel.
Aus diesem Grund setzt sich die Polizei Bochum insbesondere in der Zeit vom 12.08.2020 bis zum 23.08.2020 mit vielen Beamten verst├Ąrkt f├╝r die Sicherheit unserer Schulkinder ein.
Die Verkehrssicherheitsberater und - beraterinnen der Verkehrsunfallpr├Ąvention werden im Bereich von Grundschulen t├Ątig, um gerade in den ersten Wochen die Sicherheit auf dem Schulweg zu st├Ąrken. Dar├╝ber hinaus unterst├╝tzen Bezirksdienstbeamte das Training mit den Erstkl├Ąsslern. Dazu geh├Ârt zum Beispiel Themen wie das ├ťberqueren einer Fahrbahn an sicheren Stellen oder das richtige Verhalten an einer Haltestelle.

Dar├╝ber hinaus werden auch verst├Ąrkt Geschwindigkeitsmessungen in Schuln├Ąhe durchgef├╝hrt.

Dabei wird auch kontrolliert, ob die Kleinen in den Fahrzeugen der Eltern in zul├Ąssigen Sitzen gefahren werden und dabei richtig angegurtet sind.

Auch Zweir├Ąder sind ein Thema, wenn es um den Schulweg geht. Fahrradkontrollen geh├Âren selbstverst├Ąndlich auch zur Schulweg├╝berwachung. Dabei geht es beispielsweise um Beleuchtung oder auch die Funktionsf├Ąhigkeit der Bremsen.

Die Verkehrsunfallpr├Ąvention will alle Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen an ihre Vorbildfunktion erinnern. Kinder lernen durch Nachahmung! Nur wenn sich die Eltern und die Erwachsenen richtig im Stra├čenverkehr verhalten, werden sich die Kinder an ihren Vorbildern orientieren und sich ebenfalls richtig verhalten.

Auch ein Appell an die Eltern: Die Halt- und Parkverbote im Bereich von Schulen sind f├╝r die Sicherheit der Kinder eingerichtet. Als Alternative bleibt sonst nur der Weg ├╝ber die befahrene Stra├če. Durch die parkenden Fahrzeuge haben die Kleinen au├čerdem eine schlechtere Sicht beim ├ťberqueren der Stra├če.

Wir w├╝nschen allen "i-D├Âtzchen" in Bochum, Herne und Witten einen sicheren Weg zur Schule, eine gut gef├╝llte Zuckert├╝te und sehr viel Spa├č mit tollen Erlebnissen am ersten Schultag.┬á┬á

Polizei Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie m├Âchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem pers├Ânlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie m├Âchten kommentieren?

Sie m├Âchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schlie├čen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie m├Âchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es k├Ânnen nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder ├ťbersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einf├╝gen

Es k├Ânnen nur einzelne Beitr├Ąge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch ├ťbersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen