Wattenscheid - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

Eine klassische Darstellung von Zeit: Uhr und Sand. Was fällt euch noch ein?
Aktion

Foto der Woche
Die Zeit

2021 haben wir hinter uns, das neue Jahr ist da. Die Kalender stehen wieder am Anfang ihres Zyklus', die Reise geht von vorne los. Wir messen die Zeit, obwohl sie stofflich nicht zu greifen ist. Wer Zeit fotografisch darstellen möchte, hat viele Möglichkeiten. Zeit kann man nicht sehen oder fühlen und trotzdem ist sie immer da. Manche sind der Ansicht, dass Zeit eine große und wirkungsvolle Illusion ist, andere sprechen von unterschiedlichen zeitlichen Bezugssystemen, und wieder andere glauben...

  • Herne
  • 01.01.22
  • 33
  • 13
links: Christa Schlüter, Margot Hölter, Wolfgang Weyer, Herbert Timmering, Christel Grob, Herbert Otto, Edith Slembeck, Franz Weiß, Karin Vierboom, Bärbel Schreckert, Rosemarie Dohm
2 Bilder

Klassentreffen nach 70. Jahren im Kolpinghaus Höntrop

Im Kolpinghaus Höntrop trafen sich die ehemaligen Schüler der Lutherschule oder auch Bismarckschule bekannt ist am 15. Oktober 2021 nach 70. Jahren wieder. Bis zur Fertigstellung der 1887 gebauten Schule an der heutigen Ruhrstraße 30, die vielen Eppendorfern als Lutherschule oder auch Bismarckschule bekannt ist, wurde in dem Gebäude unterrichtet. Die ehemalige Grundschule in Eppendorf wurde zum Wohnhaus umgebaut. Anekdoten aus Luther Schule in Eppendorf von 1951 Bei dem Versuch, die Mauer zur...

  • Wattenscheid
  • 21.10.21
  • 1
2 Bilder

Stadtgarten Wattenscheid
Vogelpark im Stadtgarten Wattenscheid – Störche sind umgezogen

Jetzt haben auch die letzten beiden Bewohner den ehemaligen Vogelpark Wattenscheid verlassen: Die beiden Störche wurden am Samstag, 16. Oktober, vom Verein für Ziervögel Recklinghausen abgeholt. Der Verein wird sich bis zur Fertigstellung des Storchenerlebnisparks um die Tiere kümmern. Nach dem Umzug des Tierbestandes im Frühjahr 2021 aus dem ehemaligen Vogelpark waren die beiden Störche in ihrem Gehege geblieben. Die Volieren wurden – bis auf das Storchengehege – vom Verein für Ziervögel...

  • Wattenscheid
  • 20.10.21
  • 2
  • 3
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 14
  • 7
Foto: ©Rainer Bresslein
29 Bilder

Westpark Bochum
Mit der Kamera unterwegs im Westpark

Nachdem ich am vergangenen Dienstag mein Auto zur Inspektion gebracht hatte, habe ich mir die Wartezeit damit vertrieben nach langer Zeit mal wieder einen Streifzug durch den nahen Westpark -rund um die Jahrhunderthalle*- in Bochum zu unternehmen.  "Mach schwarz/weiß, das entspricht der momentanen Stimmungslage in der Bevölkerung" riet mir eine engagierte Foto-Amateurin auf meinem Rundgang - gesagt, getan!  Da das Wetter auch nicht besonders schön und der Himmel bedeckt war, entschloss ich mich...

  • Wattenscheid
  • 27.03.21
  • 10
  • 4
Bilder vom 17. März 2021
8 Bilder

Stadtgarten Wattenscheid : Frühlingsgefühle
Frühlingsgefühle im Stadtgarten Wattenscheid

Link: Wattenscheid begrüßt die Neulinge: 22. Mai 2018 - Stadtspiegel Wattenscheid Link: Storchenpaar im Wattenscheider Stadtgarten hat Nachwuchs : 31. Mai 2018 - Stadtspiegel Wattenscheid Der Weißstorch gehört zur Familile der Störche. Er ist einer unserer bekanntesten und größten Landvögel.Er hat eine Länge (vom Kopf bis zum Schwanz) von 1,10 m, eine Flügelspannweite von 2,20 m und wiegt zwischen 3 und 4 kg. Das Weibchen ist etwas leichter und kleiner. Das Federkleid weiß-schwarz, der Hals...

  • Wattenscheid
  • 20.03.21
  • 3
  • 2

Polizei Bochum
Wattenscheid Haltestelle "Freiheitsstraße" - Noch unbekannte Jugendliche schlagen Mann zu Boden

Noch haben die Beamten aus dem Wattenscheider Kriminalkommissariat (KK 34) die Jugendlichen nicht ermittelt, die am 2. Februar (Dienstag), gegen 18.30 Uhr, an der Straßenbahnhaltestelle "Freiheitsstraße" auf einen Mann (36) eingeschlagen haben. Der 36-Jahrige war zuvor in der Linie 302 in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. In der Bahn kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung mit der obigen Personengruppe. Als der in Gelsenkirchen lebende Mann an der Haltestelle ausstieg, schlugen und...

  • Wattenscheid
  • 05.02.21
27 Bilder

Protestfahrt nach Düsseldorf
Tausende Biker demonstrierten in Düsseldorf

Der aktuelle Aufreger in Motorradkreisen, Fahrverbot am Wochenende, mobilisierte auch eine Gruppe Bochumer Motorradfahrende sich an der Protestfahrt nach Düsseldorf zu beteiligen. Mit annährend 60 Maschinen traf man sich am Samstag gegen 10:30 Uhr an der Shell-Tankstelle der A40 in Bochum - Wattenscheid. Während der verabredeten Wartezeit passierte eine beeindruckende Motorradgruppe mit geschätzt 200 Maschinen aus Dortmund die Shell-Tankstelle. Die Bochumer starteten zeitlich verzögert gegen...

  • Wattenscheid
  • 06.07.20
2 Bilder

BÜRGERREPORTER-SCHNAPPSCHÜSSE AUF DER FUNKE-NEWSWALL
Wo lässt sich ein Frosch aus der Froschperspektive beobachten?

Am besten und ohne große Verrenkungen momentan noch auf der Newswall am Funke Medien-Office in Essen und nasse Füße holt man sich dort garantiert auch nicht.  Mein Dank nochmals an die Redaktion des Lokalkompass für die Auswahl und vor allen Dingen an Miriam für die schnelle Behebung der kleinen technischen Panne.  Jetzt läuft es doch wieder wie geschmiert! Fotos: © Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 04.06.20
  • 6
  • 2
Foto: © Rainer Bresslein
30 Bilder

FOTOGRAFIE
Eisenbahnmuseum Bochum Teil 2 - Selektive Farben

Nachdem ich mich in Teil 1 -hier klicken- mit Farb- und Schwarz/Weiß-Fotos rund um das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen beschäftigt hatte. Habe ich nun mal ein bisschen mit der Kameraeinstellung selektiv Farbe experimentiert. Das bedeutet, dass man im Grunde eine schwarz/weiß Aufnahme macht, in der gleichzeitig ein markantes farbliches Element oder Objekt zu sehen ist. Natürlich war für diese Aufnahmen der Bereich um das Eisenbahnmuseum geradezu ideal. Zumal ich durch meinen vorherigen Beitrag...

  • Wattenscheid
  • 21.04.20
  • 10
  • 3
Foto: © Rainer Bresslein
17 Bilder

FOTOGRAFIE
Rund um das Eisenbahnmuseum Bochum.

Einige Eindrücke rund um das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen. Natürlich ist die Anlage für Besucher situationsbedingt ebenfalls geschlossen, sodass nur der Blick über den Zaun bleibt. Aber auch so lassen sich einige sehenswerte Eindrücke in Farbe und Schwarz-Weiß festhalten. Alle Fotos: © Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 18.04.20
  • 15
  • 3
21 Bilder

Wattenscheider bleiben zuhause
Menschenleere Innenstadt

Auch wenn sonntags sowieso etwas weniger in der Wattenscheid Innenstadt los ist: Heute Vormittag konnte man in der City sehen, dass sich die Wattenscheider an die neue Ausgangsregeln halten. Straßen und Plätze wirkten wie ausgestorben. Hier eine kleine Fotostrecke....

  • Wattenscheid
  • 29.03.20
  • 1
  • 1

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.