Dreimal Stimmung im Charivari

Die Band "Purple Eyes" bildet den krönenden Abschluss des heutigen Abends im Charivari.
  • Die Band "Purple Eyes" bildet den krönenden Abschluss des heutigen Abends im Charivari.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lauke Baston

Am morgigen Samstag, 27. Februar, spielen im Charivari in Wattenscheid, Fritz-Reuter-Straße 23, gleich drei Bands, die für ordentlich Stimmung auf höchstem musikalischem Niveau sorgen.

Beginnen werden um 20 Uhr die Musiker der Band "Los Gerlachos". Die „Los Gerlachos“ sind die Gebrüder Dirk und Jörg Gerlach. Dirk ist zuständig für Gesang und Schlaggitarre, Jörg für Geigenbass, Akustikgitarre und ebenfalls Gesang. Die beiden „Gerlachos“ spielen Coverversionen bekannter Hits aus den 60er Jahren bis heute. Der musikalische Stil der Herren Gerlach ist einzigartig.
Danach spielt ab circa 21 Uhr die Band "reBeat" im Charivari. Diese junge Formation spielt Rock- und Pop-Coversongs mit viel Freude und mehrstimmigem Gesang. Das ist handgemachte Rock/Pop Musik im Ruhrgebiet - alles Andere ist nur original.
Den krönenden Abschluss bestreiten dann ab etwa 23 Uhr Purple Eyes. Sie spielen Hardrock aus den 70er und 80er Jahren mit Songs von Deep Purple, Golden Earring, Uriah Heep und anderen Bands dieser Musikepoche, die viele Bands und Musiker bis heute inspirieren. Die Band präsentiert die Songs in Live-Versionen, wie sie wohl selten zu hören sind.
Eintrittskarten können unter Tel.: 13431 (ab 17 Uhr), per E-Mail unter charivariwat@aol.com sowie direkt im Charivari geordert werden. Beginn der ersten Veranstaltung ist 20 Uhr, Einlass erfolgt bereits um 19 Uhr. Die Band "Purple Eyes" bildet den krönenden Abschluss des heutigen Abends im Charivari.Foto: Veranstalter

Autor:

Lauke Baston aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.