Kick it with MusiX – nachtfrequenz15 in Bochum

3Bilder

Am 26.9.15 veranstaltet das Zukunftshaus „X-Vision Ruhr“ zum fünften Mal in Folge die „nachtfrequenz – Nacht der Jugendkultur“ in Bochum. In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Bochum steht die Veranstaltung in Bochum in diesem Jahr unter dem Motto „Kick it with MusiX“.

In der Zeit von 15.00 bis 19.30 Uhr treten 5 Mannschaften mit jeweils 7 Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren auf der Sportanlage Höntrop, Höntroper Straße 99 gegeneinander an und kämpfen um die Preisgelder von bis zu 150 €.

Mit dabei ist zum Beispiel eine Mannschaft des Wattenscheider Jugendcafés Heroes` oder der Wohngruppe Mondo der Evangelischen Jugendhilfe Bochum. Aber auch Jugendliche aus der angrenzenden Realschule Höntrop haben sich zusammen getan und treten nun gemeinsam den sportlichen Wettkampf an.

In den Pausen präsentiert das Zukunftshaus junge Talente live bei der abwechslungsreichen Bühnenshow. Tanzperformances wechseln sich unter anderem ab mit Musik der im Januar diesen Jahres formierten Band Echtzeit aus dem Hause X-Vision Ruhr, die sowohl bekannte Coversongs wie eigene Kompositionen präsentiert.

Es lohnt sich also vorbei zu kommen, denn es gibt jede Menge zu hören und zu sehen. Und das Beste ist, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen zu "X-Vision Ruhr" finden Sie unter www.xvisionruhr.de oder auf Facebook unter „X-Vision Ruhr“.

Unterstützt wird das Zukunftshaus vom ortsansässigen Verein FC Höntrop.

Die nachtfrequenz15 wird landesweit von der Lkj (Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.) veranstaltet und gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr beteiligen sich 61 Städte aus ganz NRW an der Nacht der Jugendkultur vom 26.9. bis 27.9.15.

Weitere Infos dazu unter: http://www.nachtderjugendkultur.de/

http://www.xvisionruhr.de

Autor:

Beatrice Röglin aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.