Rapunzel lass deinen Zopf herunter: Sketchabende der kfd ohne männliche Darsteller

Margit Reiber (l.), Birte Reiber
5Bilder
  • Margit Reiber (l.), Birte Reiber
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Holger Crell

Wattenscheid - Am Wochenende (23./24. Mai) lädt die Katholische Frauengemeinschaft St.-Theresia-Eppendorf” (kfd) jeweils um 19.30 Uhr in das Heinrich-Peters-Haus an der Holzstraße 16 zum großen Sketchabend ein. Wieder einmal erhoffen sich die Aktiven den gewohnten Erfolg. 130 Gäste werden zu jeder Veranstaltung erwartet. Die Besucher können sich auf 120 Minuten Powerplay freuen. In einer kurzen Pause ist mit Getränken und Laugenbrezeln für das leibliche Wohl gesorgt. Anschließend geht es dann Schlag auf Schlag mit den heiteren Sketchen weiter.

Ganz selbstbewusst verzichtet man auch dieses Mal auf männliche Darsteller. Eine Ausnahme sind seit 14 Jahren die beiden Kulissenschieber, die es immer wieder verstehen, nach jedem Szenen-Umbau auch einen kleinen Applaus für sich zu erheischen.

Reinerlös an soziale Projekte

Der Einlass ist auf 19 Uhr festgelegt. Karteninfos sind bei Christine Schlochtermeier (0234/94428882) und an der Abendkasse erhältlich.
Der Reinerlös wird auch in diesem Jahr an soziale Projekte weitergeleitet

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen