Gartengruß!
Diese Pflanze verzaubern im März jeden Garten !!

Im März blühen die Gärten förmlich auf. Doch oft gleicht ein Frühlingsgarten dem anderen. Fast überall sieht man Tulpen, Narzissen oder Märzenbecher um die Wette blühen. Wem das auf Dauer etwas zu langweilig ist, dem möchte ich diese ganz besondere Pflanze vorstellen, die sicher noch nicht in jedem Frühlingsgarten zu finden ist. Die Stern-Magnolie !
Das Außergewöhnlichste an der Stern-Magnolie (Magnolia stellata) sind mit Sicherheit ihre wunderschönen sternförmigen Blüten. Bis zu 40 weiße Blütenblätter setzten sich zu einer einzigen Blüte zusammen – echte Kunstwerke der Natur! Ab März und noch ehe der Blattaustrieb begonnen hat, verwandelt sich der Strauch in eine große Blütenwolke. Durch den langsamen, aber kompakten Wuchs eignet sich die Stern-Magnolie besonders für Vorgärten oder kleine Gärten, denn die maximale Wuchshöhe und -breite von drei Metern erreicht der Blütenstrauch erst nach 20 bis 30 Jahren. Je nach Bedarf kann sie auch im Herbst beschnitten werden, wenn der Wuchs zu groß wird.
Wichtig für Magnolien – humus- und nährstoffreichem sowie saurem Boden, und einen warmen, geschützten Standort.

Autor:

Dany Uhlig aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen