Wattenscheid - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Die Besucher des Testzentrums werden mit einem Lächeln begrüßt.

Änderungen bei Corona-Tests ab dem 1. Juli
Wattenscheid testet weiter

Ab Freitag, 1. Juli, ist sie vorbei, die Zeit, in der es einen kostenlosen Corona-Schnelltest für jeden gab. Künftig wird für die meisten Nutzer eine Zuzahlung fällig. Auch im DRK-Testzentrum an der Voedestraße wird sich einiges ändern. „Die Voraussetzungen für einen kostenlosen Test muss man schon sehr genau studieren“, schätzt DRK-Teststellenleiter Christian Lange die neue Coronavirus-Testverordnung ein. „Wir werden für Freitag auf unserer Anmeldeplattform unsere Testzeiten einkürzen. Vor Ort...

  • Wattenscheid
  • 30.06.22
  • 1
Für Bochum Total verstärkt die Bogestra mit zusätzlichen Fahrten ihr Angebot. Außerdem gibt es aufgrund der Sperrungen in der Innenstadt Haltestellenveränderungen und Umleiten.

Zusatzfahrten und Umleitungen
Mit Bus und Bahn zu Bochum Total

Wenn von Donnerstag, 7. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, die Innenstadt bei „Bochum Total“ zur Festivalmeile wird, sorgt die Bogestra mit Bus und Bahn für Mobilität von Anfang an in dieser Zeit ihr Angebot. Zusätzliches FahrtangebotBereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag fahren folgende Nachtexpresslinien: NE1 (Bochum Hbf - Stahlhausen - Wattenscheid - Günnigfeld - Hordel - Hamme - Grumme - Bochum Hbf)NE2 (Bochum Hbf - Grumme - Hiltrop - Gerthe - Kirchharpen - Kornharpen - Grumme - Bochum...

  • Bochum
  • 29.06.22
Wolfgang Hohneiker (vorne) zeigt Katharina Jongebloed (Leiterin Quartiersprojekt „Miteinander und nicht allein“), den Quartierbüro-Praktikanten Priscilla Kyeremateng und Luis Schneider sowie Quartiersbüro-Leiterin Anna Wischnewski ( v.l.n.r)  wie er virtuell durch Hattingen radelt.

Interaktives Angebot im Haus der Generationen
Auf virtueller Radtour

„Wenn es bergauf geht, muss man auch etwas stärker treten!“ Wolfgang Hohneiker wohnt seit zwei Jahren in der DRK-Pflegeeinrichtung „Haus der Generationen“ und ist begeistert von dem neuen, interaktiven Angebot: Auf einem großen Fernseher kann man sich Fahrradrouten aussuchen und schon kann man in die Pedale treten, die an einem Gestell mit Lenker und Funktionstasten befestigt sind. Man bewegt sich durch Städte wie Dortmund, Hattingen oder Amsterdam, aber auch Rom, New York oder Sydney stehen...

  • Bochum
  • 27.06.22

Polizeieinsatz der Bochumer Polizei
Bochum Wattenscheid Raubversuch unter Kindern an Haltestelle - Zeugen gesucht

Das Regionalkommissariat 34 ermittelt nach einem Raubdelikt auf Kinder an einer Bushaltestelle ( verlegt vom Beisenkamp zur Derfflinger Straße ) und bittet unter den Rufnummern 02327 / 963-8405 ( 0234/909-4441 außerhalb der Geschäftszeit ) um Täter- und Zeugenhinweise. Nach dem Freibadbesuch warteten drei Jungen (12, 12, 10 Jahre) warteten am vergangenen Sonntag, 26. Juni, gegen 18.45 Uhr an der Haltestelle auf den eintreffenden Bus und begaben sich auf Hinweise von Erwachsenen zu einer...

  • Wattenscheid
  • 26.06.22
Beim "SommerLeseClub" (SLC) liest man alleine oder im Team mit maximal fünf Personen Bücher, hört Hörbücher und besucht spannende Veranstaltungen in der Bücherei. Anmeldungen erfolgen per Mail an: sommerleseclub@bochum.de.

Ferienangebot der Stadtbücherei Bochum
Jetzt für "SommerLeseClub" anmelden

Interessierte aller Altersgruppen können sich sofort für den „SommerLeseClub“ (SLC) persönlich in den sechs Zweigbüchereien und der Zentralbücherei sowie per Mail an: sommerleseclub@bochum.de anmelden. Wer Lust hat, in den Sommerferien alleine oder im Team mit maximal fünf Personen Bücher zu lesen, Hörbücher zu hören und spannende Veranstaltungen in der Bücherei zu besuchen, ist beim SLC richtig. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Jedes Team liest oder hört während der Sommerferien Bücher...

  • Bochum
  • 22.06.22

In Bochum - Wattenscheid sind Gleisbauarbeiten
Behinderungen wegen Gleisbauarbeiten in Bochum - Wattenscheid

20. Juni bis 1. Juli 2022 / Bochum-Wattenscheid: Behinderungen wegen Gleisbauarbeiten In Bochum-Wattenscheid sind Gleisbauarbeiten erforderlich. Dadurch kommt es zu Verkehrsbehinderungen sowie zu Wochenend- und Nachtarbeiten. Zeitweise fahren Busse statt Bahnen auf der Linie 302. Änderung der Verkehrsführung Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, wird von Montag, 20. Juni 2022, im Laufe des Tages, bis voraussichtlich Freitag, 1. Juli, im Laufe des Vormittages, auf der...

  • Wattenscheid
  • 21.06.22
Auf allen 21 städtischen Obstwiesen gibt es an rund 600 Bäumen ausgefallene und alte Sorten verschiedener Früchte zu bestaunen.

Ernte ist jetzt auf 21 Obstwiesen möglich
Gut Kirschen pflücken

Das Interesse an selbst geerntetem Obst aus der Region ist groß. Die Stadt Bochum ermöglicht seit drei Jahren ihren Bürgerinnen und Bürgern die Ernte auf 17 städtischen Obstwiesen. In diesem Jahr kommen vier neue Obstwiesen mit insgesamt 119 meist jungen Bäumen hinzu. Im Bezirk Bochum-Mitte sind dies die Obstwiese und Wildobstwiese an der Zillertalstraße. An rund 30 Bäumen wachsen seit etwa zehn Jahren neben klassischen Obstarten wie Äpfeln und Kirschen auch Wildobstarten wie Mispel, Mehlbeere,...

  • Bochum
  • 21.06.22
Das liebevoll illustrierte Buch von Gisela Mühlenberg ist nur online auf www.budenzauber-verlag erhältlich.
2 Bilder

Buchtipp für Familien mit kleinen Kindern
Spielen, toben und kuscheln

"Ich wollte ein Buch schreiben, das Familien mit kleinen Kindern in den ersten Lebensjahren begleitet", erzählt Autorin Gisela Mühlenberg über die Idee zu ihrem Buch "Krabbelmäuse, Murmeltiere, Kuschelbären & Co.", das kürzlich im Budenzauber Verlag erschienen ist. Die umfangreiche Sammlung von überlieferten und selbstgeschriebenen Kinderliedern und Bewegungsspielen ist nur online über: www.budenzauber-verlag.de erhältlich. Gisela Mühlenberg war viele Jahre als Leiterin der...

  • Bochum
  • 13.06.22
In den Gewaltfrei-Lernen-Trainings erfahren die Teilnehmenden wie sie sich durch wortstarke Selbstbehauptung und geschickte körperliche Reaktionen vor verbaler und körperlicher Gewalt schützen können.

Präventionstraining an GGS Westenfeld
Gegen Gewalt an Schulen

Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und der Verein Gewaltfrei Lernen unterstützen die Schülerinnen und Schüler der GGS Westenfeld in Wattenscheid. Die Schule erhält eine Spende von über 4.000 Euro zur Förderung der Sozialen Bildung der Kinder und zur Unterstützung der Gewaltprävention. Ein Gewaltfrei-Lernen-Training wird im Juni  durchgeführt. Schutz vor verbaler und körperlicher GewaltKörperliche Schikanen, Wutausbrüche und Beleidigungen sind auch in Grundschulen keine...

  • Wattenscheid
  • 09.06.22
Die Bogestra ändert zum 12. Juni die Fahrpläne.

Bogestra passt Fahrpläne am 12. Juni an
Nur wenige Änderungen

Zum Bogestra-Fahrplanwechsel am 12. Juni sind nur wenige Fahrplanänderungen notwendig. Viele davon dienen dazu, die Anschlüsse zu anderen Linien zu verbessern. Betroffen sind Linien in Bochum, Witten und Herne. Im Einzelnen bedeutet das: Bochum Linie 306 Um den Anschluss an die Linie 308 in Richtung Gerthe am Bochumer Hauptbahnhof zu verbessern, verschieben sich die Abfahrtszeiten der Linie 306 in den frühen Morgenstunden geringfügig. Linie 318 Es verändern sich einzelne Fahrten der Linie 318...

  • Bochum
  • 09.06.22
Das Motto des diesjährigen Sommercamps im Kulturhaus Thealozzi lautet: Empathie/Sympathie.

Ferienprogramm im Kulturhaus Thealozzi
Kulturelles Sommercamp

Das Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistraße 21, bietet Kindern von acht bis dreizehn in den Sommerferien wieder ein kulturelles Sommercamp. Zwei Wochen lang, vom 18.Juli, bis zum 29. Juli, können sich die Kindern jeweils montags bis freitags in verschiedenen kulturellen Techniken ausprobieren und ein präsentationsfähiges Format erarbeiten. Dabei stehen Comedy Clips, Improtheater, Camp Band, Musik-Videos, Theater und Performance zur Auswahl. In den Pausen gibt es ein warmes Mittagessen und...

  • Bochum
  • 08.06.22
Beim Workshop lernen Kinder von sechs bis 12 Jahren die Tiere im Tierpark und Tiere in der Kunst kennen.

Workshop von Kunstmuseum und Tierpark + Fossilium
Wilde Kreaturen entdecken

Von den Steppen Afrikas, über die Wälder Südost-Asiens bis zur heimischen Nordsee – für die Kinder des Ferienworkshops von Kunstmuseum und Tierpark geht es am Donnerstag, 30. Juni von 10 bis 16 Uhr auf eine abenteuerliche Exkursion auf die Suche nach „wilden Kreaturen“. „Unser interdisziplinäres Angebot bietet vor allem für Kinder viel Raum für Kreativität und Fantasie. Gleichzeitig wird die Faszination für unsere einzigartige Tierwelt geweckt“, so die Zooschulleiterin des Tierparks, Judith...

  • Bochum
  • 08.06.22
Das Jobcenter informiert über Neuerungen.

Einmalzahlungen und Sofortzuschläge vom Jobcenter
Unterstützung in der Krise

Unlängst ist das Sofortzuschlags- und Einmalzahlungsgesetz verkündet worden. Mit diesem Gesetz werden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Leistungen des Jobcenters beziehen, eine Reihe von Entlastungen ausgezahlt. Sofortzuschlag für Kinder Den monatlichen Zuschlag in Höhe von 20 Euro erhalten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, die mit ihren Eltern oder einem Elternteil in einem Haushalt leben und Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder nur...

  • Bochum
  • 08.06.22
Wegen Kanalbauarbeiten können auf der Buslinie 363 die Haltestellen Seydlitzstraße und Steinhausstraße nicht angefahren werden.

Sperrungen wegen Kanalbauarbeiten
Haltestellenveränderungen auf Linie 363

Aufgrund von Kanalbauarbeiten kommt es auf der Goebenstraße/Seydlitzstraße zu Sperrmaßnahmen. Daher müssen die Busse der Linie 363 ab sofort bis voraussichtlich Ende Juni umgeleitet werden. Wegen der Umleitungen können die Haltestellen Seydlitzstraße und Steinhausstraße nicht angefahren werden. Die Haltestelle Moltkestraße wird in Fahrtrichtung Roonstraße auf die Moltkestraße, in Höhe der Sommerdellenstraße verlegt. In Richtung Essen-Steele S wird sie auf die Sommerdellenstraße, Höhe Haus-Nr....

  • Wattenscheid
  • 07.06.22
Wegen Kanalbauarbeiten auf der Natorpstraße kommt es zu Haltestellenänderungen auf der Linie 353 sowie für Einsatzwagen.

Haltestellenveränderungen wegen Kanalbauarbeiten
Umleitungen auf Linie 353

Aufgrund von Kanalbauarbeiten kommt es auf der Natorpstraße zu Sperrmaßnahmen. Daher müssen die Busse der Linie 353 sowie Einsatzwagen ab Mittwoch, 8. Juni, Betriebsbeginn, für voraussichtlich eine Woche umgeleitet werden. Haltestellen werden verlegtDurch die Sperrmaßnahmen können die Haltestellen Am Kuhlenkamp und Holtingstraße nicht angefahren werden. Die Haltestelle Natorpstraße wird zur Haltestelle Heimkehrer-Dankes-Kirche der Linien 344 und 346 auf die Karl-Friedrich-Straße verlegt. Bei...

  • Bochum
  • 07.06.22
Mehrweg statt Einweg: Zwei Wochen lang testeten 11 Bochumerinnen und Bochumer den Einsatz von Mehrwegbehältern beim Take-away. Fazit: es ist aufwendiger aber durchaus alltagstauglich und man spart eine Menge Müll. Nun wird auch ein Umdenken seitens der Gastronomie gefordert.
2 Bilder

Positive Bilanz bei Mehrweg-Test in Bochum
Essen zum Mitnehmen ohne Müll

Zwei Wochen lang haben die Teilnehmenden der Aktion „Essen in Mehrweg“ ausprobiert, wie es in Bochum funktioniert, Einwegverpackungen zu vermeiden und stattdessen Mehrwegbehältnisse für Take-away-Speisen zu verwenden. Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW hatte die Testpersonen wahlweise mit einem Gefäß aus Metall, Glas oder Kunststoff oder einer Pizzabox ausgestattet. Manuela Weber, Umweltberaterin, berichtet, wie es mit dem praktischen Einsatz funktionierte. Ob Teller, Boxen, Schalen...

  • Bochum
  • 02.06.22
Unter dem Motto "Ferienpass 2022 - garantiert schöne Ferien" ist das diesjährige Programm für die Sommerferien ab Mittwoch, 1. Juni, auf: www.bochum.de/ferienpass zu finden.

Große Eröffnungsfeier am 24. Juni
Der Ferienpass wird digital

Der Ferienpass, das Programm für die Sommerferien, bietet seit über 40 Jahren Kindern und Jugendlichen eine abwechslungsreiche Zeit in Bochum und der Region. Unter dem Motto "Ferienpass 2022 - garantiert schöne Ferien" ist es ab Mittwoch, 1. Juni, auf der familienfreundlichen Website www.bochum.de/ferienpass zu finden. Los geht es dann am 24. Juni mit einer großen Eröffnungsfeier und kostenlosem Eintritt im Hallen- und Freizeitbad Hofstede. Das Programm hat es in sich: mehr als 100...

  • Bochum
  • 30.05.22
In der Impfstelle im Gesundheitsamt, Westring 28, kann man sich ab dem 1. Juni montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr gegen das Corona-Virus impfen lassen. Freitags finden ausschließlich Kinderimpfungen statt.

Impfstelle im Gesundheitsamt ändert Öffnungszeiten
Impfung ohne Termin

Die Impfstelle im Gesundheitsamt, Westring 28, öffnet ab Mittwoch, 1. Juni, zu geänderten Zeiten. Impfwillige können sich dann von Montag bis Freitag jeweils von 14 bis 16 Uhr gegen das Coronavirus impfen lassen. Freitags werden ausschließlich Kinderimpfungen durchgeführt. Es stehen die Impfstoffe von Biontech Pfizer, Moderna und Novavax zur Verfügung. Ein Termin ist nicht notwendig. Zusätzlich zur Impfstelle im Gesundheitsamt wird weiterhin in Apotheken und Arztpraxen geimpft. Außerdem sind...

  • Bochum
  • 30.05.22

Gesellschaft Bochum-Donezk
Benefizabend bringt 10.000 Euro für Menschen in der Ukraine

Die Benefizveranstaltung für hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine war ein voller Erfolg: 10.000 Euro kamen bei dem festlichen Event zugunsten der Gesellschaft Bochum-Donezk am Mittwoch, 18. Mai, auf dem G DATA Campus an der Königsallee zusammen. Über 130 Gäste erlebten auf Einladung des Rotary Club Bochum am Firmensitz des Bochumer Cyber-Defense-Unternehmens ein besonderes Programm. „Als rotarische Gemeinschaft möchten wir durch Pflege des guten Willens zum Frieden und der Verständigung auf...

  • Bochum
  • 27.05.22

Bochum mitgestalten
Einladung zur Bürgerversammlung Wohngebiet Dietrich-Benking-Straße

Auf dem Gelände an der Dietrich-Benking-Straße soll ein Wohngebiet mit rund 29 Reihenhäusern und einem Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen entstehen. Die Deutsche Reihenhaus AG – ein deutschlandweit tätiger Bau- und Erschließungsträger – beabsichtigt dort die Realisierung eines Reihenhaus-Wohnparks. Besonders junge Familien sollen angesprochen werden und die Möglichkeit bekommen, Wohneigentum zu erwerben. Das städtebauliche Konzept wird auf einer Bürgerversammlung am Donnerstag 9. Juni um 18 Uhr...

  • Bochum
  • 27.05.22

Einladung zum Mitplanen
Bolz- und Spielplatz an der Bramheide soll erneuert werden

Der Bolz- und Spielplatz am Fußweg zwischen dem Freibad Werne und der Wohnbebauung am Werner Hellweg, soll im Rahmen der Sozialen Stadt WLAB neu gestaltet werden. Daher sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 2. Juni 2022 von 15:30 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz zusammen mit der Stadt Bochum und dem Stadtteilmanagement zu planen, wie die Spielfläche für Kinder, Jugendliche, Eltern und Anwohnende am besten zu erneuern ist. Die Erneuerung von Kinderspielplätzen hat im...

  • Bochum
  • 27.05.22

Bürgerbeteiligung
Haus des Wissens – Bürger sollen entscheiden

Wenn über das „Haus des Wissens“ berichtet wird, ist von dem „Leuchtturmprojekt“ für Bochum die Rede. Was die Kosten von mittlerweile mehr als 150 Millionen angeht, ist dies sicher zutreffend. Was echte Bürgerbeteiligung betrifft, war das Vorhaben bisher die in Bochum übliche Sparversion. Und nun das – die CDU will, dass die Bürger anstelle des Rates darüber entscheiden, ob das Prestigeobjekt des Oberbürgermeisters so viel wert sein darf. Bisher war die Beteiligung der Bürgerschaft auf die für...

  • Bochum
  • 27.05.22
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 3
Der Verkauf des 9-Euro-Ticktes bei der Bogestra ist gestartet. Das Ticket ist in der Bogestra-App sowie in allen KundenCentern und Ticketautomaten erhältlich.

Bogestra startet Verkauf von 9-Euro-Ticket
Nachfrage ist hoch

Ab sofort startet die Bogestra den Verkauf des 9-Euro Tickets. Um im Bogestra-Gebiet ans 9-Euro-Ticket zu kommen, gibt es viele Möglichkeiten.  Per Bogestra-App Am einfachsten und schnellsten ist der digitale Weg. Mit wenigen Klicks und ohne lästige Bargeldsuche kann es in Bogestra-App Mutti gekauft werden. Die Vorteile dabei: Man kann es direkt auf dem heimischen Sofa erledigen, nutzt die individuell passenden Zahlungsmöglichkeit und hat das Ticket auf dem Smartphone immer dabei. Die um die...

  • Bochum
  • 23.05.22
  • 1
  • 1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.