Corona-Nachrichten
Masken-"Mutproben" torpedieren Angela Merkels Maßnahmen!

Vielen Menschen gehen in der Coronakrise mit Geduld und Respekt vor den verordneten Maßnahmen aus. Das Ignorieren einer wesentlichen Vorschrift ruft die Kanzlerin auf den Plan. Das Robert Koch Institut belegt die gestiegene
Reproduktionszahl.
Frau Merkel verurteilt "Mutprobe" des unmaskierten Einkaufens. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch angesichts der Demonstrationen gegen Auflagen in der Corona Krise erneut zur Vorsicht beim Umgang mit der Pandemie gemahnt. Sie  nimmt zur Kenntnis, dass die Akzeptanz der Corona-Ver- und Gebote innerhalb der Bevölkerung zu bröckeln beginnt.Das Gebot sei aber immer noch, sich an die geltenden Abstandsregeln zu halten. 
 Die Bundeskanzlerin sagte demnach weiter, erst in zwei bis drei Wochen werde man wissen, wie sich die vergangene Woche beschlossenen Lockerungen der Corona-Beschränkungen auf die Infektionszahlen auswirkten. 
Sie habe zudem angekündigt, aktuell sich im Bundestag bei der Regierungsbefragung erneut zu den für die Bundesregierung relevanten Maßzahlen zur Einordnung des Pandemiegeschehens zu äußern.
Die Reproduktionszahl ist laut Robert-Koch-Institut (RKI) wieder gestiegen. Mit Datenstand vom 10. Mai um Null Uhr liegt sie bei 1,13. Das gibt das RKI in dem am Sonntag veröffentlichten Situationsbericht an. Demnach ist die Ansteckungsrate in Deutschland erneut gestiegen. Das RKI betont immer wieder, um die Pandemie abflauen zu lassen, müsse die Reproduktionszahl unter 1 liegen. Am Mittwoch den 6.Mai hatte das RKI den Wert noch mit 0,65 angegeben. Seitdem war die Reproduktionszahl über die Werte 0,71, 0,83 und 1,1 stetig gestiegen.
Angela Merkel betont noch einmal : "Wir müssen die Bedrohung durch das Virus weiter ernst nehmen und die Regeln beachten !“ Mit den neuen Lockerungen drohe sich das Virus unbemerkt auszubreiten. Deutschland könnte so mit voller Wucht in eine zweite Welle geraten.
Quelle...Nachrichten

Autor:

Dany Uhlig aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen