Nächster Halt: Martin- Luther-Krankenhaus - Bushaltestelle wurde umbenannt

Seit Montag gilt der neue Haltestellenname.

Über lange Zeit haben sich die Verantwortlichen im Martin-Luther-Krankenhaus (MLK) dafür eingesetzt, dass die Haltestelle vor der Klinik umbenannt wird – nun ist es endlich soweit.

Pünktlich zum Fahrplanwechsel hat die Bogestra das Haltestellenschild an der Voedestraße geändert – ab dann heißt es in den Bussen der Bogestra: Nächster Halt: Martin-Luther-Krankenhaus.
Insbesondere Patienten von außerhalb haben in der Vergangenheit mit der Haltestelle „Sedanstraße“ keine Orientierung gehabt und den Weg zum Martin-Luther-Krankenhaus mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer gefunden. Um den Servicegedanken des Krankenhauses weiter auszubauen, wurde daher eine Umbenennung der Haltestelle angeregt.
Mit dem Fahrplanwechsel am Montag erfolgte für die Linien 363 und AST63 die Umbenennung der Haltestelle Sedanstraße in Martin-Luther-Krankenhaus. „Wir freuen uns, dass die Umbenennung der Haltestelle nun erfolgt“, erklärt MLK-Geschäftsführer Dietmar Ewerling. „Das macht es für unsere Patienten und deren Angehörigen deutlich leichter, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns zu kommen. Nun muss man nur noch nach der Haltestelle Martin-Luther-Krankenhaus fragen. So können dann insbesondere die Besucher unserer Patienten noch einfacher und bequemer den Weg zu uns finden.“
Das Martin-Luther-Krankenhaus Wattenscheid versorgt jährlich mehr als 23 000 Patienten, 7 800 davon stationär. Mit seinen über 300 Betten und 550 Mitarbeitern bietet es die wohnortnahe Versorgung der Wattenscheider Bevölkerung.

Autor:

Wolf-Dedo Goldacker aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.