Die Corona-Epidemie zwingt Deutschland in die Knie !!!
Über Leben oder Tod entscheiden !

Mediziner nennen Kriterien zu Entscheidungen über Leben und Tod !
In Italien, Frankreich und Spanien ist es mancherorts schon Realität geworden, auch hierzulande bereiten sich Ärzte für den Ernstfall vor. Für die Entscheidung über Leben und Tod bei nicht mehr ausreichenden Intensivkapazitäten, verabschiedeten Mediziner einen Katalog mit Handlungsempfehlungen.
Wegen der Corona-Krise wird es nach Einschätzung von Ärzten wahrscheinlich auch in Deutschland bald an Betten zur intensiven Betreuung von Schwerkranken fehlen. In einem Schreiben von sieben medizinischen Fachgesellschaften wurde am Mittwoch ein Katalog verabschiedet mit Handlungsempfehlungen. Trotz Erhöhung der Kapazitäten stünden wahrscheinlich in kurzer Zeit nicht mehr ausreichend intensivmedizinische Ressourcen zur Verfügung. Die Ärzte müssten dann Entscheidungen über Leben und Tod treffen.
In dem Schreiben heißt es,es sei wahrscheinlich, dass auch in Deutschland in kurzer Zeit und trotz bereits erfolgter Kapazitätserhöhungen nicht mehr ausreichend intensivmedizinische Arbeitsmittel für alle Patienten zur Verfügung stehen, die ihrer bedürfen. Dadurch entstünden Konflikte bei Entscheidungen über intensivmedizinische Behandlungen, bei deren Lösung die neue Handreichung helfen solle. Entscheidend müssten medizinischer Befund und Wille des Patienten sein. Weiter heißt es: " Wenn nicht mehr alle kritisch erkrankten Patienten auf die Intensivstation aufgenommen werden können, muss analog der Einteilung in der Katastrophenmedizin über die Verteilung der begrenzt verfügbaren Ressourcen entschieden werden". Sollte es z.B.Mangel an intensivmedizinischen Geräten geben, müssten die Ärzte vor Ort zuerst entscheiden, wer überhaupt gerettet werden könne. Aus dieser Gruppe würden diejenigen ausgewählt, die ein Beatmungsgerät besonders dringend bräuchten. „Wenn allerdings zwei Kranke dringend beatmet werden müssen, es aber nur ein Gerät gibt, sollte es derjenige bekommen, der die bessere Aussicht hat zu überleben - eine schwere Entscheidung.“
Dies stellt auch enorme emotionale und moralische Herausforderungen für das Behandlungsteam dar. Klare Handlungsempfehlungen sollen die Teams entlasten und zugleich das Vertrauen der Bevölkerung in das Krisenmanagement der Krankenhäuser stärken.
Notfallplan für Krankenhäuser in Deutschland!
Unterdessen haben Bund und Länder sich auf einen Notfallplan für die Krankenhäuser in Deutschland geeinigt. In einem Beschluss, heißt es dass etwa durch das Umrüsten von Reha-Einrichtungen, Hotels oder größeren Hallen zusätzliche Kapazitäten für leichtere Krankheitsverläufe aufgebaut werden können.Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) soll Heimen,Krankenhäuser die personelle Engpässe haben, mit Pflegekräften und Ärzten aushelfen, die sonst beim MDK als Kontrolleure und Begutachter tätig sind.Um Pflegebedürftige vor dem Ansteckungsrisiko zu schützen, werden bis September keine körperlichen Untersuchungen zur Einstufung in einen Pflegegrad mehr vorgenommen. Auch die gesetzlich vorgeschriebenen regelmäßigen häuslichen Beratungsbesuche würden ausgesetzt.

Autor:

Dany Uhlig aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen