Bezirksliga: VfB will unten raus, SW 08 oben dran bleiben
Degenhard will noch 5 Punkte

VfB-Trainer Dino Degenhard. Foto: Peter Mohr
  • VfB-Trainer Dino Degenhard. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

20 Punkte bis zur Winterpause hatte Günnigfelds Trainer Dino Degenhard vor drei Wochen als Ziel ausgegeben. Drei Partien stehen noch aus, Sonntag kommt Bommern 05 an die Kirchstraße.

Gegen den Tabellenvorletzten aus dem Wittener Vorort sind drei Punkte Pflicht, so das Credo des VfB-Trainers. "Hinten sattelfest stehen, vorne bekommen wir immer unsere Chancen", hat Degenhard seiner Mannschaft mit auf den Weg gegeben. Die sechs Treffer am letzten Sonntag bei Phönix Bochum waren der beste Beweis dafür.
Bis auf zwei Zähler hat sich SW Wattenscheid 08 an Tabellenführer SG Welper herangekämpft. Die "Höhenluft" bekommt den 08ern augenscheinlich gut. Seit acht Spielen ist die Elf von Trainer Christian Möller ungeschlagen.
Aber der Coach warnt eindringlich vor dem nächsten Spiel: "Harpen ist eine starke Mannschaft und wird uns mehr abverlangen als zuletzt Kaltehardt." Ausfallen werden bei den Schwarz-Weißen nach wie vor der verletzte Max Steegmann und der erkrankte Joshua Schroven.
"Wenn wir unsere Qualitäten wie in den letzten Wochen auf den Platz bringen, dann wird es schwer, uns zu schlagen", geht Möller mit seinen 08ern selbstbewusst auf die Auswärtsfahrt nach Harpen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.