Erste Mannschaft des FSV Sevinghausen siegt nach Kampfspiel gegen SV BW Weitmar 09 mit 1 : 0. Zweite Mannschaft fertigt RSV Hattingen II mit 7 : 0 ab.

Heute musste die Erste Mannschaft vom " Esch " alle  Register ziehen um als Sieger vom Platz zu gehen. Gegen einen Kompakt stehenden und Spiel starken Gegner tat man sich sehr schwer, hinter die gegnerische Abwehr zu kommen. So versuchte der Gast aus Weitmar mit gefährlich gespielten Diagonal - Bällen aus dem Mittelfeld immer wieder vor das Gehäuse des FSV zukommen. Hier  musste der starke Keeper der Rothosen " Fabian K. " , besonders in der ersten Hz. zweimal Kopf und Kragen riskieren um nicht in Rückstand zu geraten. In der 24. Minute machte es das Team um Christian A. richtig, als man einen schön geführten Angriff über die rechte Seite ausspielen konnte und Fabian Sch. nach toller Action zum 1 : 0 einnetzen konnte. Auch in der 2. Hz. machte der Gast weiter Druck und es ist einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken, dass die 3 Punkte auf dem Esch bleiben.

Tor : Fabian Sch.

In einen richtigen Rausch spielte sich die Zweite Mannschaft des FSV  bei Ihrem Heimspiel gegen RSV Hattingen II . Obwohl es zur 1. Hz. nur 1 : 0 für die Truppe um Jusuf Ö. stand, konnte man von Beginn an spüren, das dass Team die drei Zähler unbedingt haben wollte. Besonders wenn das Spiel übers Mittelfeld und dann über die Aussenpostionen gespielt wurde, war der Gast oftmals überfordert. Endstand : FSV Sevinghausen II vs. RSV Hattingen II - 7 : 0. Torschützen : 2 x Cihad B., 2 x Serkan C., Fatih A., Emre Can T., Onur Y.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen