Für Halbmarathon gezielt Schulstaffeln ansprechen

Organisationsleiter Markus Kubillus.
  • Organisationsleiter Markus Kubillus.
  • hochgeladen von Peter Mohr

Für den rewirpower Halbmarathon am 4. September in Bochum werden auch Schulen aus der Region gezielt angesprochen.

Es gibt eine Schülerstaffel, in der sich jeweils vier Leute die Halbmarathon-Distanz teilen. „Der Lauf findet am letzten Feriensonntag statt. Wir hoffen trotzdem, dass viele Schulen mitmachen“, sagt Organisationsleiter Markus Kubillus vom TV Wattenscheid 01.
Es gibt eigene Wertungen für Mädchen und Jungen sowie Mixed-Staffel mit mindestens zwei Mädchen. Gestartet wird darüber hinaus in zwei Altersklassen: Einmal sind die Teilnehmer zusammen älter als 56 Jahre, einmal insgesamt bis 56 Jahre alt.
Für die teilnehmenden Staffeln werden auch attraktive Preise ausgesetzt. „Wir haben Gutscheine im Wert von jeweils 150 Euro. Das ist für die Schulen ein attraktiver Anreiz – zumal man ja mehrere Staffeln ins Rennen schicken kann“, erklärt Markus Kubillus.
Interessierte Schüler und Lehrer können sich bei Fragen direkt an den Organisationsleiter wenden: kubillus@tv-wattenscheid-01.de.
Infos über die Veranstaltung gibt es auch im Internet: www.rewirpower-halbmarathon.de
Dort sind auch ausführliche Informationen zu den Staffelwettbewerben am 4. September enthalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen