Hallenfußball: Wer holt sich den Titel des „Hallenkönigs“?

Das Team von SW Wattenscheid 08 startet als Titelverteidiger ins Westenfelder Turnier. FOTO: Peter Mohr
  • Das Team von SW Wattenscheid 08 startet als Titelverteidiger ins Westenfelder Turnier. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Die fußballlose Zeit ist schon wieder zu Ende. An diesem Wochenende ermitteln die Wattenscheider Kicker in der Halle der Maria-Sibylla-Merian-Schule in Westenfeld ihre Hallenstadtmeister - Samstag die Reserveteams und Sonntag ab 11.30 Uhr die Erstvertretungen.

Die 12 Vereine der Hellwegstadt ermitteln in der Westenfelder Halle der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule (neue Halle!) nicht nur den inoffiziellen Stadtmeister, sondern auch die drei Teams, die die Wattenscheider Farben dann bei der Stadtmeisterschaft in einer Woche in der Rundsporthalle am Bochumer Stadion vertreten werden.
Als Favoriten gehen die höherklassigen Mannschaften in den Wettbewerb - allen voran Regionalligist SG Wattenscheid 09 und Westfalenligist SW Wattenscheid 08.
Die Lohrheide-Kicker haben einen kleinen Erfahrungsvorsprung, denn sie nahmen in der letzten Woche bereits an einem Turnier in Herten teil und werden auf eben jene dort eingesetzten Akteure zurück greifen.
Auch SW 08 wird nicht in voller Kaderstärke auflaufen. „Für uns hat die Meisterschaft absolute Priorität“, so Vorstandschef Willi Peters - trotz der zuletzt großen Erfolge seiner Kicker (drei WAT-Titel in den letzten vier Jahren).
Vor zwölf Monaten hatte sich die Truppe von 08-Trainer Bayram Kollu im Endspiel gegen SW Eppendorf durchgesetzt.
Top-Favorit SG Wattenscheid 09 eröffnet Sonntag um 11.30 Uhr das Turniergeschehen. Obwohl beim Regionalligisten der Spaßfaktor obenan steht, ist die Qualifikation für die Endrunde eigentlich Pflicht. Noch wichtiger sei jedoch, dass sich niemand verletze.
Gespielt wird in drei Vorrundengruppen nach dem Modus „jeder gegen jeden“. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Zwischenrunde. Alle Spieler dauern 12 Minuten.
Um 16.15 Uhr beginnt dann die Zwischenrunde mit sechs Mannschaften. Und wenn der Zeitplan des Ausrichters SV Höntrop einigermaßen eingehalten wird, dann steht gegen 18.30 Uhr der neue Wattenscheider Hallenmeister fest. Auch der Zweit- und Drittplatzierte werden am nächsten Wochenende die Farben der Hellwegstadt in der Rundsporthalle bei den Meisterschaften der Gesamtstadt vertreten. Montag findet dann in der Sparkassen-Zentrale am Dr. Ruer-Platz die Auslosung für die Bochumer Finalrunde statt.

Am Sonntag gegen 20 Uhr werden wir hier die Ergebnisse und auch erste Fotos veröffentlichen.

Der Spielplan von Sonntag

11.30 Uhr: SG Wattenscheid 09 - DJK Wattenscheid
11.45 Uhr: SF Westenfeld - VfB Günnigfeld
12 Uhr: SW Wattenscheid 08 - RW Leithe
12.15 Uhr: SW Eppendorf - FC Hasret Spor
12.30 Uhr: SF Westenfeld - SG Wattenscheid 09
12.45 Uhr: DJK Wattenscheid - VfB Günnigfeld
13 Uhr: SW Eppendorf - SW Wattenscheid 08
13.15 Uhr: RW Leithe - FC Hasret Spor
13.30 Uhr: SV Höntrop - FC Neuruhrort
13.45 Uhr: FC Höntrop 80 - FSV Sevinghausen
14 Uhr: VfB Günnigfeld - SG Wattenscheid 09
14.15 Uhr: DJK Wattenscheid - SF Westenfeld
14.30 Uhr: FC Höntrop 80 - SV Höntrop
14.45 Uhr: FC Neuruhrort - FSV Sevinghausen
15 Uhr: FC Hasret Spor - SW Wattenscheid 08
15.15 Uhr: RW Leithe - SW Eppendorf
15.30 Uhr: SV Höntrop - FSV Sevinghausen
15.45 Uhr: FC Neuruhrort - FC Höntrop 80.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.