Kreisliga B: Zwei der vier Tabellenzwölften können sich noch retten

Nachdem der Fußballkreis Bochum vier Absteiger aus den Bezirksligen in die Kreisliga A eingruppieren muss, ergibt sich in den Kreisligen B eine Abstiegsrunde der Tabellenzwölften der Staffeln 1 bis 4. Es verbleiben die zwei Punktbesten in der Kreisliga B. Die Spiele werden auf neutralem Platz ausgetragen:

15.06.2014 / 16.00 Uhr FSV Witten - SG Griesenbruch/Ehrenfeld
Platzanlage: Westfalia Bochum, Hofsteder Straße 99

15.06.2014 / 16.00 Uhr Hammerthaler SV - RW Stiepel II
Platzanlage: WSV 06 Bochum

18.06.2014 / 20.00 Uhr SG Griesenbruch/Ehrenfeld - Hammerthaler SV Platzanlage: SG Hill Hattingen

18.06.2014 / 20.00 Uhr RW Stiepel II - FSV Witten
Platzanlage: TuS Heven

21.06.2014 / 18.00 Uhr FSV Witten - Hammerthaler SV
Platzanlage: BW Grümerbaum

21.06.2014 / 18.00 Uhr SG Griesenbruch/Ehrenfeld - RW Stiepel II Platzanlage: BV Westfalia Bochum

Die Leitung dieser Runde übernimmt Gerd Halberr.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.