Landesliga: Rothosen verlassen Abstiegsränge

Patrick Drzymalla (links) gehörte zu den SVH-Torschützen. FOTO: Peter Mohr
  • Patrick Drzymalla (links) gehörte zu den SVH-Torschützen. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Der SV Höntrop hat im Kellerderby gegen den TuS Stockum einen wichtigen 3:0 (1:0)-Erfolg eingefahren.

Mit dem Heimerfolg auf dem Kunstrasen im Preins Feld hat die Truppe von Trainer Thomas Baron die Abstiegsränge erst einmal wieder verlassen können. Defensivallrounder Rouven Strehlau hatte den SVH kurz vor dem Seitenwechsel in Führung gebracht. In der letzten Viertelstunde machten Marvin Fahr und Patrick Drzymalla für die Hausherren, die erstmals wieder mit Ex-Profi Carsten Wolters (44) antraten, alles klar.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen