Ozan Yilmaz kehrt zurück

Ozan Yilmaz kehrt vom Drittligisten Fortuna Köln an die Lohrheide zurück. FOTO: Peter Mohr
  • Ozan Yilmaz kehrt vom Drittligisten Fortuna Köln an die Lohrheide zurück. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Die SG Wattenscheid 09 meldet einen prominenten Neuzugang. Ozan Yilmaz kehrt zurück an die Lohrheide.

“Ich bin sehr froh, dass es uns in langen Gesprächen gelungen ist, einen solch erfahrenen Spieler aus der 3. Liga von unseren Ideen und Konzepten zu überzeugen. Ozan wird eine zentrale Rolle in meinem System einnehmen“, meinte Coach Farat Toku, der am Donnerstag in einen Kurzurlaub startet.
Yilmaz, der im Mittelfeld auf fast allen Positionen einsetzbar ist, stammte aus der U19 der SGW und hatte danach von 2007 bis 2009 das Trikot der ersten Mannschaft getragen.
Über SW Essen war Yilmaz zum Drittligisten Fortuna Köln gewechselt, wo er bis zum Saisonende unter Vertrag stand. Im Jahr 2013 hatte Yilmaz einen schweren Autounfall erlitten und musste in dessen Folge fast zwei Jahre pausieren.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.