Rückblick 2018 DJK Wattenscheid Mädchenfußball Ausblick 2019
Rückblick 2018 DJK Wattenscheid Mädchenfußball Ausblick 2019

5Bilder

Bereits in der Saison 2017/2018 und damit nun zum 2. Mal in Folge, meldete die DJK Wattenscheid im Sommer 4 Mädchenteams. Hinzu kommt eine im Aufbau befindliche U9 Mannschaft (Jahrgänge 2010 und jünger). In der Mädchenabteilung tummeln sich mittlerweile 75 Mädchen in den Altersklassen U9 bis U17. Diese werden altersgereicht von lizensierten Trainerinnen und Trainer betreut. Ziele sind die fußballerische Weiterentwicklung und Vermittlung von Sozialkompetenzen auf und Neben dem Sportplatz.

Die U11 Mädels, welche von Claudia und Alina Kotewitz betreut werden, spielen mangels Mädchen-Mannschaften in der F- Jugend Jungenliga mit und wussten hier zu überzeugen. Es wurden in einer Serie zum ersten Mal mehr Spiele gewonnen als verloren. Alle Mädchen sind mit einer Menge Ehrgeiz dabei und entwickeln sich stetig weiter. Die steigenden Anmeldezahlen sprechen für sich.

Bei der vom Trainerteam Andre Rudorf, Christian Kümmel und Andreas Schmidt trainierten U13, spielen mittlerweile 16 Mädchen. Zu Saisonbeginn verbrachte man ein Trainingswochenende in Reken. Das Wochenende diente dazu, intensiv an den Fußballtechniken zu arbeiten. Es eignete sich hervorragend, um die Neuzugänge in das Team zu integrieren. Die Mannschaft spielt in einer Liga mit den besten Teams aus den Kreisen Dortmund, Hagen, Recklinghausen, Gelsenkirchen und Herne. In der sehr schweren Ruhrgebietsliga belegen die U13 Mädels nach holprigen Start mittlerweile einen tollen 3. Tabellenplatz. Die Entwicklung ist sehr positiv zu sehen, sodass die DJK mittlerweile 3 Kreisauswahlspielerinnen in dieser Altersklasse stellt. Die Mannschaft zeichnet aus, dass sowohl Anfängerinnen und jahrelang erprobte Fußballerinnen, als Team super zusammenhalten.

Auch bei der von Christian Plitt und Jens Hapke trainierten U15, ist eine positive Entwicklung zu sehen. Nach einem schweren Saisonstart wurden zum Ende der Hinrunde, die jeweiligen Tabellenführer SG Eintracht Gelsenkirchen und SV Bommern besiegt. Mit einem Punkt Rückstand liegt die Mannschaft derzeit auf den 3. Tabellenplatz. In der U15 wird explizit sehr viel Wert auf das gemeinsame Miteinander gelegt. Dies ist auch der Schlüssel zum Erfolg und zur weiteren sportlichen Entwicklung. Auch in dieser Altersklasse stellt die DJK mittlerweile 3 Auswahlspielerinnen.

In der U17 von Jale Schnitter und Jonas Palapies wird an die Erfolge der letzten Saison angeknüpft.

Zur Winterpause belegen die Mädels einen hervorragenden 3. Tabellenplatz und liegen 3 Punkte hinter dem Tabellenführer aus Höntrop. Wichtiger als jeder Tabellenplatz ist die sportliche Entwicklung bei den U17 Mädels, da im Anschluss der schwierige Übergang in die Damenmannschaft ansteht. Hier sind wir aber sehr zuversichtlich, die Altjahrgänge gut auf den Seniorenbereich vorzubereiten.

Auch ist uns jenseits des Fußballs, die Gemeinschaft der Teams sehr wichtig.

So ging es im letzten Juni bereits zum 3. Mal zur gemeinsamen Abschlussfahrt nach Südholland.

Abgerundet wurde das Sportjahr 2018 mit einem Weihnachtsgrillen aller Mädchen und deren Familien. Dabei fanden sich trotz Dauerregens, viele motivierte Spielerinnen und Eltern für gemeinsame Fußballspiele.

Auch in 2019 haben wir eine Menge vor …

So findet bereits zum dritten Mal in den Osterferien das Mädchen Fußballcamp statt. Hier hoffen wir, wieder viele Mädchen aus allen Altersklassen bei uns begrüßen zu dürfen. Durchgeführt wird das Camp von lizensierten Trainerinnen und Trainern der DJK Wattenscheid und des Frauenfußballbundesligisten SG Essen Schönebeck. Zu dem Erlernen und Verbessern der Fußballtechniken, steht der Spaß am Fußball und dem gemeinsamen Erlebnis an erster Stelle.

Derweil wirft auch der DJK Wattenscheid Mädchen Cup seinen Schatten voraus. Die Planungen für eine erfolgreiche 5. Ausgabe laufen seit Oktober. Anmeldungen liegen bereits aus ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern sowie den Niederlanden vor. Mittlerweile ist das Turnier sehr bekannt. Nahmen im letzten Jahr Mannschaften des 1. FFC Fortuna Dresden teil, so haben wir in diesem Jahr die Zusage des Köpenicker SC aus Berlin, der in 2 Altersklassen an den Start gehen möchte.

Zum Saisonausklang ist erneut eine Abschlussfahrt mit allen Mädchenteams nach Südholland geplant, wo sich unsere Mädels bei einem internationalen Turnier mit anderen Teams messen werden.

Weitere Informationen zu den Mädchenmannschaften und unseren Aktivitäten unter

www.djk-wattenscheid-jugend.de

maedchen@djk-wattenscheid-jugend.de

oder an den Trainingstagen der Mädchenmannschaften mittwochs und freitags ab 17:00 Uhr

am Stadtgartenring.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen