Schachgemeinschaft Höntrop 1947 - bisheriger Verlauf der Saison 2012/2013

Mannschaften: Erfreulich ist, dass wir auch diese Saison fünf Mannschaften stellen können. Davon spielen vier im Schachbezirk Bochum und SG Höntrop I ist nach Jahren endlich wieder in die Verbandsliga des Schachverbandes Ruhrgebiet aufgestiegen. Alle Mannschaften konnten in den vergangenen drei Runden bereits gewinnen. Das ist bei den drei aufgestiegenen Teams SG Höntrop I, SG Höntrop III und SG Höntrop IV besonders erfreulich, da es zeigt, dass die Teams in der höheren Liga gut mithalten können. Aber auch SG Höntrop II und SG Höntrop V halten in ihren Klassen gut mit.

Bei der Bezirks-Mannschafts-Pokalmeisterschaft gab es diese Saison den Ansporn wenigstens das Halbfinale zu erreichen, da im Bezirk Bochum drei Teams die direkte Qualifikation für die NRW-Ebene erreichen. Wir starteten mit vier Teams, aber nur die 1. Mannschaft erreichte Runde 2 und auch das Viertelfinale. Dort verlor die 1. Mannschaft trotz Bestbesetzung (Detlev Wolter, Ludger Oberbarnscheidt, Jörg Rostek und Sascha Winterkamp) leider knapp.

Zur Bezirks-Mannschaftsblitzmeisterschaft traten wir nur mit einem Team an. Die Mannschaft schlug sich aber hervorragend, denn sie erreichte unter den 11 teilnehmenden Mannschaften, hinter den beiden favorisierten Teams von Bochum 02 und Wattenscheid I, Platz 4! Damit blieben unsere Vier (Detlev Wolter, Ludger Oberbarnscheidt, Jörg Rostek und Bernd Fitz) hauchdünn vor Linden I und den weiteren Teams von Welper I und Wattenscheid II.

Auch bei den Einzelmeisterschaften nahmen und nehmen einige unserer Spieler teil. Bei der kürzlich abgeschlossenen Bezirkseinzelmeisterschaft konnte Titelverteidiger Detlev Wolter zwar nur Platz 5 erreichen, aber direkt hinter ihm platzierte sich Mannschaftskollege Sascha Winterkamp (beide 4,5 / 7). Einer der wenigen Teilnehmer ohne Niederlage war unser Eckhard Funke, der mit 4 Punkten Platz 11 erreichte und Hans-Jürgen Kümmel belegte mit 2,5 Punkten Platz 27.

Am Bezirks-Dähne-Pokal nahmen vier Spieler aus unseren Reihen teil. Eckhard Funke und Hans-Jürgen Kümmel spielten in Runde 1 Remis und schieden gegen starke Gegner erst nach den Blitz-partien aus. Detlev Wolter und Michael Drzasga haben das Halbfinale erreicht, das am 7.12 in un-serem Spiellokal ausgetragen wird. So könnte es zu einem reinen Höntroper Bezirksfinale kommen!

Die Bochumer Stadtmeisterschaft ist gestartet, mit Sascha Winterkamp, Eckhard Funke, Skara Milenko, Volker Jedner und Karl-Heinz Kümmel spielen unter den 31 Teilnehmern fünf Höntroper mit! Nach Runde 2 sorgte Karl-Heinz Kümmel schon für die Sensation, er spielte gegen zwei über 500 DWZ-Punkte bessere Spieler Remis, die beide froh sein konnten die Punkteteilung zu erreichen!

Auf Vereinsebene starteten bereits die Blitzmeisterschaft und das Pokalturnier. Die Blitzvereinsmeisterschaft wird an sechs Terminen ausgerichtet, wovon die besten vier in die Gesamtwertung kommen. Nach Runde 1, an der 20 Spieler teilnahmen (!), führt Vorjahressieger Ludger Oberbarnscheidt vor dem punktgleichen Bernd Fitz und Lars Hampe, Platz 4 für Michael Drzasga.
Am Vereinspokal nehmen 16 teil, bisher wurde Runde 1 gespielt, in der gab es nur Favoriten Siege. Vorjahres Sieger Ludger Oberbarnscheidt und Vize Michael Drzasga, der kürzlich seine Lizenz zum Regionalen Schiedsrichter für weitere 5 Jahre verlängern konnte, spielen erneut mit.

Weitere Informationen können Sie gern unseren Internsetseiten entnehmen: Vereinshomepage der SG Höntrop 1947

Autor:

Michael Drzasga aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen