SG 09 Jugend: Frank Kandsorra übernimmt die U19-Junioren

Neuer U19-Trainer der SG 09, Frank Kandsorra. (Foto: Privat)
  • Neuer U19-Trainer der SG 09, Frank Kandsorra. (Foto: Privat)
  • hochgeladen von Dietmar Brühlczak

Neuer U19 Trainer vorgestellt

Mit Frank Kandsorra kehrt ein alter Bekannter zurück in die Lohrheide. Am Montagabend wurde der 43-Jährige DFB-A-Lizenzinhaber seinem neuen Team vorgestellt.

Kandsorra kam 1994 zur SG 09, um die C-Junioren zu trainieren. Später übernahm er dann die U17- und U19-Junioren in der Regionalliga, der damals höchsten Spielklasse dieser Altersstufen. Neun Jahre war die SG die Heimat von Frank Kandsorra, bevor er dann 2003 zu den A-Junioren von RW Oberhausen wechselte. Verschiedene Stationen im Seniorenbereich sollten folgen.
Nach einer halben Saison als Co-Trainer beim TuS Heven kehrt er nun zu seiner ,,heimlichen Liebe" zurück.

Denis Tahirovic mit neuer Aufgabe?

Seinem Vorgänger, Denis Tahirovic, wurden neue Aufgaben im Jugendbereich angeboten. Wie er sich entscheiden wird, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Autor:

Dietmar Brühlczak aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.