SG Wattenscheid 09 II mit Arbeitssieg gegen DJK Wattenscheid III

6Bilder

Im Wattenscheider Derby des Tabellen 5. + 6. Der Kreisliga B4 machte die zwote das Spiel, jedoch fehlte beim Abschluss das Quäntchen Glück. Ansonsten war Thomas Diekmann, der Torhüter der DJK stets mit guter Leistung da.
DJK versuchte sich mit langen Bällen und erarbeitete sich so ihre Chancen.
Im Tor der 09er flog mal wieder der „Adler“ Paolo Serra und ließ nichts anbrennen.
So lag es an den Torhütern, dass es zur Pause 0:0 stand.
Zur 2. Hälfte dann mehr Kampf auf beiden Seiten. Ein Tor lag spürbar in der Luft.
Die Zuschauer hatten sich schon damit abgefunden, wer das erste Tor macht, holt die drei Punkte.
Es sollte aber bis zur 80. Minute dauern bis Karim Ben Nakla Thomas Diekmann keine Chance ließ und zum 0:1 Endstand einlochte.

Autor:

Erhard Neumann aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen