SGW holt Auswärtsdreier

Nico Buckmaier (links) erzielte in Kaan-Marienborn schon seinen vierten Saisontreffer.  Foto: Peter Mohr
  • Nico Buckmaier (links) erzielte in Kaan-Marienborn schon seinen vierten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Die englische Woche hat für die SG Wattenscheid 09 doch noch ein versöhnliches Ende genommen. Die Toku-Truppe siegte am Samstag mit 1:0 beim Aufsteiger 1FC Kaan-Marienborn.

Trainer Toku hatte Jeffrey Obst und Matthias Tietz nach ihren abgelaufenen Sperren im Siegener Vorort direkt wieder in die Startformation beordert. Verletzungsbedingt mussten die 09er weiterhin auf Cellou Diallo (Bänderriss) und Adrian Schneider (Achillessehne) verzichten.
"Das war eine kämpferisch gute Leistung. Auf alles andere, als den Sport, haben wir keinen Einfluss. Ich freue mich, dass sich die Mannschaft für den Aufwand belohnt hat", meinte der SGW-Coach auch in Anspielung auf die Turbulenzen hinter den Kulissen des Vereins von der Lohrheidestraße.
Kapitän Nico Buckmaier hatte mit seinem vierten Saisontor nach einer guten halben Stunde den Grundstein für den Sieg gelegt. "Kaan hatte nicht eine einzige Torchance, das sagt alles. Wir hätten allerdings in der zweiten Halbzeit die sich uns bietenden Räume besser nutzen müssen", merkte Toku weiter an.
Ein Sieg (in Kaan), ein Remis (in Rödinghausen) und eine Niederlage (daheim gegen Wuppertal) zieren die 09-Bilanz am Ende der strapaziösen englischen Woche.
Und es bleibt die Erkenntnis, dass Buckmaier und Co auf fremdem Terrain wesentlich effektiver spielen als in der Lohrheide - elf von den bisher 14 Punkten wurden auswärts eingefahren.


Sancaktar, Obst, Lach, Korczowski, Unzola, Tietz, Tunga, Corboz, Canbulut (78. Jakubowski), Buckmaier (90. van Santen), Yesilova (71. Lobinger)

Tor: 0:1 Nico Buckmaier (33.)

Gelbe Karten: Frederik Lach (84.)

Zuschauer: 432

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.